Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation 4
Playstation 4 (Bild: Sony)

Sony: 4,2 Millionen Playstation 4 verkauft

Kurz nach Microsofts Jubel über 3 Millionen verkaufte Xbox One meldet sich Sony zu Wort: Der Konzern hat inzwischen 4,2 Millionen Exemplare seiner Playstation 4 an den Spieler gebracht.

Anzeige

Zum Stichtag 28. Dezember 2013 hat Sony nach eigenen Angaben weltweit rund 4,2 Millionen Exemplare seiner Playstation 4 verkauft. Gleichzeitig hat sich die Kundschaft 9,7 Millionen Spiele zugelegt - entweder im stationären Handel oder über den Playstation Store. Besonders erfolgreich waren nach Angaben von Sony die Titel Call of Duty: Ghosts, Assassin's Creed, Battlefield 4, Fifa 14 und Killzone Shadow Fall.

Die Anzahl der Mitglieder des kostenpflichtigen Abodienstes Playstation Plus hat sich laut Sony seit dem Start der PS4 um mehr als 90 Prozent erhöht. Spieler sollen auf Twich oder Ustream rund 1,7 Millionen Gameplay-Übertragungen hochgeladen haben - insgesamt rund 55 Millionen Minuten. Allein auf Twitch sollen mittlerweile rund 20 Prozent aller Sendungen von Besitzern einer Playstation 4 stammen.

Erst gestern hatte Microsoft bekanntgegeben, dass es von seiner Xbox One rund 3 Millionen Exemplare verkauft habe. Allerdings ist die Konsole bislang nur in 13 Ländern offiziell an den Start gegangen, während Sony seine Playstation 4 derzeit in 53 Ländern anbietet. Eines der wichtigsten, nämlich der Heimatmarkt Japan, folgt am 22. Februar 2014.


eye home zur Startseite
Elgareth 10. Jan 2014

Hehe, das nennt man dann wohl "owned"... oder "0wn3d"...oder "pwnd"? ^_^ Mir ist des ja...

derKlaus 09. Jan 2014

Berechtigte Frage: Warum brauch ich verschiedene CPU-Typen, unterschiedliche...

Garius 08. Jan 2014

Irgendwie erschließen sich mir einige Sachen nicht aus deinen Posts. Ich zitier dich...

Liriel 08. Jan 2014

tja ich hatte im oktober bei amazon bestellt und am 16.12 bekommen gehabt. ich glaube bei...

Seasdfgas 08. Jan 2014

lol... wer mario 64 als das beste 3d mario bezeichnet, trotz schrecklicher steuerung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG, Langen
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Was wurde eigentlich aus dem HDMI-In?

    Ovaron | 20:59

  2. Re: Wer fälscht bitte Münzen!??

    Makatu | 20:57

  3. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    TC | 20:57

  4. Re: Klinke

    jjo | 20:55

  5. Re: 3.500mAh und Qi

    dantist | 20:52


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel