• IT-Karriere:
  • Services:

Docsis 3.1: Unitymedias zweite Gigabit-City wird Frankfurt

Der Ausbau von 90 Prozent der Haushalte in Frankfurt am Main mit Docsis 3.1 kostet 30 Millionen Euro. "Wir haben über Cluster-Splits viel Kapazität ins Netz gebracht", sagt Unitymedia-Chef Lutz Schüler.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Runde auf der Bühne
Die Runde auf der Bühne (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Unitymedia wird Frankfurt am Main mit Docsis 3.1 zur Gigabit-City ausbauen. Das gab das Unternehmen am 6. Juni 2018 bekannt. Der Netzausbau wurde im Beisein von Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) und Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) auf dem Hessischen Breitbandgipfel angekündigt.

Stellenmarkt
  1. Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin
  2. cadooz rewards GmbH, München

Nach Bochum bringt Unitymedia in Frankfurt Gigabit-Zugänge mit bis zu 50 MBit/s im Upload. Im Oktober 2018 erhalten rund 380.000 Frankfurter Haushalte sowie Unternehmen Zugang zu Gigabit-Geschwindigkeiten. Die Stadt hatte 415.170 Haushalte im Jahr 2016.

"Wir haben über Cluster-Splits viel Kapazität ins Netz gebracht", sagte Unitymedia-Chef Lutz Schüler. "Wir werden in ein paar Jahren hier wieder stehen, und sie werden mich fragen, wann kommen 10 Gigabit pro Sekunde."

Unitymedia: 100 Euro für Neukunden

Der Zugang wird für Neukunden bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten 100 Euro kosten. "In Bochum haben wir für das Gigabit schon 200 Kunden", sagte Schüler. "Wir haben in den vergangenen Jahren in Frankfurt 30 Millionen Euro investiert."

"Gigabitzugänge sollen nicht nur den Bankern, sondern auch der Seniorin zur Verfügung stehen, der die Enkel dann erklären, wie es geht", sagte Al-Wazir. Der Glasfaserausbau in Hessen koste Milliarden Euro, genauer ließe sich dies noch nicht beziffern. An Glasfaser führe aber kein Weg vorbei. Der Ausbau müsse marktgetrieben erfolgen. Bis zum Jahr 2030 solle es überall FTTB (Fiber To The Building) geben - was in den Häusern passiere, sei Sache der Besitzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...
  2. 16,99€
  3. 18,19€

RedRose 07. Jun 2018

Verhältnis mäßig dennoch ein Witz. Weil locker je nach Vertrag innerhalb eines Jahres...

LinuxMcBook 06. Jun 2018

Ich will auch nicht verhätschelt werden. Aber es gibt Vermieter, die lassen nicht mal...

DASPRiD 06. Jun 2018

Kurz und knapp: Nein, wieso sollte ich? :)

zuschauer 06. Jun 2018

Was erwartet Ihr eigentlich noch alles in Eurem Leben? 1. Ein Download (!) von 50 MBit/s...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /