Abo
  • Services:

Sony: Firmware 3.10 für die PS Vita bietet Sprachnachrichten

500 statt 100 Apps auf dem Home-Bildschirm, der Austausch von Sprachnachrichten und eine neue Kindersicherung: Firmware 3.10 für die PS Vita enthält eine Reihe zusätzlicher und überarbeiteter Inhalte.

Artikel veröffentlicht am ,
PS Vita
PS Vita (Bild: Sony)

Sony hat Firmware 3.10 für die PS Vita veröffentlicht. Für Vielnutzer des Handhelds dürfte vor allem die Möglichkeit interessant sein, statt 100 nun 500 Apps auf dem Home-Bildschirm anzeigen zu können - da ergibt die 64-GByte-Speicherkarte plötzlich einen ganz neuen Sinn. Weitere Neuerungen sind die Möglichkeit, Sprachnachrichten mit Freunden auszutauschen. Das funktioniert nicht nur von PS Vita zu PS Vita, sondern auch im Verbund mit der Playstation 4, die diese Funktion schon länger beherrscht.

Außerdem hat Sony nach Angaben in seinem offiziellen Blog die Kindersicherung überarbeitet, mit der sich nun der Zugang zum PS Store einschränken lässt. Weitere Änderungen gibt es beim Kalender sowie bei den Verwaltungsoptionen für die Speicherkarten, was den Umgang mit Dateien wie Musik, Bildern und Videos angeht. Die Firmware kann wie gewohnt über das Playstation Network aktualisiert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

derKlaus 26. Mär 2014

Danke, das ist kein schlechter Tipp.

Garius 25. Mär 2014

Danke ^^ Glatt übersehen.


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /