Abo
  • Services:

Windows Phone 8: Minesweeper und Mahjong für mobile Spieler

Microsoft hat seine Klassiker Minesweeper, Mahjong und Solitaire für Windows Phone 8 veröffentlicht. Zum Ärger einiger Spieler allerdings mit nicht vermeidbarer Werbung.

Artikel veröffentlicht am ,
Minesweeper für Windows Phone 8
Minesweeper für Windows Phone 8 (Bild: Microsoft)

Vermutlich gehören die seit Jahren bei Windows mitgelieferten Programme Minesweeper, Mahjong und Solitaire zu den größten Spieleerfolgen überhaupt - bis auf die Rechtschreibprüfung von Microsoft Office kennt sie vermutlich jeder. Jetzt hat Microsoft die Klassiker für Windows Phone 8 veröffentlicht. Bei Solitaire handelt es sich wie zuletzt unter anderem bei Windows 8 um die Collection-Ausgabe mit Varianten wie Klondike und Spider.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Alle drei Programme enthalten Unterstützung für Erfolge und die Cloud. Wer also eine laufende Partie auf seinem Smartphone abbricht, soll laut dem Windows Phone Blog zu Hause auf seinem PC weiterspielen können.

Die Spiele sind kostenlos verfügbar, zeigen aber zum Teil recht aufdringliche Werbung an, die sich nicht abschalten lässt - auch nicht gegen Bezahlung. Einige Nutzer monieren in ihren Bewertungen außerdem, dass ihr Smartphone recht heiß und der Akku stark beansprucht werde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

Moe479 01. Jan 2014

achso ... das iPhone gab es erst 2007, geräte mit windows mobile, pocket pc oder windows...

derKlaus 01. Jan 2014

Ich hab hier noch ein Samsung Omnia 7 mit WP7.8 neben meinem Lumia 620. das Samsung ist...

test1111 31. Dez 2013

naja Microsoft hat letztens eine pressemitteilung rausgeschickt und deswegen hat Golem...

bstea 31. Dez 2013

Ich frag mich ob man das wirklich will. Die Vorteile sind doch arg begrenzt die Nachteile...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Halbleiter: Organische Elektronik zum Dahinschmelzen
Halbleiter
Organische Elektronik zum Dahinschmelzen

US-Forscher haben einen ungewöhnlichen, organischen Halbleiter entwickelt. Er hält extremen Temperaturen stand und macht neuartige Sensoren möglich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /