Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Unity 4.3
Artwork von Unity 4.3 (Bild: Unity Technologies)

Engine: Unity unterstützt die PS Vita

Eine Plattform mehr: Die Laufzeitumgebung Unity unterstützt nun auch die PS Vita - und zwar inklusive der sehr speziellen Eingabemöglichkeiten des Handheld.

Anzeige

Die aktuelle Version 4.3 der Unity-Engine läuft nun auch auf der PS Vita, teilt Unity Technologies aus San Francisco mit. Damit können Entwickler auf Basis der Laufzeitumgebung ihre Games nun auch für das Sony-Handheld produzieren und dessen Besonderheiten wie das rückwärtige Touchpad direkt ansprechen. Auch das Playstation Network (PSN) sowie dessen Funktionen wie Trophies und Freundeslisten werden unterstützt.

Schon länger läuft Unity auf den Plattformen Windows, Mac OS, Linux, iOS, Android, Windows Phone, Flash, Browser, Blackberry 10 sowie Playstation 3, Xbox 360 und One, Wii und Wii U. Wichtigstes noch fehlendes System ist die Playstation 4.

Unter dem Titel Stick it to the Man ist ein erstes Spiel für die PS Vita erhältlich, das auf Unity basiert. Es stammt von dem Indie-Studio Zoink und ist gleichzeitig für die Playstation 3 als Download im Store des PSN erhältlich.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 26. Jan 2014

Linux wird natürlich für den PC als Zielplattform unterstützt. Mobil ist es für Android...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Cassini AG, verschiedene Standorte
  3. Schock GmbH, Regen
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB)
  2. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Windows 10 Mobile Da waren es nur noch 13
  2. Creators Update Die meisten Linux-Entwickler-Tools laufen auf Windows
  3. Windows 10 Microsoft verrät, welche Daten gesammelt werden

Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Re: Click to run

    TC | 22:43

  2. Re: Ist das überhaupt illegal?

    Tuxgamer12 | 22:39

  3. Re: Wer benutzt OpenSUSE noch?

    /usr/ | 22:28

  4. Re: Sinn der Sache?

    PlonkPlonk | 22:25

  5. Re: Völliger Bullshit

    Cl4wn | 22:22


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel