Abo
  • Services:
Anzeige
Logo des Atlas-Controllers
Logo des Atlas-Controllers (Bild: Green Throttle Games)

Green Throttle Games: Google kauft für mögliche Set-Top-Box ein

Die Übernahme der Besitztümer und der Belegschaft einer kleinen, nicht mehr aktiven Firma durch Google nährt Gerüchte in US-Medien: Möglicherweise soll so der Bau einer eigenen Set-Top-Box vorbereitet werden.

Anzeige

Ab sofort gehören das Inventar und ein Teil der Belegschaft des US-Entwicklerstudios Green Throttle Games zu Google. Das hat zuerst die Webseite Pando.com gemeldet, Google hat es inzwischen bestätigt. Finanzielle oder rechtliche Details der Übernahme wurden nicht genannt.

Auf den ersten Blick ist die Übernahme wenig bedeutsam. In der US-Presse gibt es aber die Spekulation, dass sich Google damit Know-how und Patente für eine Set-Top-Box eingekauft hat. Green Throttle Games wollte sein Geld mit einem Gamepad namens Atlas verdienen, mit dem der Nutzer per Bluetooth etwa Spiele auf seinem Android-Smartphone spielen kann.

Die dazu benötigte App ist allerdings schon seit November 2013 nicht mehr in den App-Stores erhältlich - sehr zum Verdruss einiger Kunden in den USA, die sich das Gamepad gekauft hatten und damit nun nichts anfangen können.

Gerüchte über eine Android-basierte Set-Top-Box von Google existieren schon länger, konkrete Hinweise gibt es allerdings nicht. Auch andere US-Firmen haben diversen Spekulationen zufolge ähnliche Pläne, allen voran Amazon.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 12. Mär 2014

Möchte jemand wetten? Ich würde sogar wetten,bei uns erscheint die Kiste überhaupt nicht.

HerrMannelig 12. Mär 2014

Naja, so ne Set-Top-Box ist ja im Endeffekt schon wie ein kleiner PC (oder ein Handy...

keböb 12. Mär 2014

https://support.google.com/fiber/answer/2667500?hl=en https://www.youtube.com/results...

jayrworthington 12. Mär 2014

Gab doch nach dem verschwinden der "Q-Bomb" das Gerücht, das Google das Teil redesignen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne
  2. über Duerenhoff GmbH, München
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. LEONEX Internet GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  2. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52

  3. Re: 32Zoll zu groß für Schreibtisch?

    Thiesi | 00:03

  4. Re: Wenn wir schon beim Thema sind

    redmord | 00:00

  5. Re: Folgender Kommentar wurde gelöscht:

    Khabaal | 12.12. 23:48


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel