Abo
  • Services:
Anzeige
Dungeon Keeper
Dungeon Keeper (Bild: Screenshot Golem.de)

The Consumerist: EA scheitert als "schlimmstes Unternehmen 2014"

Das Triple ist missglückt: Electronic Arts ist bei der alljährlichen Wahl zum unbeliebtesten Unternehmen 2014 in der ersten Runde rausgeflogen - trotz des Ärgers um Dungeon Keeper und Battlefield 4.

Anzeige

Seit neun Jahren veranstaltet das nordamerikanische Blog The Consumerist seine weltweit viel beachtete Wahl zum "schlimmsten Unternehmen". 2012 und 2013 hatte Electronic Arts gewonnen - und dabei die ebenfalls alles andere als beliebte Bank of America in der Endabstimmung geschlagen. 2014 ist EA bereits in der ersten Runde rausgeflogen: Das Unternehmen hat mit 48,8 Prozent knapp gegen Time Warner Cable verloren.

Ebenfalls eine Runde weitergekommen und somit noch im Rennen sind unter anderem McDonalds, Walmart, Monsanto und Abercrombie & Fitch. Die Wahl erfolgt durch Endkunden, von denen jeder seine eigenen Motive anlegen kann - es gibt also keine objektiven Gründe, die genannt werden müssen. Bei Electronic Arts hätte man durchaus mit nachhaltiger Verärgerung wegen der als Abzocke empfundenen "Free-to-Play"-Version von Dungeon Keeper oder wegen der zahlreichen Probleme mit Battlefield 4 rechnen können.

Ganz unumstritten war die Wahl von Electronic Arts zur "schlechtesten Firma" in den vergangenen Jahren allerdings nicht. Es gab immer wieder Hinweise darauf, dass zumindest ein Teil der Stimmen von radikal-religiösen und antihomosexuellen Gruppen stammte, die sich am gesellschaftlichen Engagement von EA in diesem Bereich gestört hatten.

Ein Detail am Rande: Während der GDC 2014 in San Francisco haben wir regelmäßig Radiowerbung einer privaten Schulungsfirma für Buchhalter gehört, deren Protagonist außer sich vor Freude über seinen neuen Arbeitgeber war. Den hat er auch betont beiläufig genannt: Electronic Arts. Wir vermuten, dass die Firma dafür gezahlt hat.


eye home zur Startseite
Garius 28. Mär 2014

<°)))o><

Sharra 27. Mär 2014

Kann ich so jetzt nicht bestätigen. Es sieht so aus, als ob er alles erneut runterlädt...

Garius 26. Mär 2014

Ja. Monsanto wurde bisher nie ins Rennen geschickt oO!? Hättest du jetzt aber auch...

Garius 26. Mär 2014

EA musste nie zuvor (direkt ODER indirekt) gegen Monsanto antreten. Monsanto war dieses...

gaym0r 26. Mär 2014

Wer sagt denn bitte dass es schon feststeht? Du interpretierst zuviel in den Artikel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 289,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    atrioom | 03:28

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  4. Re: Absicht?

    exxo | 02:46

  5. Billgphones tuns auch!

    AndreasOZ | 02:11


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel