Grey Goo: Echtzeit-Strategie der klassischen Art

An ihre Vergangenheit mit Command & Conquer erinnern die Entwickler von Petroglyph gerne. Jetzt stellt das Studio ein neues Echtzeit-Strategiespiel vor: Grey Goo, das auf alte Tugenden wie Basisbau setzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Grey Goo
Grey Goo (Bild: Petroglyph Games)

Grey Goo heißt ein Echtzeit-Strategiespiel, das Petroglyph Games aus Las Vegas jetzt vorgestellt hat, bei denen viele ehemalige Entwickler von Command & Conquer arbeiten. Grey Goo bezeichnet außerdem den Prozess, dass Nanopartikel mit etwas Pech die Erde fressen könnten, wenn sie sich irgendwann selbst reproduzieren können. Welchen genauen Zusammenhang es zu den hungrigen Miniteilchen gibt, verraten die Entwickler allerdings noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Referentinnen / Referenten (m/w/d) Produktmanagement Sichere Kommunikation und Digitale Gateways
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. Systemanalytiker - Entwicklung Hubschraubersysteme (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
Detailsuche

Immerhin hat Petroglyph ein paar andere Details zu Grey Goo vorgestellt. Es wird drei Fraktionen geben, nämlich Menschen, die Aliens vom Stamm der Beta und ein weiteres Volk, die Goo, die dezent an die Zerg in Starcraft erinnern und am ehesten zu fiesen Nano-Tricks greifen dürften.

  • Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)
  • Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)
  • Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)
  • Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)
  • Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)
  • Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)
Grey Goo (Bilder: Petroglyph Games)

Grey Goo soll eine Kampagne enthalten. Im ersten Kapitel geht es um die Ankunft der drei Fraktionen auf einem mysteriösen Planeten namens Nine. Das Spiel setzt auf Basisbau, Technik-Upgrades und Einheiten-Management und will Makromanagement in den Mittelpunkt stellen - mit Entscheidungen, die spürbare Auswirkungen haben.

Die KI soll keine Skripte abspulen, sondern auf fortschrittlichen Konzepten der US-Militärforschungsbehörde Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) basieren, erklärt Petroglyph. Grey Goo soll im Herbst 2014 für Windows-PC erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla-Fabrik
In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
Artikel
  1. Elbit Systems Deutschland: Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab
    Elbit Systems Deutschland
    Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab

    Vor rund einem Jahr hat das Beschaffungsamt der Bundeswehr für 600 Millionen Euro Tausende Funkgeräte aus dem Jahr 1982 nachbauen lassen. Nun werden ganz neue angeschafft.

  2. Europäischer Rat: Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro
    Europäischer Rat
    Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro

    Der Europäische Rat hat sich auf eine Bargeldobergrenze von 10.000 Euro verständigt. Auch Kryptowährungen sollen streng reguliert werden.

  3. Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
    Angespielt
    Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

    Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Olaf Bleich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /