Abo
  • Services:

Mafia 3: 2K Games baut tschechische Niederlassung um

Gerüchten zufolge arbeitet 2K Games in Tschechien an Mafia 3. Jetzt gibt der Publisher eine Neustrukturierung bekannt, in deren Rahmen er sein Studio in Prag schließt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mafia 2
Mafia 2 (Bild: 2K Games)

Früher hieß die Niederlassung von 2K Games in Tschechien mal Illusion Softworks - bis das Studio 2008 durch den großen Publisher aus den USA übernommen und in 2K Czech umbenannt wurde. Jetzt hat 2K Games bestätigt, was als Gerücht schon etwas länger zu hören war: Die Niederlassung in der Hauptstadt Prag wird geschlossen. Alle Ressourcen in dem Land werden im Stammhaus in Brünn gebündelt.

Stellenmarkt
  1. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Allerdings darf oder muss ein Teil der Entwickler auch in der Zentrale von 2K im kalifornischen Novato weiterarbeiten. Außerdem gibt es nach Angaben des Publishers wohl auch einige Entlassungen - wie viele, ist nicht bekannt.

Das letzte Werk von 2K Czech war das im Sommer 2010 veröffentlichte Actionspiel Mafia 2. Unter der Hand ist zu hören, dass die Entwickler derzeit an Mafia 3 arbeiten. Ursprünglich sollte es wohl sogar als Launch-Spiel für die Xbox One und die Playstation 4 erscheinen, was sich aber aufgrund von Verzögerungen verschoben hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

psuch 13. Jan 2014

Ich fand Mafia I sowie Mafia II beide völlig genial. Bis heute ist mir kein Spiel...

narea 12. Jan 2014

Nennt man 'Regression zur Mitte'.


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /