Abo
8.965 Peter Steinlechner Artikel
  1. Deutsche Spielebranche mit neuen Rekorden 2007

    Die deutsche Spieleindustrie kann jubeln: 2007 war das bislang mit Abstand stärkste Jahr, insgesamt hat die Branche Umsätze von 1.362 Milliarden Euro erzielt - 21 Prozent mehr als im Jahr davor. Stärkster Gewinner sind Handhelds: Der Umsatz mit Spielen für Nintendo DS und PlayStation Portable (PSP) stieg um deutliche 64 Prozent auf jetzt 360 Millionen Euro. Und: Erstmals gibt es eine Plattform, auf der fast genauso viele Frauen spielen wie Männer.

    07.03.200851 Kommentare
  2. Codemasters stellt Actionspiel Damnation vor

    Codemasters stellt Actionspiel Damnation vor

    "Schräger Shooter" ist im Falle der Neuankündigung Damnation fast wörtlich gemeint, denn das Entwicklerteam Blue Omega Entertainment spricht bei seinem Spiel von einem "shooter gone vertical". Als wackerer Held kämpft der Spieler in riesigen Levels - und an deren Wänden.

    06.03.200862 Kommentare
  3. EA startet Teaser-Site für "Die Sims 3"

    Kein Spiel ist für Electronic Arts so wichtig wie Die Sims - der Dauerbrenner um simulierte Nachbarschaften ist quasi ständig in den Verkaufs-Charts und hat die Zielgruppe von Computer- und Videospielen nachhaltig um weibliche Mitglieder erweitert. Ab Mitte März 2008 gibt es Neuigkeiten zu Teil 3, erste Gerüchte schon jetzt.

    06.03.200831 Kommentare
  4. GamesTM: Neues Spiele-Printmagazin startet

    Der Trend geht ins Internet - und trotzdem traut sich der Airmotion Verlag mit einem neuen Spielemagazin an den Kiosk. Aggressive Werbung und ein günstiger Preis sollen für Verkaufserfolge sorgen.

    06.03.200857 Kommentare
  5. "Wie kann ein 2D-Spiel drei Milliarden US-Dollar wert sein?"

    "Wie kann ein 2D-Spiel drei Milliarden US-Dollar wert sein?"

    Vor rund elf Monaten hat Dave Perry die Entwicklung von Project Top Secret gestartet, ein von Usern designtes Massively Multiplayer Online Game. Von rund 62.000 angemeldeten Usern arbeiten laut Perry gut 500 tatsächlich daran mit, das Spieldesign inklusive erster 2D- und 3D-Modelle zu erstellen. Bereits früh wurde durch den User-Input aus einem normalen Rennspiel ein MMOG-Konzept mit Fantasy-Reitern, Monsterzüchtung und extrem abwechslungsreichen Kursen. Doch wie wird daraus ein fertiges Spiel? Golem.de hat erneut mit Perry gesprochen.

    06.03.200876 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH, Passau
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden


  1. Electronic Arts will Take 2: Der aktuelle Stand

    Wenig dringt an die Öffentlichkeit - doch hinter den Kulissen geht der Kampf um die Übernahme von Take 2 weiter. Electronic Arts will den GTA-4-Publisher kaufen, doch Take 2 möchte offenbar den Preis hochtreiben. Selbst der spielefeindliche US-Anwalt Jack Thompson mischt mit - er sieht in Take 2 weiterhin eine Achse des Bösen...

    06.03.200812 Kommentare
  2. Assassin's Creed: Ubisoft warnt Schwarzkopierer

    Der Konsolen-Bestseller Assassins's Creed erscheint Ende März 2008 für PCs, doch schon jetzt sind Schwarzkopien in Peer-to-Peer-Netzwerken und BitTorrent-Tauschbörsen aufgetaucht. Ubisoft kündigt ein hartes Vorgehen an.

    06.03.2008187 Kommentare
  3. Das Schwarze Auge - Drakensang: Besuch beim Entwickler

    Das Schwarze Auge - Drakensang: Besuch beim Entwickler

    Taktische Kämpfe, moderne Grafik und Fantasy-Atmosphäre vom Feinsten: Mit "Das Schwarze Auge - Drakensang" will das Berliner Entwicklerteam Radon Labs demnächst abenteuerlustige PC-Rollenspieler nach Aventurien entführen. Golem.de konnte den Titel beim Entwickler anspielen.

    05.03.2008101 Kommentare
  4. Call of Duty als MMOG?

    Der Chef von Activision hat Ideen: Bei einem Treffen mit Analysten sprach Bobby Kotick über die Möglichkeit, die erfolgreiche Ego-Shooter-Reihe Call of Duty mit Hilfe von Blizzard-Entwicklern in ein Massively Multiplayer Online Game auf Abo-Basis umzusetzen.

    05.03.200865 Kommentare
  5. Team Fortress 2: Neue Maps auch für Konsolen?

    Wer den Comic-Multiplayershooter Team Fortress 2 auf PC spielt, darf sich regelmäßig über Map- und Modi-Nachschub freuen. Konsolenkrieger dagegen warten seit dem Release vergebens auf neue Inhalte. Und das, obwohl Hersteller Valve ihnen die Goodies nur zu gerne zur Verfügung stellen möchte.

    04.03.200815 Kommentare
  1. Die Siedler erobern den Osten

    Bald wuseln sie wieder, die Siedler von Blue Byte. Nachdem der bislang letzte Teil der Reihe erst kürzlich der große Abräumer bei der Verleihung des deutschen Entwicklerpreises 2007 war, stellt Ubisoft jetzt das offizielle Erweiterungspack Reich des Ostens vor. Gemeint sind keine blühenden Landschaften zwischen Rostock und Jena - sondern in indisch anmutendem Ambiente.

    04.03.200810 Kommentare
  2. Computerspielsucht: Deutschlands erste Ambulanz eröffnet

    An der Universitätsklinik Mainz wurde gestern Deutschlands erste ambulante Anlaufstelle für Computerspiele- und Internetsucht eröffnet. Die Mediziner reagieren damit auf die angeblich steigende Zahl von Betroffenen, die an diesem Störungsbild leiden. Den Jugendlichen und jungen Erwachsenen bieten sie zur Behandlung eine spezielle Form der Gruppentherapie an. Angeblich sind zwischen 6 und 9 Prozent der Spieler betroffen.

    04.03.200878 Kommentare
  3. Paladin, Magier - oder Terrorist?

    Big Brother is watching - jetzt auch in virtuellen Welten: Wie die BBC berichtet, beschäftigen sich amerikanische Wissenschaftler derzeit mit dem Verhalten von Onlinespielern. Ziel der Forscher, die unter Federführung eines amerikanischen Geheimdienstes arbeiten, ist es laut BBC, rechtzeitig auf potenzielle Terroristen aufmerksam zu werden.

    03.03.200882 Kommentare
  1. "Schwarzkopierer sind schuld am Ende von Iron Lore"

    Erst letzte Woche haben die Titan-Quest-Entwickler Iron Lore die Pforten geschlossen. In einem engagierten Forumsbeitrag meldet sich nun Michael Fitch zu Wort. Fitch arbeitet beim Publisher THQ als Director of Creative Management. Fitch war direkt in die Entwicklung und Vermarktung von Titan Quest involviert - und gibt vor allem den Schwarzkopierern die Schuld am Aus von Iron Lore.

    03.03.2008471 Kommentare
  2. Spieletest: Perry Rhodan - Abenteuer im All

    Spieletest: Perry Rhodan - Abenteuer im All

    Dienstälter als Perry Rhodan ist wohl kein anderer Weltraumheld. Seit 1961 erlebt er im Wochentakt stellare Abenteuer in seiner Heftromanreihe - und dank Zellaktivierung und "relativer Unsterblichkeit" kann das problemlos noch ein paar Jahrtausende so weitergehen. Nach Auftritten in Büchern, Hörspielen, Comics, Filmen und eher mäßigen Computerspielen gibt es jetzt ein nagelneues Adventure. Und darin läuft Perry Rhodan zu Hochform auf.

    03.03.200838 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #