Abo
  • Services:
Anzeige
Cryengine-Spiel Ryse
Cryengine-Spiel Ryse (Bild: Crytek)

Crytek: Cryengine künftig im 10-Euro-Abo

Das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek ändert das Geschäftsmodell für seine Cryengine: Künftig müssen Einzelnutzer rund 10 Euro als Abogebühr im Monat zahlen - eine Gewinnbeteiligung wird nicht fällig.

Anzeige

Nur Stunden, nachdem Epic Games sein neues Geschäftsmodell mit einem Monatsabo von knapp 20 Euro für die Verwendung der Unreal Engine 4 bekanntgegeben hat, zieht das deutsche Entwicklerstudio Crytek mit einem Angebot nach, das auf den ersten Blick recht ähnlich ist. Ab Mai 2014 müssen Nutzer rund 10 Euro - oder, je nach Region, 10 US-Dollar - im Monat für eine Lizenz der Cryengine zahlen. Dafür sollen sie die Engine ohne Einschränkungen verwenden können.

Anders als bei Epic bekommen sie allerdings keinen Zugriff auf den Quellcode, müssen aber auch keine Gewinnbeteiligung abführen, was bei der Unreal Engine 4 immerhin rund fünf Prozent ausmacht. Offenbar ist das Angebot von Crytek vor allem für Nutzer gedacht, die bislang das SDK verwenden; die genauen Details des neuen Geschäftsmodells will die Firma erst später vorstellen.

Die Abo-Angebote von Epic Games und Crytek dürften vor allem dem Zweck dienen, Marktanteile gegenüber dem bislang als Preisbrecher auftretenden Unity Technologies zu gewinnen. Die Logik: Wer sich etwa als Student in eine Engine eingearbeitet hat, wird später auch bei Multi-Millionen-Dollar-Projekten kaum auf eine andere Laufzeitumgebung wechseln wollen, so er denn die Wahl hat.


eye home zur Startseite
Hotohori 21. Mär 2014

Erst mal abwarten, bei der UE4 weiß man zumindest schon mal mehr was man alles bekommt...

Hotohori 21. Mär 2014

Du hast angefangen, sich irgendwas zusammen reimen und dann behaupten "der Source ist...

Hotohori 21. Mär 2014

Ebend

s33 20. Mär 2014

Euro.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Großraum Melsungen
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  3. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 2,99€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Achso

    ML82 | 02:40

  2. Re: Cooles Thema aber...

    ManMashine | 02:28

  3. Re: Mod für Ark

    lestard | 02:06

  4. Re: Nicht außergewöhnlich

    HorkheimerAnders | 01:57

  5. Re: Perfekt für Razer Kunden!

    t3st3rst3st | 01:22


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel