Abo
  • Services:
Anzeige
Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus
Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus (Bild: Cloud Imperium Games)

Cloud Imperium Games: Die KI-Middleware für Star Citizen

Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus
Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus (Bild: Cloud Imperium Games)

Die künstliche Intelligenz des Star-Citizen-Universums stammt aus Schottland: Mit dem dort ansässigen Unternehmen Moon Collider arbeitet Chris Roberts zusammen, um Schiffe und NPCs zum virtuellen Leben zu erwecken. Die KI soll erstmals im Dogfight-Modul zum Einsatz kommen.

Anzeige

Kythera: Das klingt wie der Name eines Sonnensystems in Star Citizen. Tatsächlich aber heißt so die Middleware, die bei dem Weltraumspiel von Chris Roberts für die künstliche Intelligenz zuständig ist. Die Software der kleinen Firma Moon Collider aus Edinburgh ist sowohl für das Verhalten der computergesteuerten Schiffe als auch für NPCs zuständig.

  • Das Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus. (Bilder: Cloud Imperium Games)
  • Das Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus. (Bilder: Cloud Imperium Games)
  • Das Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus. (Bilder: Cloud Imperium Games)
  • Das Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus. (Bilder: Cloud Imperium Games)
Das Dogfight-Modul von Star Citizen im Debug-Modus. (Bilder: Cloud Imperium Games)

Ihre erste Bewährungsprobe soll die KI in dem Dogfight-Modul bestehen, das im Laufe des Jahres 2014 erscheinen soll. Das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games und Moon Collider kündigen an, dass Star-Citizen-Piloten es dank Kythera mit "individuellen, wiedererkennbaren Flugstilen" der feindlichen Schiffe zu tun bekommen, deren "Schwächen ausgenutzt und deren Stärken gefürchtet" werden müssen.

Für das ganze Spiel erhofft sich Chris Roberts durch die Middleware ein "sehr lebensechtes Universum mit Planetenumgebungen, in denen sehr große simulierte Städte zu beobachten sein werden".


eye home zur Startseite
hope_74 14. Mär 2014

Kurze Antwort: Ja. Aus welchen Gründen zweifelst Du die Notwendigkeit einer KI an?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. McFIT GmbH, Berlin
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. Detecon International GmbH, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ (Vorbestellung)
  2. 49,79€
  3. 15,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Re: Infrastruktur ist Aufgabe der Gemeinschaft

    Eswil | 06:26

  2. Re: Paradigmenwechsel in Sachen K.I.

    hw75 | 05:34

  3. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    hw75 | 05:27

  4. Re: Anforderungen oft zu hoch

    amagol | 04:54

  5. Re: Endet damit auch Adobe Air?

    MESH | 04:25


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel