Abo
9.186 Peter Steinlechner Artikel
  1. Rund 15 Prozent von Take 2 gehören Electronic Arts

    Rund 15 Prozent von Take 2 gehören Electronic Arts

    Gut 15 Prozent der Anteile an Take 2 kontrolliert Electronic Arts mittlerweile. Jetzt verlängert das Unternehmen sein feindliches Übernahmeangebot erneut, ohne den Preis zu erhöhen. Take 2 hält das für nicht angemessen und sagt, derzeit fänden Verhandlungen mit mehreren Partnern statt.

    22.07.200830 Kommentare
  2. Xbox 360 wird ein bisschen leiser

    Xbox 360 wird ein bisschen leiser

    Die Xbox 360 ist vielen Spielern viel zu laut, doch ab Herbst 2008 soll der Geräuschpegel etwas sinken. Dann soll es möglich sein, diskbasierte Spiele auf die Konsolenfestplatte zu kopieren. Beim Spielen bleibt das DVD-Laufwerk ausgeschaltet und damit leise.

    21.07.2008269 Kommentare
  3. E3: Die fünf besten Geheimtipps der Messe - mit Trailern

    E3: Die fünf besten Geheimtipps der Messe - mit Trailern

    Auf der E3 in Los Angeles wurden ein paar hundert Computerspiele präsentiert. Kein Wunder, dass das ein oder andere unbekannte Programm im Medienrummel unverdient unterging. Golem.de präsentiert in alphabetischer Reihenfolge die Geheimtipp-Favoriten der Redaktion.

    21.07.200878 KommentareVideo
  4. E3: Sid Meier's Colonization in der neuen Welt angespielt

    E3: Sid Meier's Colonization in der neuen Welt angespielt

    Ohne Kolonisten kein Los Angeles, ohne LA keine E3-Messe, ohne Messe keine neuen Infos über das Strategiespiel Colonization - aber glücklicherweise kam ja alles anders. Auf der E3 in LA konnte Golem.de einen ausführlichen Blick auf das Remake des Sid-Meier-Klassikers werfen.

    18.07.200838 Kommentare
  5. E3: LucasArts entfesselt die Macht und lässt den Boden beben

    E3: LucasArts entfesselt die Macht und lässt den Boden beben

    Der einstigen Vorzeigefirma LucasArts ging es schon besser, doch die auf der E3 präsentierten Konsolenspiele sind erstaunlich stark. The Force Unleashed zeigt spektakuläre Grafik- und Physikeffekte im Star-Wars-Universum, der neue Titel Fracture innovative Ideen. Lichtschwert-Duelle sind auch im Programm.

    18.07.2008125 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt
  3. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  4. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main


  1. E3: Keine Ankündigung von neuem Halo-Spiel wegen Zeitmangels

    E3: Keine Ankündigung von neuem Halo-Spiel wegen Zeitmangels

    Eigentlich wollte Microsoft auf der Spielemesse E3 ein neues Spiel im Halo-Universum ankündigen - doch auf der Xbox-360-Pressekonferenz fiel kein Wort darüber, die Casual-Titel standen im Vordergrund. Angeblicher Grund: Die Verantwortlichen bei Microsoft hätten nicht gewollt, dass die Pressekonferenz zu lange dauert.

    18.07.200824 Kommentare
  2. E3: Kampf der Online-Spione in The Agency

    E3: Kampf der Online-Spione in The Agency

    Gerührt und geschüttelt werden bei The Agency die Eingabegeräte, denn das Massively Multiplayer Online Game setzt ganz auf Ego-Shooter-Elemente. Golem.de konnte auf der E3 in Los Angeles in Kontakt mit den Entwicklern treten und eigentlich gar nicht mal so geheime Informationen aus ihnen herausquetschen - und interessante technische Details über einen weiteren MMOG-Titel erfahren.

    17.07.200812 KommentareVideo
  3. E3: Infos und Trailer zu Operation Flashpoint 2

    E3: Infos und Trailer zu Operation Flashpoint 2

    Es soll so echt wirken wie möglich: Am Stand von Codemasters hat das Entwicklerteam von Operation Flashpoint 2: Dragon Rising den Taktik-Shooter vorgeführt und Details erklärt. Zu sehen ist das eigentliche Spiel aber noch nicht - erst im August 2008 wollen die Entwickler die einzelnen Programmcode-Module zusammenfügen.

    17.07.200854 KommentareVideo
  4. E3: Bioware macht es dreckig - in Dragon Age

    E3: Bioware macht es dreckig - in Dragon Age

    Auf der Spielemesse E3 zeigt Bioware endlich Dragon Age: Origins, den inoffiziellen Nachfolger für den PC-Klassiker Baldur's Gate, der allerdings deutlich düsterer und erwachsener daherkommt. Golem.de hat sich das Programm in Los Angeles von Executive Producer Dan Tudge ausführlich zeigen lassen.

    17.07.2008140 KommentareVideo
  5. E3: Ubisoft kündigt "I am Alive" an

    E3: Ubisoft kündigt "I am Alive" an

    Der französische Publisher Ubisoft stellte auf der E3 in Los Angeles neue Szenen und Inhalte aus Prince of Persia vor - und präsentierte mit einem mysteriösen Trailer das Survival-Adventure "I am Alive", bei dem es sich Gerüchten zufolge um das neue Werk von Jade Raymond, der Produzentin von Assassin's Creed, handelt. Außerdem gab es viel Neues von Prince of Persia zu sehen - und eine Sportspielreihe für ganz neue Sportspielspieler-Zielgruppen.

    16.07.200830 KommentareVideo
  1. E3: Playstation 3 mit 80-GByte-Festplatte und Superman

    E3: Playstation 3 mit 80-GByte-Festplatte und Superman

    Die Verkaufspreise ändern sich nicht - dafür verdoppelt Sony Computer Entertainment (SCE) die Kapazität der größten Playstation-3-Festplatte von 40 auf 80 GByte. Außerdem kündigt SCE eine Reihe neuer Spiele an - neben God of War 3 und Resistance 2 auch ein Onlinerollenspiel mit Superman, Batman & Co, das gleichzeitig für PCs erscheinen soll.

    16.07.2008145 KommentareVideo
  2. E3: id Software entwickelt für Electronic Arts

    E3: id Software entwickelt für Electronic Arts

    EA statt Activision: Auf der Computerspielemesse E3 in Los Angeles hat John Carmack, Chef und legendärer Programmierer von id Software, sein nächstes Spiel Rage vorgestellt - und bekanntgegeben, dass er den Titel nicht mit Dauerpartner Activision, sondern gemeinsam mit Electronic Arts veröffentlichen wird. Außerdem präsentierte Will Wright bei der Pressekonferenz von EA beeindruckende Zahlen und der Napster-Erfinder kostenpflichtige Inhalte.

    15.07.200842 Kommentare
  3. E3: Xbox 360 mit neuer Oberfläche und Final Fantasy 13

    E3: Xbox 360 mit neuer Oberfläche und Final Fantasy 13

    Im Herbst 2008 stellt Microsoft das Benutzermenü seiner Xbox 360 vollständig um und erweitert sie um neue und viele zusätzliche Funktionen, weitere Inhalte und um Mii-ähnliche Avatare. 2009 soll dann Final Fantasy 13 auf die Xbox 360 kommen.

    14.07.2008126 KommentareVideo
  1. Entwickler Flagship Studios vor dem Aus?

    Entwickler Flagship Studios vor dem Aus?

    Es sollte so etwas wie ein neues Blizzard werden - jetzt ist das Projekt wohl vorerst gescheitert. Flagship Studios, deren einzige Veröffentlichung das Action-Rollenspiel Hellgate war, machen überraschend zu. Über die Ursachen herrscht Unklarheit, aber offenbar spielt der koreanische Lizenznehmer von Hellgate eine zentrale Rolle.

    14.07.2008132 Kommentare
  2. Berliner Straßen in der Onlinewelt Twinity

    Berliner Straßen in der Onlinewelt Twinity

    Das Berliner Unternehmen Metaversum arbeitet unter Hochdruck daran, Berlin und andere internationale Städte als virtuelle Welt darzustellen. Jetzt werden die ersten Gebiete in Berlin fertig und im noch geschlossenen Betatest zugänglich.

    11.07.200853 Kommentare
  3. Mit Champions Online steigt Take 2 in MMOG-Markt ein

    Mit Champions Online steigt Take 2 in MMOG-Markt ein

    Der US-amerikanische Publisher hat sich für seine Untermarke 2K Games die weltweiten Rechte an Champions Online gesichert. Das MMOG entsteht beim Entwicklerteam Cryptic Studios, das bereits über Erfahrungen mit Superhelden-Onlinerollenspielen verfügt. Es hat City of Heroes programmiert.

    11.07.200831 KommentareVideo
  1. Activision-Blizzard plant Konkurrenzangebot für iTunes

    Activision-Blizzard plant Konkurrenzangebot für iTunes

    Kaum hat sich Activision mit Vivendi-Games zusammengeschlossen, hat das neue Unternehmen große Pläne: Auf Basis von "Guitar Hero" soll ein Onlineshop für Musik entstehen, der iTunes Kundschaft abjagt. Ein Vorteil: Activision-Blizzard gehört dem Medienkonzern Vivendi - und der besitzt auch den weltweit größten Musikverlag Universal Music.

    11.07.200816 Kommentare
  2. Tag der offenen Tür in Berliner Games Academy

    Die Berliner Games Academy lädt ein: Am Samstag, dem 12. Juli 2008 können sich angehende Spieledesigner, Animateure, Producer, Programmierer und andere Interessiere selbst ein Bild von dem privaten Ausbildungsbetrieb machen.

    10.07.200822 Kommentare
  3. Der Konsolenmarkt in Deutschland wächst kräftig

    Rund 282 Millionen Euro haben deutsche Konsumenten im ersten Halbjahr 2008 für Konsolenspiele ausgegeben, meldet Media Control GfK. Das entspricht einem Wachstum von 38,7 Prozent im Vorjahresvergleich.

    10.07.200871 Kommentare
  1. Fusion von Activision und Blizzard von Aktionären genehmigt

    Fusion von Activision und Blizzard von Aktionären genehmigt

    Der weltweit größte Publisher von Computerspielen hat seine Wurzeln in Europa - seit dem Zusammenschluss von Activision und Vivendi Games zum neuen Unternehmen Activision-Blizzard. Der Firmensitz liegt allerdings in den USA, und auch der Vorstand unter Chef Robert A. Kotick ist größtenteils in amerikanischer Hand.

    10.07.200819 Kommentare
  2. Anti-Spiele-Anwalt Jack Thompson vor beruflichem Aus

    Rechtsanwalt Jack Thompson hat sich wiederholt mit der Spieleindustrie angelegt - und dabei unter anderem mit harten Formulierungen und Anschuldigungen für ein riesiges Medienecho gesorgt. Jetzt droht ihm der lebenslange Entzug der Anwaltszulassung durch ein Gericht in Florida.

    10.07.200860 Kommentare
  3. Wer schützt Englands Jugend vor Spielegewalt?

    Politiker, Jugendschützer und Vertreter der Industrie diskutieren in Großbritannien derzeit über eine Reform des Jugendschutzes. Hauptstreitpunkt ist die Frage, wer die Alterseinstufungen vergibt - das europaweit etablierte PEGI-System oder die BBFC, die sich bislang vor allem um Filme kümmert.

    08.07.200833 Kommentare
  1. Erste LAN-Party auf Computerklassiker C64

    Erste LAN-Party auf Computerklassiker C64

    Es wurde aber auch Zeit: 26 Jahre nachdem der Commodore 64 (C64) vorgestellt wurde, hat ein amerikanischer Fanclub die erste LAN-Party auf Basis des Computerklassikers veranstaltet. Auf der Cincinnati Commodore Computer Club 2008 Expo wurde sogar ein neues Spiel vorgestellt.

    08.07.2008154 Kommentare
  2. Frogster-Tochter beantragt Gläubigerschutz

    Die Frogster-Tochter FIP Publishing hat Gläubigerschutz beantragt. Auswirkungen auf die Konzernbilanz habe die Insolvenz kaum, so der Berliner Spielepublisher, schließlich seien die wesentlichen Vermögenswerte der Tochter schon längst abgeschrieben oder wertberichtigt worden.

    07.07.20081 Kommentar
  3. X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All

    X3 Terran Conflict saust ab September 2008 durchs All

    Ab Ende September 2008 können PC-Raumflieger in X3 Terran Conflict durch die Galaxie fliegen. Das gibt das Entwicklerteam Egosoft gemeinsam mit dem Publisher Koch Media bekannt. Neue Screenshots zeigen jetzt schon, wie das Spieleuniversum aussehen wird.

    07.07.200879 KommentareVideo
  4. Informationen zu Operation Flashpoint 2: Dragon Rising

    Informationen zu Operation Flashpoint 2: Dragon Rising

    Codemasters lässt derzeit das größte Team der Firmengeschichte an Operation Flashpoint 2: Dragon Rising arbeiten. Rund 130 Entwickler erschaffen den laut Publisher größten und detailliertesten virtuellen Kampfplatz, den es bislang am PC zu stürmen gab - mit rund 30 Vehikeltypen, 70 Waffenarten und Missionen mit extrem hohem "Fühlt sich echt an"-Faktor.

    07.07.200858 Kommentare
  5. Berliner Hochschule bietet Sommerkurse für Spielentwickler

    Die Berliner Fachhochschule bietet im August 2008 eine Summerschool zum Thema "Entwicklung von Computerspielen" an. In sechs Seminaren wird der Prozess der Entwicklung eines Spiels von der Grundidee bis zur Qualitätssicherung verfolgt. Teilnehmen können Beschäftigte der Medienbranche und Absolventen von Medienstudiengängen.

    04.07.200817 Kommentare
  6. Zehntausende Fans wollen Düstergrafik in Diablo 3

    Zehntausende Fans wollen Düstergrafik in Diablo 3

    Wird Diablo 3 zu bunt und knallig? Bislang sind knapp 30.000 Fans des Action-Rollenspiels dieser Meinung und haben eine Onlinepetition unterzeichnet, in der sie eine Rückkehr zur düsteren Gothic-Grafik der Vorgänger fordern. Blizzard zeigt sich gegenüber den Wünschen der Spieler durchaus offen.

    04.07.2008410 KommentareVideo
  7. Telekom fischt mit im Markt der Browsergames

    Telekom fischt mit im Markt der Browsergames

    Angeln mit der Telekom: Das Unternehmen steigt in den boomenden Markt der Browsergames ein. Die Spieletochter Gamesload betreibt ab sofort ihre erstes Onlinespiel namens "Uferhelden", das ohne vorherigen Download eines Clients direkt im Webbrowser gespielt werden kann.

    04.07.200821 Kommentare
  8. Empire Interactive will sich von Entwicklerstudio trennen

    So richtig erfolgreich war der Entwickler und Publisher Empire Interactive noch nie, trotzdem blicken die Briten auf 21 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Jetzt kündigt das Management an, sich aus Kostengründen von seinem Studio Razorworks und damit von 30 Prozent der Belegschaft zu trennen.

    03.07.20089 Kommentare
  9. Gehirn unterscheidet zwischen Spiele- und Realgewalt

    Bremer Forscher haben genau hingesehen und herausgefunden, dass Gewalt in Computerspielen und im echten Leben in unterschiedlichen Gehirnregionen verarbeitet wird. Offenbar findet "keine Übertragung der Spiele in die Wirklichkeit" statt. Trotzdem sehen die Wissenschaftler GTA und Co. kritisch.

    03.07.2008415 Kommentare
  10. Sony zieht Firmware 2.40 für Playstation 3 zurück (Update)

    Kurz nachdem Sony Computer Entertainment (SCE) die neue Firmware 2.40 für seine Playstation 3 veröffentlicht hat, zieht das Unternehmen sie auch schon wieder zurück. Grund sind Fehler im Programmcode, die bei einigen Spielern sogar dazu geführt haben, dass die Konsole nicht mehr startet.

    03.07.2008158 Kommentare
  11. Quantum of Solace: Bond-Shooter ausspioniert

    Quantum of Solace: Bond-Shooter ausspioniert

    Der britische Superspion lässt es in Film und Computerspiel krachen. Dasselbe Studio, das Call of Duty 5 produziert, will im Spiel zum Film Quantum of Solace für heiße Gefechte und spannende Spionschleichereien sorgen. Golem.de hat sich den Titel bei den Entwicklern angeschaut und mit ihnen über die kommenden 007-Abenteuer gesprochen.

    02.07.200854 Kommentare
  12. Fifa 09 soll auf jeder Hardwareplattform anders kicken

    Fifa 09 soll auf jeder Hardwareplattform anders kicken

    Schöner auf dem PC, lustiger auf der Wii und physikalisch korrekter auf Playstation 3 und Xbox 360: EA Sports kündigt an, die kommende Fußballsimulation Fifa 09 deutlich stärker als frühere Ausgaben auf die unterschiedlichen Spieleplattform anzupassen und so systematischer als bisher die jeweiligen Zielgruppen anzusprechen.

    02.07.2008161 Kommentare
  13. Frauen sind schwächer in Age of Conan

    Frauen sind schwächer in Age of Conan

    Wer in Age of Conan mit einem weiblichen Spielecharakter antritt, wird systematisch benachteiligt: Heldinnen verursachen bei Angriffen weniger Schaden als Helden. Hersteller Funcom räumt das Problem ein und verspricht eine Lösung - in drei bis vier Wochen.

    02.07.2008117 Kommentare
  14. Microsoft benachteiligt bewusst Windows als Spieleplattform

    Erst vor wenigen Tagen hatte sich Rob Pardo von Blizzard beschwert, dass Microsoft zu wenig für den PC als Spieleplattform tut. Jetzt antwortet Microsoft und bekennt sich klar dazu, aus strategischen Gründen die Xbox 360 vorzuziehen - insbesondere auf dem deutschen Markt.

    01.07.2008299 Kommentare
  15. Blizzard Invitational: Höllenfürst-Fest und Gamemaster-Gulag

    Blizzard Invitational: Höllenfürst-Fest und Gamemaster-Gulag

    Dass Blizzard auf der Pariser Hausmesse Worldwide Invitational das Actionrollenspiel Diablo 3 angekündigt hat, hat sich herumgesprochen - es gab aber noch mehr Neuigkeiten. Golem.de war dabei und berichtet, was in Sachen Entwickler, Besucherandrang, Starcraft 2 und Wrath of the Lich King los war.

    01.07.200838 KommentareVideo
  16. Diablo 3: Blizzard sieht keine Gefahr für World of Warcraft

    Diablo 3: Blizzard sieht keine Gefahr für World of Warcraft

    Der kostenlose Multiplayermodus via Battle.Net wird Kernbestandteil von Diablo 3, so Blizzard. Sorgen um möglicherweise abwanderungswillige Abonnenten von World of Warcraft (WoW) mache sich das Unternehmen trotzdem nicht, sagt Frank Pearce, Leiter der Produktentwicklung bei Blizzard.

    30.06.200858 Kommentare
  17. Blizzard kündigt Diablo 3 an

    Blizzard kündigt Diablo 3 an

    Die Spekulationen haben ein Ende: Blizzard kündigt Diablo 3 an. Auf der Hausmesse Blizzard Worldwide Invitational in Paris stellte das Entwicklerteam den lange erwartete Titel vor rund 8.000 Besuchern vor. Golem.de war dabei.

    28.06.2008504 Kommentare
  18. Interview: Die ersten Schritte in Richtung Bioshock X

    Interview: Die ersten Schritte in Richtung Bioshock X

    Wie entsteht eine Spielefortsetzung? Was wird verbessert, was geändert, was fällt weg? Golem.de hat bei der Game Developers Conference 2008 in Paris mit Chris Kline, dem Technikchef von 2K Boston, über Entwicklerstrukturen, Teamentscheidungen und sein nächstes Projekt gesprochen.

    27.06.200826 Kommentare
  19. Blizzard mit Code-Schlüsselanhänger für World of Warcraft

    Blizzard mit Code-Schlüsselanhänger für World of Warcraft

    Der Zugang zu World of Warcraft lässt sich künftig besser schützen als die meisten Onlinebankkonten. Spieler, die sich Sorgen um ihre wertvollen Charaktere machen, können sie mit einem Code-Schlüsselanhänger vor unberechtigten Zugriffen schützen.

    27.06.2008149 Kommentare
  20. Filmdownloads auf die Playstation 3 ab Sommer 2008

    Besitzer einer Xbox 360 können sich schon länger Filme auf ihre Konsole laden, jetzt legt Sony Computer Entertainment (SCE) nach: Ab Sommer 2008 gucken sich US-Amerikaner Spielfilme mit ihrer Playstation 3 an.

    26.06.200838 Kommentare
  21. Offene Welten: Interview mit dem Level Designer von Crytek

    Offene Welten: Interview mit dem Level Designer von Crytek

    Er war der einzige Deutsche, der vor der internationalen Entwicklerszene zu einem Vortrag bei der Game Developers Conference 2008 in Paris eingeladen war: Sten Huebler, Lead Level Designer bei Crytek, zuständig für Far Cry und Crysis. Seine Firma arbeitet derzeit an Crysis Warhead. Golem.de hat Huebler auf der GDC zu seinem Spezialgebiet, den Bau von Welten, befragt.

    26.06.200827 Kommentare
  22. "Die Games Convention zieht nicht um"

    Die Leipziger Spielemesse erteilt der für 2009 geplanten Konkurrenzveranstaltung GamesCom eine klare Absage - und legt Zahlen vor, die im August 2008 deutlich mehr internationale Besucher der Games Convention erwarten lassen. Auch das Business Center, Anlaufadresse für Fachbesucher, steuert auf einen Beteiligungsrekord zu.

    26.06.200865 Kommentare
  23. Paris GDC 2008: Veranstalter ziehen positives Fazit

    Die Veranstalter der französischen Games Developer Conference (GDC) sind zufrieden: Über 800 Fachbesucher aus 29 Ländern haben an der zweitägigen Tagung in Paris teilgenommen. In rund 50 Vorträgen ging es um eine breite Palette an Themen, vom Leveldesign über Animation bis hin zu Konvertierung von Spielen auf andere Plattformen.

    26.06.20083 Kommentare
  24. Arvato Systems übernimmt Onlinespiele-Engine Tincat

    Die Bertelsmann-Tochter Arvato Systems, IT-Dienstleister in Bereichen wie E-Commerce, Medien und Entertainment, kauft die Onlinespiele-Netzwerkengine Tincat des deutschen Entwicklerstudios Instance Four. Branchen-Urgestein Bernhard Ewers folgt seiner Software zu Arvato Systems.

    25.06.20084 Kommentare
  25. Spiele-Controller von Electronic Arts?

    David McCarthy, Vizechef von EA Sports, möchte innerhalb der kommenden zwölf Monate mit eigenen Eingabegeräten auf den Markt kommen. Die Controller sollen sich an Nintendos bewegungssensitiver Wiimote orientieren, so McCarthy auf der GDC 2008 in Paris.

    25.06.200813 Kommentare
  26. Blizzard-Chefentwickler: Microsoft vernachlässigt PC-Gaming

    Blizzard-Chefentwickler: Microsoft vernachlässigt PC-Gaming

    Auf Microsoft ist Rob Pardo, Chefentwickler von Blizzard, nicht gut zu sprechen. Während der GDC 2008 in Paris warf er dem Konzern vor, sich unzureichend für den PC als Spieleplattform zu engagieren. Außerdem sprach Pardo über den Zusammenschluss von Vivendi mit Activision. Er ist überzeugt davon, dass das keine negativen Auswirkungen auf Blizzards Zukunft haben wird.

    25.06.2008159 Kommentare
  27. Blizzard-Chefdesigner zum aktuellen Status von Starcraft 2

    Blizzard-Chefdesigner zum aktuellen Status von Starcraft 2

    "Star 2 is at the fun stage", so Rob Pardo auf der Game Developers Conference 2008. Der Chefdesigner von Blizzard hat auf der GDC in Paris ausgeplaudert, welche Rassen des Echtzeit-Strategiespiels Starcraft 2 schon gut spielbar sind und was sich in Sachen Multiplayer tut. Außerdem versprach er, dass es auf der Blizzard Worldwide Invitational am kommenden Wochenende eine größere Ankündigung geben wird.

    24.06.200872 Kommentare
  28. Interview Call of Duty 5: "Wir möchten das Genre dominieren"

    Interview Call of Duty 5: "Wir möchten das Genre dominieren"

    Ist Call of Duty 5 ein Kriegsspiel oder ein Anti-Kriegsspiel? Wie weit dürfen Entwickler gehen, und was halten die Macher von den Titeln der Konkurrenz? Golem.de hat mit Senior Producer Noah Heller und Lead Creative Artist Richard Farrelly vom Entwicklerteam Treyarch gesprochen - und klare Antworten erhalten.

    24.06.200870 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #