• IT-Karriere:
  • Services:

Valve: Steam jetzt auch mit VR-Modus

Neben dem Standardmodus für PCs und dem Big-Picture-Modus für Wohnzimmer gibt es jetzt einen dritten Modus für Steam. Damit können Nutzer per Oculus Rift durch das Onlineportal surfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Oculus Rift
Oculus Rift (Bild: Golem.de)

Bei Valve ist der Programmierer Joe Ludwig für alle Themen rund um Oculus Rift und Steam zuständig. Nun hat er auf dem Firmenblog einen "experimentellen VR-Modus" vorgestellt, mit dem das Headset auch in Steam funktioniert. Damit lässt sich insbesondere Headtracking auch im Big-Picture-Modus verwenden.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Stuttgart, Zwickau, Nürnberg
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld

Die Einrichtung ist nicht sonderlich kompliziert: Der Nutzer muss Steam mit der Kommandozeilenoption "-vr" starten, die weiteren Schritte erklärt Joe Ludwig im Blog.

In den nächsten Tagen will Valve außerdem ein bereits früher angekündigtes Entwicklerkit veröffentlichen, das insbesondere APIs für die Spielesteuerung auf der Steam Box bietet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

feierabend 16. Jan 2014

Vielleicht geht es wirklich schneller als ich denke. Lunar Flight und 99% aller anderen...

pinger030 15. Jan 2014

Es gibt bisher nur eine Version für Entwickler, die man auf der offiziellen Webseite für...

Coding4Money 15. Jan 2014

Bei uns waren es am Ende 280¤ die wir gezahlt haben, das Paket wurde über England...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /