Abo
  • Services:
Anzeige
Sim City mit dem Amusement-Park-Set
Sim City mit dem Amusement-Park-Set (Bild: Maxis)

Maxis: Sim City wird offline spielbar

Sim City mit dem Amusement-Park-Set
Sim City mit dem Amusement-Park-Set (Bild: Maxis)

Update 10 für Sim City wird als wichtigste Neuerung einen Offlinemodus enthalten. Das teilt das Entwicklerstudio Maxis mit - und erfüllt damit ein Herzensanliegen der Community.

Anzeige

"Der Offlinemodus wird im Zuge von Update 10 allen SimCity-Spielern als Gratis-Download zur Verfügung gestellt", schreibt Patrick Buechner, Chef des Entwicklerstudios Maxis, im Firmenblog. "Wir befinden uns in der Endphase der Entwicklung. Bis es soweit ist, heißt es für uns: Testen, Testen und nochmals testen." Den finalen Check soll eine Gruppe freiwilliger Hardcore-Spieler übernehmen.

Im Offlinemodus sollen Spieler nach Angaben von Buechner jederzeit ein Savegame anlegen können. Die Onlinespielmodi der Städtebausimulation sollen keine Änderungen erfahren. Weitere Informationen zu dem für Windows-PC und Mac OS verfügbaren Update 10 soll es zu einem späteren Zeitpunkt geben. Wann der Patch erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.

Der Zwang zum Always-Online war einer der größten Kritikpunkte der Community an Sim City. Unter anderem war es deswegen kaum möglich, das Spiel auf einem Laptop etwa während einer Bahnfahrt oder Flugreise zu spielen. Den anderen großen Kritikpunkt will Maxis nicht ändern: Auch aus technischen Gründen soll es keine größeren Stadtgebiete geben.


eye home zur Startseite
freddypad 14. Jan 2014

Natürlich gab es diese Kopierschutzmaßnahmen, aber damals hatte man das Spiel jederzeit...

Flyns 14. Jan 2014

Deswegen habe ich ja nicht nur meine Graka aufgeschrieben. Mit nem Core i7 und 12 GB RAM...

Sander Cohen 14. Jan 2014

Keinen Cent! Bin nur Gamer, kein Mitarbeiter ;) Wird sicher etwas mehr gewesen sein, als...

wmayer 14. Jan 2014

"CPU: Intel Spieler benötigen mindestens einen 2.0 GHz Core 2 Duo Prozessor, während AMD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Wir kolonialisieren

    muhzilla | 10:30

  2. Re: Bahn schneller machen

    Geistesgegenwart | 10:26

  3. Re: Freeride

    esqe | 10:14

  4. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  5. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel