Abo
  • IT-Karriere:

Spiele-Vorschau 2014: Kampfgemüse im Jahr der VR-Brillen

Kämpfe mit Pflanzen und Untoten auf Basis der Frostbite-3-Engine zum Start ins Jahr, später dann Hochklassiges wie The Witcher 3 und Watchdogs: 2014 wird spielerisch spannend! Dazu kommen möglicherweise noch GTA 5 für PC und Konsolen sowie mehr VR-Brillen, als eine Kleinfamilie tragen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
The Witcher 3
The Witcher 3 (Bild: CD Projekt Red)

Eine Vision: Im Dezember 2014 wischen wir liebevoll den Staub von unserer Xbox One und der Playstation 4 und erinnern uns mit einem wehmütigen Schmunzeln an die Prügelei damals im Elektrogroßmarkt. Dann stöpseln wir das frisch eingetroffene Oculus Rift an die Steam Box und entscheiden spontan, dass wir doch lieber Half-Life 3 als schon wieder The Witcher 3 spielen.

Inhalt:
  1. Spiele-Vorschau 2014: Kampfgemüse im Jahr der VR-Brillen
  2. VR-Headset für die Playstation 4
  3. The Elder Scrolls Online und Everquest
  4. Sims und viktorianische Ritter

Spinnerei? Ja, vermutlich - was Half-Life 3 angeht, sogar ziemlich sicher. Angesichts der vielen angekündigten Hochkaräter ist es zudem unwahrscheinlich, dass die Ex-Next-Gen-Konsolen allzu viel Staub ansetzen werden. Die kommenden Monate werden aus Spielersicht aller Voraussicht nach im Zeichen von Steam OS und der Steam Box sowie von VR-Headsets wie dem Oculus Rift stehen.

Mit Neuigkeiten rund um Steam ist wohl ab dem 15. Januar 2014 zu rechnen. Dann veranstaltet Valve in New York eine Tagung, bei der Ankündigungen zu erwarten sind, etwa im Hinblick auf die weiteren Pläne für Steam OS, oder zumindest mit ersten Erkenntnissen aus dem laufenden Steam-Box-Betaprogramm.

Bereits ein paar Tage vorher dürfte es auch Neuigkeiten von Oculus Rift geben: Auf der Unterhaltungselektronikmesse CES 2014, die vom 7. bis zum 10. Januar in Las Vegas stattfindet, will der Hersteller Oculus VR wohl neue Details über seine VR-Brille verraten. Bei der tut sich derzeit viel. So haben die Entwickler kürzlich bekanntgegeben, dass das Headset nun auch die Position des Nutzers im Raum erfassen kann.

Stellenmarkt
  1. Stiftung ICP München, München
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Offen sind noch Details wie die Latenzen beim Headtracking oder die tatsächliche Auflösung der Endkundenversion, die zumindest nach aktuellem Stand Ende 2014 verfügbar sein soll. Eine enge Verzahnung insbesondere mit Steam ist absehbar: Valve und Oculus VR arbeiten eng zusammen, in Steam gibt es seit kurzem sogar eine eigene Rift-Rubrik.

VR-Headset für die Playstation 4 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 239,00€

Paykz0r 05. Jan 2014

jop. beim 3ds gehts ja auch. gibt kein grund das nur auf eine perspektive zu beschränken

xtrem 04. Jan 2014

Was ist mit la noire 2, manhunt 3 und ein neues Midnight club? Bisher gab es ja immer nur...

xtrem 04. Jan 2014

Ich glaub nicht naughty dog ist mit dlcs und ports von the last of us beschäftigt

textless 03. Jan 2014

Wenn's so einfach wäre, würde ich gerne auf HL2 verzichten.

wasabi 03. Jan 2014

Ja :) Steam Machines sind zunächst mal ganz normale Spiele-PCs. In den 300 von Valve an...


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /