Kabelnetz: Huawei arbeitet an Docsis 4.0 mit 25 GBit/s Full Duplex

Während alle noch von Docsis 3.1 reden und einmal 10 GBit/s in beide Richtungen bieten wollen, arbeitet Huawei schon an etwas, das wohl Docsis 4.0 heißen wird. Wir haben dazu mehr erfahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Huawei mit Spaß dabei
Huawei mit Spaß dabei (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Huawei hat einen Prototyp für 25 GBit/s Full Duplex im TV-Kabelnetz vorgestellt, der wohl Teil des künftigen Standards Docsis 4.0 werden wird. Harry Wang, Marketing Manager Fixed Network Access bei Huawei, sagte am 14. Juni 2018 auf der Branchenmesse Anga Com: "Damit erreichen wir derzeit 22,8 GBit/s im Downstream und 8,9 GBit/s im Upstream." Full Duplex beziehe sich hier darauf, dass sich beides im 3-GHz-Spektrum abspielt.

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt für Fahrwerksysteme (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, 91074 Herzogenaurach
  2. IT-Spezialist - Wirtschaftsinformatiker, Informatiker oder Ähnlich mit Schwerpunk IT-Sicherheit ... (m/w/d)
    GRENKE AG, Baden-Baden
Detailsuche

Die Technologie sei noch nicht so weit, dass sie bereits im HFC-Netzen eingesetzt werden könne. "Bis zum Jahr 2020 können wir aber soweit sein", erklärte Wang. Dann hänge alles Weitere von der Zeitplanung bei der Standardisierung ab und davon, wann die Netzbetreiber diese Technik nachfragen würden. "Dafür ist Glasfaser bis zum letzten Verstärker im Kabelnetz nötig", sagte Andreas Jungmaier, Principal Solution Architect bei Huawei, im Gespräch mit Golem.de.

Auf zu geringeren Latenzen

Ein weiterer Bereich, in dem Huawei mit Next Generation Cable Innovation arbeitet, ist LLD, was für Low Latency Docsis steht. Mit Docsis 3.1 wurden Verbesserungen bei der Latenz erreicht. Das ist aber nach Meinung von Experten noch nicht ausreichend. Bei dem Spezifikationskonsortium Cable Labs wird in einer Arbeitsgruppe daran geforscht, eine geringere Laufzeit der Datenpakete zu erreichen. Huawei will den Betreibern ein Gigabit Unified Network bieten, das HFC (Hybrid Fiber Coax) und Kupfer in jedem Szenario (FTTC/B/H) mit End-to-End UHD-TV-Erweiterungen versorgt.

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia ist derzeit in der Lage, mit Bochum in einer ersten Stadt Gigabit-Datenübertragungsraten anzubieten. Die Downloadrate ist mit 1 GBit/s, der Upload mit nur 50 MBit/s angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /