RFT: Stadt Brandenburg bekommt ein FTTB-Netz

In Brandenburg an der Havel baut RFT Kabel FTTB (Fiber To The Building) und FTTH (Fiber To The Home). Partner des Kabelnetzbetreibers ist WBG, die größte Wohnungsbaugenossenschaft der Stadt.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbebild des Kabelnetzbetreibers
Werbebild des Kabelnetzbetreibers (Bild: RFT)

RFT Kabel wird in Brandenburg an der Havel Wohnungen mit Fiber To The Building (FTTB) ausstatten. Das gab der Netzbetreiber am 7. Juni 2018 bekannt. Partner ist die Wohnungsbaugenossenschaft Brandenburg (WBG) mit rund 7.700 Wohn- und Geschäftseinheiten. Angaben zur Anzahl der mit FTTB neu zu versorgenden Haushalte wurden nicht gemacht.

Stellenmarkt
  1. IT-Strategiemanager*in (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. System Administrator Infrastructure (m/f/d)
    CETITEC GmbH, Pforzheim
Detailsuche

Der lokale Kabelnetzbetreiber RFT Kabel bietet nach eigenen Angaben für rund 95.000 Haushalte und Unternehmen in zwanzig brandenburgischen Städten Internet, TV und Telefonie an.

Bis zum Sommer 2020 sollen Glasfaserleitungen bis in die WBG-Gebäude hinein geführt werden. Auch ein Ausbau mit FTTH ist möglich. Stefan Tiemann, Geschäftsführer der RFT Kabel, sagte: "Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter, das heißt, wir schaffen die Voraussetzungen, um die Netzanbindungen problemlos bis in die einzelnen Wohn- beziehungsweise Geschäftseinheiten verlegen zu können."

RFT Kabel: Gesamte Stadt soll perspektivisch FTTB/H erhalten

RFT Kabel bietet seit dem Jahr 2016 seinen Kunden Internetzugänge mit einer maximalen Datenübertagungsrate von 450 MBit/s im Download an. Im Upload werden 10.000 KBit/s versprochen. "Es werden alle Liegenschaften der WBG Brandenburg mit FTTB - mit der Option auf FTTH - an das RFT-Glasfasernetz angeschlossen. Ähnlich wie in Potsdam und Luckenwalde wären wir dann aufgrund der gewählten Netzstruktur auch in der Lage, die gesamte Havelstadt über unser Netz zu versorgen", sagte RFT-Sprecherin Ines John Golem.de auf Anfrage. Das Netz werde also sukzessive wachsen können. Die Stadt hat 72.150 Einwohner.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


u21 08. Jun 2018

Witzig gedacht, aber bei Wechsel von MByte (MB) auf MBit ist wohl mit den Nullen was...

M.P. 08. Jun 2018

Steht ja unter dem Bild, was es für eine Bewandnis hat. Mea Culpa ...

mr999 07. Jun 2018

Wird es denn auch für die anderen Haushalte (nicht WBG) eine Erweiterung geben? z.B...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /