Abo
  • Services:
Anzeige
The Hitchhiker's Guide to the Galaxy
The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (Bild: BBC)

Hitchhiker's Guide: HTML5-Version zum Geburtstag

Vor 30 Jahren hat Douglas Adams zusammen mit Steve Meretzky das Text-Adventure The Hitchhiker's Guide to the Galaxy entwickelt. Jetzt gibt es eine Neuauflage - mit grundlegend neuer Technologie und netten Extras.

Anzeige

"Du wachst auf. Das Zimmer dreht sich leicht um deinen Kopf": Das sind die ersten zwei Sätze von vielen mehr, die im Text-Adventure zu The Hitchhiker's Guide to the Galaxy noch folgen. Es erschien 1984 bei der damals ebenso kleinen wie kultigen Firma Infocom, nun hat die BBC im Web zum 30. Geburtstag eine Neuauflage veröffentlicht.

Das ursprüngliche Spiel bleibt dabei unverändert - immerhin hat Schriftsteller Douglas Adams die größtenteils brillanten Texte gemeinsam mit dem Spielentwickler Steve Meretzky selbst verfasst. Neu ist die technische Grundlage: Das Programm basiert jetzt auf HTML5 statt wie die zum 20. Geburtstag veröffentlichte Version auf Flash. Das hat den ganz praktischen Vorteil, dass es nun auch auf dem iPad und ähnlicher Hardware läuft.

Neu ist die Möglichkeit, direkt aus dem Spiel heraus Beiträge auf Twitter zu veröffentlichen - ausgerechnet das funktioniert aber nicht auf mobilen Endgeräten. Außerdem wurde gegenüber der zehn Jahre alten Version die Benutzerführung überarbeitet.

Die Grafiken stammen aber noch aus der 20-Jahre-Geburtstagsversion. Durch die einfachen Illustrationen wird das Geschehen etwas anschaulicher, aber nicht einfach. Kein Wunder, dass die BBC warnt: "Das Spiel wird dich regelmäßig umbringen. Es ist halt einfach ein bisschen böse."


eye home zur Startseite
drmccoy 12. Mär 2014

Vielen Dank für die netten Hinweiße. Als jemand, der das Spiel noch nie gespielt hatte...

chrusu 11. Mär 2014

das ist schon so, aber das surface (zumindest die pro-version) zähle ich eigentlich auch...

Danse Macabre 10. Mär 2014

What do you want to kill? Done. **** You have died **** Epic!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 29,37€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Mithrandir | 21:36

  2. Re: Verfügbarkeit Razer Blade Stealth

    menecken | 21:34

  3. Re: Markenanmutung

    Arkarit | 21:32

  4. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    eXXogene | 21:30

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    Keridalspidialose | 21:30


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel