Abo
  • Services:

Nintendo: 3DS erfolgreich in den USA

Mit der Vermarktung der Wii U tut sich Nintendo weiterhin schwer, aber mit seiner 3DS-Plattform ist die Firma im wichtigen US-Markt derzeit sehr erfolgreich: Der Umsatz mit Spielen ist 2013 um über 45 Prozent nach oben geschnellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo 3DS
Nintendo 3DS (Bild: Nintendo)

In Japan sind die Handhelds von Nintendo eigentlich immer extrem erfolgreich, aber jetzt meldet das Unternehmen auch starke Verkaufszahlen im US-Markt. Dort ist im Jahr 2013 der Absatz von Spielen für 3DS, 3DS XL und 2DS um 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen, so Nintendo in einer Pressemitteilung. Insgesamt habe man im digitalen und im stationären Handel zusammen rund 16 Millionen Spiele verkauft.

Die Absatzzahlen der drei Handhelds selbst summieren sich in den USA auf jetzt 11,5 Millionen Stück. Weltweit hat die Firma rund 35 Millionen Geräte der aktuellen 3DS-Plattform verkauft.



Anzeige
Top-Angebote

mnementh 13. Jan 2014

Sorry was? Du kennst das Lineup des 3DS nicht, denn die paar Highlight-Remakes machen...

feierabend 13. Jan 2014

iPhone & Co. sind vielleicht nett für zwischendurch, können aber keinen Handheld...

Moe479 13. Jan 2014

nö, nicht unbedingt, er gibt jetzt insgesammt nur noch ein viertel vom vorjahr für essen...

reverie 11. Jan 2014

Ich finde, man muss da gar nicht nach einer besonders erfolgreichen Software suchen. Dass...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /