Abo
  • IT-Karriere:

Angry Birds Epic: Rundenbasiertes Rollenspiel mit wütenden Vögeln

Mit Angry Birds Epic will das Entwicklerstudio Rovio offenbar ein neues Genre ausprobieren: das der epischen Rollenspiele. Eine sehr frühe Version soll bereits in den kommenden Tagen verfügbar sein - allerdings nur in ausgewählten Ländern.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Angry Birds Epic
Artwork von Angry Birds Epic (Bild: Rovio)

Keine Federviecher in Steinschleudern, sondern ein Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen soll Angry Birds Epic werden. Sogar ein Crafting-System ist geplant, über das Spieler Waffen, Ausrüstung, Heiltränke und weitere Gegenstände selbst herstellen können. Die Zutaten dafür soll man entweder in der Welt finden, oder gegen echtes Geld kaufen können, so die US-Webseite Kotaku.com.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg

Hersteller Rovio will offenbar eine sehr frühe Version zu Testzwecken in Kanada und Australien per iTunes veröffentlichen. Später soll es dann neben der Fassung für iOS auch für Android und Windows Phone erscheinen.

  • Angry Birds Epic (Bilder: Rovio)
  • Angry Birds Epic (Bilder: Rovio)
Angry Birds Epic (Bilder: Rovio)

Rovio selbst hat das Spiel auf seiner Webseite bislang nicht vorgestellt, sondern nur einen Teaser mit einem seiner Angry Birds in einer Ritterrüstung veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. 245,90€ + Versand

Moe479 13. Mär 2014

naja, rovio hat ja einen vertrag mit der nsa, die müssen das wohl oder übel abnehmen ...

MistelMistel 13. Mär 2014

Nein, aber BlackBerry 10. Hab nicht so wirklich Lust mir das System mit der Android App...

3rain3ug 13. Mär 2014

Uncle Sams newest sweets... *fg*

ichbinhierzumfl... 13. Mär 2014

naaaja, nicht wirklich wegen den anspielungen, also ich hab das sp rpg bereits so 8...

RayCharles 13. Mär 2014

Jonny Walker


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

    •  /