Abo
  • Services:
Anzeige
Mafia 2
Mafia 2 (Bild: 2K Games)

Mafia 3 2K Games baut tschechische Niederlassung um

Gerüchten zufolge arbeitet 2K Games in Tschechien an Mafia 3. Jetzt gibt der Publisher eine Neustrukturierung bekannt, in deren Rahmen er sein Studio in Prag schließt.

Anzeige

Früher hieß die Niederlassung von 2K Games in Tschechien mal Illusion Softworks - bis das Studio 2008 durch den großen Publisher aus den USA übernommen und in 2K Czech umbenannt wurde. Jetzt hat 2K Games bestätigt, was als Gerücht schon etwas länger zu hören war: Die Niederlassung in der Hauptstadt Prag wird geschlossen. Alle Ressourcen in dem Land werden im Stammhaus in Brünn gebündelt.

Allerdings darf oder muss ein Teil der Entwickler auch in der Zentrale von 2K im kalifornischen Novato weiterarbeiten. Außerdem gibt es nach Angaben des Publishers wohl auch einige Entlassungen - wie viele, ist nicht bekannt.

Das letzte Werk von 2K Czech war das im Sommer 2010 veröffentlichte Actionspiel Mafia 2. Unter der Hand ist zu hören, dass die Entwickler derzeit an Mafia 3 arbeiten. Ursprünglich sollte es wohl sogar als Launch-Spiel für die Xbox One und die Playstation 4 erscheinen, was sich aber aufgrund von Verzögerungen verschoben hat.


eye home zur Startseite
psuch 13. Jan 2014

Ich fand Mafia I sowie Mafia II beide völlig genial. Bis heute ist mir kein Spiel...

narea 12. Jan 2014

Nennt man 'Regression zur Mitte'.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ViaMedia AG, Stuttgart
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  1. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    oxybenzol | 15:30

  2. Hoffentlich gehen die alle insolvent!

    WalterWhite | 15:26

  3. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 15:26

  4. Irgendwie unstimmig

    Ovaron | 15:25

  5. Re: Und De Maizire....

    plutoniumsulfat | 15:23


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel