Abo
  • Services:
Anzeige
Stratus
Stratus (Bild: Steel Series)

Steel Series Stratus: Drahtloses Gamepad für iOS 7

Steel Series stellt das erste kabellose Gamepad speziell für Spiele unter iOS 7 vor. Beim Stratus sollen bis zu vier Spieler gleichzeitig auf einem iPhone oder iPad antreten können.

Anzeige

Wer auf seinem aktuellem iPad oder iPhone mit Gamepad-Steuerung spielen will, kann bislang zu "Einklemm"-Lösungen von Logitech oder Moga greifen. Jetzt hat Steel Series auf der CES 2014 das erste kabellose Gamepad Stratus präsentiert, das den von Apple vorgegebenen Standards über Spielecontroller entspricht.

Das bedeutet, dass für das Stratus ein iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C oder ein iPod Touch der fünften Generation benötigt wird. Alle Spiele, die die seit iOS 7 verfügbare Games-Schnittstelle unterstützen, sind ohne weitere Anpassungen mit den Controllern kompatibel. Derzeit sind unter anderem GTA San Andreas, Bastion und Call of Duty: Strike Team kompatibel mit dem Standard. Laut Steel Series können Spieler auch auf HD-Fernsehern über Apple-TV mit Airplay daddeln.

Stratus bietet das klassische Controller-Design mit einem D-Pad-Steuerkreuz, einem 4-Knopf-Layout, zwei analogen Mini-Joysticks und vier Schulterknöpfen. Zusätzlich verfügt es über einen An- und Aus-Schalter sowie über eine Pairing-Taste für eine schnelle und einfache Bluetooth-Verbindung zum iOS-Gerät. Der Akku hält laut Hersteller bei voller Ladung mehr als zehn Stunden und weist eine durchschnittliche Gesamtladezeit von zwei Stunden über das mitgelieferte USB-Kabel auf.

Für Multiplayermatches lassen sich bis zu vier Controller mit einem einzigen iOS-Gerät verbinden, während die roten LED-Kontrollleuchten in der Mitte des Controllers die Zahl der aktiven Mitspieler anzeigen. Das Gamepad ist ab sofort beim Hersteller für rund 100 Euro vorbestellbar. Wann es regulär in den Handel gelangt, hat Steel Series noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
_2xs 08. Jan 2014

Besonders bei den X-Box Buttons war man sehr innovativ ^^.

vol1 07. Jan 2014

Alles nur Marge. Sorry to burst your bubble.

jjo 07. Jan 2014

Wenn es Sinn macht, ein Game auf nem Handy zu spielen, wie soll es dann mit Controller...

Natchil 07. Jan 2014

Wat? Schon damals als ich mir einen Ipod geholt habe, und den gejailbreakt habe, habe ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. (-75%) 7,49€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Analog ist Trumpf

    SchreibenderLeser | 06:32

  2. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    SchreibenderLeser | 06:29

  3. Re: Gibt es bei uns auch

    Vögelchen | 06:28

  4. Re: Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    SchreibenderLeser | 06:23

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kangaxx | 06:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel