Abo
  • Services:

Creative Assembly: Alien statt Total War

Creative Assembly ist vor allem durch die Total-War-Strategiespiele bekannt. Jetzt stellt das britische Entwicklerstudio den Survival-Horror-Shooter Alien Isolation in einem ersten Trailer vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Alien Isolation
Artwork von Alien Isolation (Bild: Sega)

Amanda, die Tochter von Ellen Ripley aus den Alien-Filmen, steht im Mittelpunkt der Handlung von Alien Isolation. Der Survival-Horror-Shooter des zu Sega gehörenden Entwicklerstudios Creative Assembly soll auf einem einsamen Handelsposten am Rande des Universums spielen. Hauptgegner soll ein ebenso mysteriöser wie riesiger Xenomorph sein.

Im Kampf gegen ihn sind offenbar nicht nur Nerven aus Stahl und schnelle Reflexe gefragt: Spieler müssen mit ihren Ressourcen haushalten und auch mal improvisieren, um eine Mission erfolgreich zu beenden. Alien Isolation soll Ende 2014 für Windows-PC, Xbox 360 und One sowie die Playstation 3 und 4 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

ubuntu_user 08. Jan 2014

gibt ja auch eher nur alle 2-3 jahre einen neuen teil. dazu sind empire/napoleon und...

0vi 08. Jan 2014

man sollte meinen die filme würden genug material bieten um ein gutes spiel zu "alien" zu...

fehlermelder 08. Jan 2014

Shogun 2 nicht vergessen edit: nicht wegen bugs, sondern weils auch ein TW2 ist

Nolan ra Sinjaria 08. Jan 2014

Ja als Marine klebte man immer mit dem Ohr am Bewegungsmelder, der auch jedes Mal...

elgooG 08. Jan 2014

Ja, also SEGA wird seine Sache sicher besser machen. Mit dem Vorgänger hatten Sie auf...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SteamVR Tracking 2.0 36 m² Spielfläche kosten 1.400 Euro
  2. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  3. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort

    •  /