• IT-Karriere:
  • Services:

Mafia 3: 2K Games baut tschechische Niederlassung um

Gerüchten zufolge arbeitet 2K Games in Tschechien an Mafia 3. Jetzt gibt der Publisher eine Neustrukturierung bekannt, in deren Rahmen er sein Studio in Prag schließt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mafia 2
Mafia 2 (Bild: 2K Games)

Früher hieß die Niederlassung von 2K Games in Tschechien mal Illusion Softworks - bis das Studio 2008 durch den großen Publisher aus den USA übernommen und in 2K Czech umbenannt wurde. Jetzt hat 2K Games bestätigt, was als Gerücht schon etwas länger zu hören war: Die Niederlassung in der Hauptstadt Prag wird geschlossen. Alle Ressourcen in dem Land werden im Stammhaus in Brünn gebündelt.

Stellenmarkt
  1. allsafe GmbH & Co.KG, Engen
  2. über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Süddeutschland

Allerdings darf oder muss ein Teil der Entwickler auch in der Zentrale von 2K im kalifornischen Novato weiterarbeiten. Außerdem gibt es nach Angaben des Publishers wohl auch einige Entlassungen - wie viele, ist nicht bekannt.

Das letzte Werk von 2K Czech war das im Sommer 2010 veröffentlichte Actionspiel Mafia 2. Unter der Hand ist zu hören, dass die Entwickler derzeit an Mafia 3 arbeiten. Ursprünglich sollte es wohl sogar als Launch-Spiel für die Xbox One und die Playstation 4 erscheinen, was sich aber aufgrund von Verzögerungen verschoben hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-68%) 18,99€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 49,99€

psuch 13. Jan 2014

Ich fand Mafia I sowie Mafia II beide völlig genial. Bis heute ist mir kein Spiel...

narea 12. Jan 2014

Nennt man 'Regression zur Mitte'.


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Medizin: Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt
Medizin
Updateprozess bei Ärztesoftware Quincy war ungeschützt

In einer Software für Arztpraxen ist der Updateprozess ungeschützt über eine Rsync-Verbindung erfolgt. Der Hersteller der Software versucht, Berichterstattung darüber zu verhindern.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Tracking TK arbeitet nicht mehr mit Ada zusammen
  2. Projekt Nightingale Google wertet Daten von Millionen US-Patienten aus
  3. Digitale Versorgung Ärzte dürfen Apps verschreiben

    •  /