Abo
  • Services:

Survarium: Die Beta-Lotterie der Stalker-Macher

Die Entwickler des Endzeit-Actionspiels Stalker haben die geschlossene Betaphase ihres neuen Projekts Survarium gestartet. Spieler können über eine Art Lotterie teilnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Survarium
Survarium (Bild: Vostok Games)

Seit einigen Tagen testet das ukrainische Entwicklerstudio Vostok Games sein neues Projekt Survarium in der geschlossenen Betaphase. Spieler, die sich für das Actionspiel interessieren, können ebenfalls teilnehmen: Sie müssen sich dazu auf der offiziellen Projektseite registrieren, alle 20 Minuten wird einer der Angemeldeten per Zufall ausgewählt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Metropolregion Nürnberg
  2. matrix technology AG, München

Survarium ist ein Free-to-Play-Multiplayer-Shooter, der in der nahen Zukunft angesiedelt ist. Spieler sind in einer weitgehend zerstörten Version des Planeten Erde unterwegs. Neben Katastrophen wie dem Ölleck im Golf von Mexiko und dem Reaktorunfall in Fukushima spielen auch Mutanten, Rollenspiel- und Survival-Elemente eine Rolle. Die Waffensysteme sollen dafür eher glaubwürdig ausfallen, inklusive einer physikalisch halbwegs glaubwürdigen Geschossballistik.

Das Spiel basiert auf einer hauseigenen Engine von Vostok Games, dessen Mitglieder größtenteils früher bei GSC Game World an der Stalker-Serie gearbeitet hatten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)
  2. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  3. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)

Yeeeeeeeeha 09. Jan 2014

Eindruck hinterlassen? ^^ Dankesehr. Ist ein bisschen wenig geworden. Man wird ja auch...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /