• IT-Karriere:
  • Services:

Creative Assembly: Alien statt Total War

Creative Assembly ist vor allem durch die Total-War-Strategiespiele bekannt. Jetzt stellt das britische Entwicklerstudio den Survival-Horror-Shooter Alien Isolation in einem ersten Trailer vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Alien Isolation
Artwork von Alien Isolation (Bild: Sega)

Amanda, die Tochter von Ellen Ripley aus den Alien-Filmen, steht im Mittelpunkt der Handlung von Alien Isolation. Der Survival-Horror-Shooter des zu Sega gehörenden Entwicklerstudios Creative Assembly soll auf einem einsamen Handelsposten am Rande des Universums spielen. Hauptgegner soll ein ebenso mysteriöser wie riesiger Xenomorph sein.

Im Kampf gegen ihn sind offenbar nicht nur Nerven aus Stahl und schnelle Reflexe gefragt: Spieler müssen mit ihren Ressourcen haushalten und auch mal improvisieren, um eine Mission erfolgreich zu beenden. Alien Isolation soll Ende 2014 für Windows-PC, Xbox 360 und One sowie die Playstation 3 und 4 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ubuntu_user 08. Jan 2014

gibt ja auch eher nur alle 2-3 jahre einen neuen teil. dazu sind empire/napoleon und...

0vi 08. Jan 2014

man sollte meinen die filme würden genug material bieten um ein gutes spiel zu "alien" zu...

fehlermelder 08. Jan 2014

Shogun 2 nicht vergessen edit: nicht wegen bugs, sondern weils auch ein TW2 ist

Nolan ra Sinjaria 08. Jan 2014

Ja als Marine klebte man immer mit dem Ohr am Bewegungsmelder, der auch jedes Mal...

elgooG 08. Jan 2014

Ja, also SEGA wird seine Sache sicher besser machen. Mit dem Vorgänger hatten Sie auf...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

    •  /