Abo
  • Services:

Space Noir: Verschwörung im All

Kämpfe im Weltraum und auf Planeten, dazu ein Komplott mit galaktischen Ausmaßen soll es bei Space Noir geben. Mit Verschwörungen kennt sich Entwickler N-Fusion dank des zuletzt programmierten Deus Ex - The Fall aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Space Noir
Space Noir (Bild: N-Fusion)

Eigentlich will der Kopfgeldjäger Hal Markham nur möglichst viele Credits verdienen, kommt dabei aber einer galaktischen Verschwörung auf die Spur. Hal ist Hauptfigur im Weltraumspiel Space Noir, das derzeit bei N-Fusion (u. a. Deus Ex: The Fall) entsteht.

Stellenmarkt
  1. PROFLEX Software GmbH, Weßling
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Münster

Space Noir soll im Sommer 2014 als Download über Steam für Windows-PC und für Tablets erscheinen. Die Entwickler nennen Klassiker wie Wing Commander und X-Wing als Vorbild.

  • Space Noir (Bilder: N-Fusion)
  • Space Noir (Bilder: N-Fusion)
  • Space Noir (Bilder: N-Fusion)
  • Space Noir (Bilder: N-Fusion)
  • Space Noir (Bilder: N-Fusion)
Space Noir (Bilder: N-Fusion)

Geplant sind fünf Welten und rund 35 Missionen, in denen der Spieler im All und auf der Oberfläche von Planeten kämpft. Seine einzige Begleitung ist die KI seines Schiffs, eine virtuelle Dame namens Rhonda. Der Spieler soll Hals Schiff nach und nach mit besseren Waffen, Verteidigungssystemen und weiteren Extras verbessern können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  3. 20,49€
  4. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

dEEkAy 10. Mär 2014

... der FOV zu gering ist, dann sag' ich direkt "danke, aber nein danke!".

s.katze 10. Mär 2014

Ich! Ich! Ja, ich musste auch spontan daran denken. Und daran, was ich mir damals alles...

Neko-chan 10. Mär 2014

Ich denke ich will ein Sci Fi Skyrim. Und nicht wieder so einen komischen 0815 Dödel...


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    •  /