Abo
  • Services:

Ubisoft: Französische Revolution im Trailer zu Assassin's Creed Unity

Ubisoft zeigt in einem Video erste Szenen aus Assassin's Creed 5, die die Grafik auf den neuen Konsolen demonstrieren. Der neue Teil der Serie ist zur Zeit der französischen Revolution angesiedelt.

Artikel veröffentlicht am ,
Assassin's Creed Unity
Assassin's Creed Unity (Bild: Ubisoft)

Hinweise auf das Szenario des nächsten Assassin's Creed sind schon seit Tagen durch das Netz gegeistert, jetzt bestätigt Ubisoft: Im nächsten Teil der Serie meuchelt der Spieler als Assassine zur Zeit der französischen Revolution in Paris (1789 bis 1799), einer der wichtigsten Epochen der Menschheitsgeschichte. Der Hersteller zitiert in seiner Pressemitteilung den legendären vermeintlichen Ausspruch von Marie Antoinette, "So mögen sie Kuchen essen!", mit dem die Monarchin ihr Unverständnis für ihre Bürger zum Ausdruck brachte, die kein Brot zum Essen hatten.

Die Szenen des jetzt veröffentlichten Trailers zeigen nach Angaben von Ubisoft die Grafik auf den neuen Konsolen Playstation 4 und Xbox One. Mit weiteren Informationen geizte der Publisher, auch zum Inhalt des Spiels. Ubisoft nennt es Assassin's Creed Unity, ohne die eigentlich fällige Seriennummer 5 im Titel.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Garius 24. Mär 2014

Der musste jetzt sein, wa? Fühlst dich besser, wo's raus ist?

Garius 24. Mär 2014

Zugegeben, der Umfang ist vieleicht nicht so hoch wie in GTA, aber mit dem letzten Teil...

booyakasha 24. Mär 2014

Ubisoft kommt aus Frankreich. Daneben gibts noch Entwicklerstudios in Montreal, was in...

Andi K. 22. Mär 2014

Ähm.. Wenn ein Spiel langweilig ist, dann machts die Auflösung auch nicht besser bzw...

Andi K. 22. Mär 2014

Spielspaß > Grafik.


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

    •  /