Abo
  • Services:
Anzeige
Atman Binstock, neuer Chief Architect bei Oculus VR
Atman Binstock, neuer Chief Architect bei Oculus VR (Bild: Oculus VR)

Atman Binstock: Valves VR-Spezialist wechselt zu Oculus Rift

Atman Binstock, neuer Chief Architect bei Oculus VR
Atman Binstock, neuer Chief Architect bei Oculus VR (Bild: Oculus VR)

Er war bei Valve für den internen Prototyp eines VR-Headsets zuständig, nun wechselt Atman Binstock als Leiter eines Forschungs- und Entwicklungsteams zu den Machern des Oculus Rift. Bei US-Entwicklern ist Binstock vor allem als Schöpfer des legendären VR-Rooms bei Valve bekannt.

Die hinter dem VR-Headset Oculus Rift steckende Firma Oculus VR hat schon einige hochkarätige Mitarbeiter von anderen Firmen abgeworben - der bekannteste ist natürlich John Carmack von id Software. Nun hat Carmack einen neuen Kollegen: Atman Binstock, der als neuer Chief Architect für die Leitung eines Forschungs- und Entwicklungsteams bei Oculus VR zuständig ist, so das Unternehmen in seinem Blog.

Anzeige

Binstock hat nach Positionen bei Dice und Intel zuletzt bei Valve gearbeitet. Dort war er für VR-Projekte zuständig, unter anderem hat er Lösungen für die "Simulator-Sickness" erforscht - also das Problem, dass vielen Nutzern eines VR-Headsets nach kurzer Zeit übel wird. Binstock hat zuletzt bei Valve an einem Prototyp für eine VR-Brille gearbeitet; in den Handel soll das Gerät nach aktuellen Plänen nicht kommen.

Außerdem hatte er den VR-Raum entworfen, mit dem Valve im Januar 2014 bei seiner Hauskonferenz Steam Dev Days für Aufsehen unter Entwicklern gesorgt hatte. Unter anderem, weil die Besucher der Veranstaltung mittels der VR-Brille von Valve miterleben durften, wie es sich anfühlt, wenn sie plötzlich nicht mehr in einem künstlichen Zimmer, sondern auf einer kleinen Planke über einem riesigen Abgrund stehen. Der Eindruck muss so überzeugend gewesen sein, dass auch namhafte Besucher der Veranstaltung dafür mehrstündige Wartezeiten in Kauf genommen haben.


eye home zur Startseite
Schattenwerk 12. Mär 2014

Der Frage schließe ich mich an



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Koblenz
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. Eucon GmbH, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. 65,00€
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Geschwindigkeiten zu niedrig

    gaym0r | 02:09

  2. Re: Eigentlich doch genial

    plutoniumsulfat | 01:22

  3. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    CSCmdr | 01:15

  4. Re: Hoffentlich verlangt jemand von denen eine...

    RipClaw | 01:08

  5. In englisch streamen?!

    Julz2k | 00:55


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel