• IT-Karriere:
  • Services:

Rome 2: Krieg mit Hannibal

Der karthagische Feldherr Hannibal und der Zweite Punische Krieg stehen im Mittelpunkt eines weiteren Kampagnenpakets für Total War: Rome 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren
Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren (Bild: Sega)

Das britische Entwicklerstudio Creative Assembly kündigt für sein Strategiespiel Total War: Rome 2 eine Erweiterung mit neuen Missionen an. Das Addon trägt den Titel Hannibal vor den Toren, es ist im westlichen Mittelmeerraum zur Zeit des Zweiten Punischen Krieges angesiedelt. Im Mittelpunkt der neuen Kampagnenkarte geht es um die Auseinandersetzung der antiken Supermächte Rom und Karthago und der jeweiligen Anführer Scipio und Hannibal.

Stellenmarkt
  1. Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace, Heidelberg
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln

Auf den Spieler warten fünf spielbare Fraktionen mit zahlreichen neuen Einheiten. Die wichtigsten Protagonisten, Rom und Karthago, bekommen einen neuen zivilen Entwicklungsbaum, während die aufstrebenden Mächte Syrakus, die Arevaci und die Lusitaner im Schatten dieser mächtigen Reiche vor einer großen Herausforderung stehen.

  • Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren (Bilder: Sega)
  • Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren
  • Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren
  • Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren
  • Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren
  • Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren
Total War: Rome 2 - Hannibal vor den Toren (Bilder: Sega)

Hannibal vor den Toren soll ab dem 27. März 2014 für rund 15 Euro als Download erhältlich sein. Die Entwickler kündigen für "demnächst" außerdem ein kostenloses Update an, das neben Fehlerkorrekturen zusätzliche Inhalte bietet - welche, sagen sie noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)

Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

    •  /