• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Glasfaser: "Dass wir der größte FTTH-Ausbauer sind, ist nicht rühmlich"

Die Deutsche Glasfaser ist nicht der größte Netzwerkbetreiber in Deutschland, aber dennoch führend bei FTTH. Darauf ist man in dem Unternehmen nicht nur stolz. Zugleich will man keine Konkurrenz zum TV-Kabelnetz.

Artikel veröffentlicht am ,
Mainhausen in Hessen kommt an das Netz der Deutschen Glasfaser.
Mainhausen in Hessen kommt an das Netz der Deutschen Glasfaser. (Bild: Deutsche Glasfaser)

Dass ein relativ kleines Unternehmen wie Deutsche Glasfaser führend bei Fiber To The Home ist, sei nicht rühmlich für Deutschland. Das sagte Deutsche-Glasfaser-Chef Uwe Nickl am 6. Juni 2018 auf dem 9. Hessischen Breitbandgipfel in Frankfurt am Main. "Wir sind der größte FTTH-Ausbauer in Deutschland, doch das ist nicht besonders rühmlich für Deutschland". Deutschland liegt bei FTTH/B im internationalen Vergleich weit zurück.

Stellenmarkt
  1. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Die Deutsche Glasfaser kooperiere, und das nicht nur mit Vodafone. Man stelle Open-Access zur Verfügung und freue sich, dass jetzt auch die Deutsche Telekom auf mindertiefe Verlegetechnik setze. Das Unternehmen arbeitet mit der "mindertiefen offenen Verlegetechnologie" von 20 Zentimetern Breite und 40 Zentimetern Tiefe.

Das Unternehmen, eine Tochtergesellschaft des niederländischen Baukonzerns Reggeborgh, hatte im Juli 2015 bekanntgegeben, dass das Private-Equity-Unternehmen KKR mit Hauptsitz in New York die Mehrheit an der Firma übernehmen werde. KKR kündigte an, 450 Millionen Euro für das Wachstum der Deutschen Glasfaser auszugeben. KKR sammele jetzt für einen neuen Fond wieder Milliarden US-Dollar ein, sagte Nickl.

Deutsche Glasfaser überbaut kein Koaxialkabel

"Wir überbauen kein Koaxialkabel, weil das Kabel die Kapazität liefert", erklärte Nickl in Richtung von Unitymedia. Firmenchef Lutz Schüler sagte, der Kabelnetzbetreiber habe in Frankfurt 240 Nodesplits für den Docsis-3.1-Ausbau gemacht und 30 Millionen Euro ausgegeben. Dann werde Docsis 3.1 als neue Software aufgespielt. "Mit Koax haben wir die Chance, die letzte Meile nicht austauschen zu müssen", sagte Schüler. Letztendlich seien mit Docsis 10 GBit/s symmetrisch erreichbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 1.199,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

johnDOE123 12. Jun 2018

Die Projektleiter sind Verkäufer und in der Regel keine Techniker. Was die vorführen hat...

LinuxMcBook 12. Jun 2018

Also jetzt mal Butter bei die Fische: * War der Vectoring Ausbau der Telekom bereits...

mainframe 11. Jun 2018

Die Fritzbox zeigt das nicht richtig an. Es gehen manchmal einfach keine Datendurch...

bombinho 08. Jun 2018

Interessante These, weil Behauptung 1 stimmen mag, ist Behauptung 2 automatisch richtig...

Faksimile 07. Jun 2018

Zu faul bin ich nicht. Wäre aber nett von Dir gewesen, etwas genauer zu nennen, hinter...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

    •  /