Abo
  • Services:
Anzeige
Gauntlet
Gauntlet (Bild: Warner Bros.)

Warner Bros.: Gauntlet erscheint für Steam Machines

Es gilt als wichtigstes Vorbild für Diablo, jetzt kündigt Warner Bros. eine neue Version von Gauntlet - und zwar nicht nur über Steam, sondern auch speziell für SteamOS und die kommenden Steam Machines - an.

Anzeige

Das erste Gauntlet hat Atari 1985 veröffentlicht - lange, bevor Blizzard das Hack-and-Slay-Spielprinzip für sein Diablo übernommen hat. Nun kündigt Warner Bros. eine Neuauflage an, die nicht nur als Download für Windows-PC über Steam, sondern wahlweise auch für das Linux-basierte SteamOS und speziell für die Steam Machines erscheinen soll, die ab der zweiten Hälfte 2014 erwartet werden, so der Hersteller im Rahmen der GDC 2014 in San Francisco.

Das neue Gauntlet entsteht beim Entwickler Arrowhead Game Studios und schickt den Spieler erneut als Krieger, Zauberer, Walküre oder Elf in finstere Höhlen, Gänge und Keller. Alle haben natürlich besondere Stärken: So teilt der Krieger im Nahkampf am stärksten aus, der Zauberer wendet die wirkungsvollste Magie an, die Walküre ist am besten gepanzert, und der Elf bietet das höchste Tempo.

Spieler sollen sich nach der Auswahl des eigenen Charakters in einem Dungeon wiederfinden. Ziel ist es, sich durch die verschiedenen Kammern zu kämpfen und Horden höllischer Kreaturen zu bezwingen. In jedem Dungeon gibt es eine Reihe von Gegenständen, die die Energie eines Kämpfers wiederherstellen, Türen öffnen und die Chancen der Spieler mit magischen Relikten deutlich verbessern, durch die die Helden Gauntlet länger überstehen. Die gegnerischen Reihen bilden sich aus Fantasy-Monstern wie Geistern, Grunts, Dämonen, Spinnen, Zauberern und Skelettkriegern.


eye home zur Startseite
coldstorm 18. Mär 2014

Einfache Frage: Wie soll eine Sache, wie HL, Crysis oder Homefront ohne Schlauch...

pythoneer 17. Mär 2014

Ich könnte mir vorstellen, dass damit einfach "Gebaut mit SDL" etc. gemeint ist. Wer das...

Lord Gamma 17. Mär 2014

Weil es keine "AAA" Produktion ist? Mir macht das Spiel jedenfalls Spaß.

ichbinhierzumfl... 17. Mär 2014

Ach, welche tolle Geschichte dazu auf Wikipedia steht, keine Sorge, ich tu garnicht erst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€
  2. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  3. 190,01€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Pauschal keine Kraftfahrzeugsteuer ist FALSCH!

    elektroroadster | 08:29

  2. Re: Solange die Elektroautos Teurer sind als...

    Berner Rösti | 08:25

  3. Re: Mindesthaltbarkeitsdatum auf Smartphone

    robinx999 | 08:21

  4. Re: Steuergeldverschwendung

    cyro | 08:16

  5. Re: Ein bisschen ironisch ist das schon

    GangnamStyle | 07:01


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel