Abo
  • Services:

Arkham Origins: Batman kämpft weiter

Eine Erweiterung setzt die Handlung von Batman Arkham Origins fort. Vermutlich muss sich der Fledermausmann erneut mit Mr. Freeze herumschlagen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Batman Arkham Origins
Artwork von Batman Arkham Origins (Bild: Warner Bros.)

Eine Erweiterung soll die Kampagne von Batman Arkham Origins weitererzählen, so Publisher Warner Bros. am Neujahrstag per Twitter. Worum es in dem Story-DLC geht, deutet die Firma allerdings nur vage mit den veröffentlichten Bildern an. Vermutlich geht es um eine Preisverleihung ebenfalls am Neujahrstag, an der Bruce Wayne teilnimmt, und anschließend um eine längere Auseinandersetzung mit dem Erzfeind Mr. Freeze. Das Addon erscheint 2014, so Warner Bros. - alles andere wäre ja auch seltsam. In den nächsten Tagen ist mit weiteren Informationen zu rechnen.

Arkham Origins ist das dritte Spiel der aktuellen Batman-Reihe. Es setzt deutlich stärker als seine Vorgänger auf Prügelszenen und weniger auf Adventure- und Stealth-Elemente. Auch die Handlung des von Warner Bros. Games Montréal produzierten Titels ist weniger episch als in den ersten beiden Serienteilen, die beim britischen Entwicklerstudio Rocksteady entstanden sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Bestpreis!)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. TV-Angebote von Sony, LG und Philips)
  4. 129€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /