704 Ati Artikel
  1. Catalyst 9.12: Neue Schnittstellen und ein Hotfix-Treiber

    Der Catalyst 9.12 für Grafikkarten von AMD bringt diesmal nur geringe Leistungsvorteile, aber Unterstützung für die Programmierschnittstellen OpenGL 3.2 und Directcompute 10.1. Zahlreiche kleinere Bugfixes gibt es bereits in einem Hotfix-Treiber, der aber als Betaversion zu betrachten ist.

    18.12.200928 Kommentare
  2. AMD bald mit Radeon HD 5350 und 5570

    Eine Präsentation von HP verrät AMDs für das nächste Jahr geplante Radeon-Grafikkarten HD 5350 und 5570, noch bevor AMD selbst mit den Grafikkarten an die Öffentlichkeit geht. Sie könnten die ersten günstigen DirectX-11-Karten werden.

    09.12.200918 Kommentare
  3. IMHO: Grafikmarkt goes Gaga

    Fermi, Larrabee und Cypress - alles nur angekündigt oder kaum erhältlich. Und die Grafikkarten, die es vor Weihnachten zu kaufen gibt, sind entweder technisch überholt oder viel zu leistungsschwach. Zu allem Überfluss steigen auch noch die Preise und die Aussichten für 2010 sind kaum besser.

    20.11.2009290 Kommentare
  4. AMD: Nur einige tausend Radeon 5800 pro Woche

    John Byrne, Vertriebschef bei AMD für CPUs und GPUs, hat in einem Interview bestätigt, dass sein Unternehmen den derzeit schnellsten Grafikprozessor "Cypress" nur in sehr geringen Stückzahlen liefern kann. Das soll sich aber bald ändern, Byrne will die Menge verzehnfachen.

    20.11.200937 Kommentare
  5. Catalyst 9.11 - neue Radeon-Treiber für Windows und Linux

    AMD hat die Version 9.11 des Radeon-Grafiktreibers Catalyst für AMD/ATI-Grafikkarten veröffentlicht. Unter Windows kann ab dieser Treiberversion auch die H.264-GPU-Beschleunigung der Flash-Player-Beta 10.1 genutzt werden.

    18.11.20094 Kommentare
Stellenmarkt
  1. parcIT GmbH, Köln
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  3. procilon Group GmbH, Berlin
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)


  1. Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und Preis

    Test: Radeon 5970 mit Rekorden bei Leistung und Preis

    Statt 5870 X2 heißt AMDs Grafikkarte mit zwei Cypress-GPUs Radeon HD 5970. Um überhaupt noch unter 300 Watt zu bleiben, wurden die Taktfrequenzen gegenüber der 5870 reduziert. Dennoch schlägt die Karte alle Konkurrenten, ist dabei aber sehr teuer und stromhungrig.

    18.11.2009138 Kommentare
  2. Problem für AMD und Nvidia: TSMCs 40-nm-Prozess läuft unrund

    AMDs Radeon-5000-Serie und die kommenden Fermi-GPUs von Nvidia könnten noch knapper werden, als ohnehin schon befürchtet. Der Auftragsfertiger der Grafikprozessoren, TSMC, hat nun Probleme bei der Herstellung von 40-Nanometer-Chips eingeräumt, die aber noch bis Ende 2009 gelöst werden sollen.

    02.11.200911 Kommentare
  3. Radeon HD 5970 mit zwei GPUs soll Ende November erscheinen

    AMDs bereits angekündigter Ableger der Evergreen-Serie mit dem Codenamen "Hemlock" soll laut unbestätigten Informationen im November 2009 auf den Markt kommen. Erste Bilder einer Referenzkarte gibt es schon, die Aufschluss über die technischen Daten geben. Die zugehörigen Benchmarks sind jedoch verschwunden.

    30.10.200911 Kommentare
  4. ATI Catalyst 9.10 - inklusive WHQL-Treiber für Windows 7

    AMDs Grafiktreiberpaket ATI Catalyst 9.10 ist für Windows XP, Vista, Windows 7 und Linux erschienen. Erstmals sind auch die Windows-7-Treiber WHQL-zertifiziert, eine neue Kantenglättungsmethode der Radeon-HD-5800-Serie ist dabei und die Linuxtreiber unterstützen auch Ubuntu 9.10.

    23.10.200929 Kommentare
  5. Für CPUs und GPUs: AMDs Entwicklerkit für OpenCL

    Für CPUs und GPUs: AMDs Entwicklerkit für OpenCL

    Mit dem "Stream SDK v2.0 Beta" hat AMD eigenen Angaben zufolge das erste Entwicklerkit zur Verfügung gestellt, das die Programmierung von Prozessoren und Grafikchips mit OpenCL zulässt. Das SDK ist ab sofort lizenzfrei für Linux und Windows erhältlich.

    20.10.200929 Kommentare
  1. Nvidias GTX-GPUs sind knapp, werden aber weiter produziert

    Derzeit sind Grafikkarten der Typen Geforce GTX-285 bis GTX-260 im Einzelhandel kaum zu bekommen. Grund ist laut Nvidia eine gestiegene Nachfrage, nicht aber das bevorstehende Ende der Modellreihe. Das Unternehmen dementierte damit anderslautende Berichte.

    08.10.200915 Kommentare
  2. Radeon HD 5870 X2 - Konkurrenz für Geforce GTX-295

    Für Ende 2009 sind laut einer chinesischen Website Radeon-HD-5870-X2-Grafikkarten mit zwei Grafikchips zu erwarten. Während einer DirectX-11-Veranstaltung soll AMD ein erstes Muster in Aktion gezeigt haben.

    27.09.200962 Kommentare
  3. Test: AMDs Radeon HD 5870 mit DirectX 11 setzt Maßstäbe

    Test: AMDs Radeon HD 5870 mit DirectX 11 setzt Maßstäbe

    Die Serie Radeon HD 4800 war gut, und Radeon HD 5800 ist noch besser. AMDs Grafikabteilung ATI ist es gelungen, die derzeit schnellste Karte mit einem Prozessor zu bauen. Sie ist auch der erste Beschleuniger mit allen DirectX-11-Funktionen und zudem noch deutlich weniger energiehungrig als der Vorgänger.

    23.09.2009176 Kommentare
  1. Catalyst 9.8: Schnelleres Crossfire, weniger HDMI-Bugs

    Die August-Ausgabe der Grafiktreiber für Karten der Marke ATI liegt vor. AMD hat vor allem kleinere Bugs eingefangen, aber auch kräftig für den Einsatz von mehreren Grafikkarten optimiert. Auch im Zusammenspiel mit HDMI-Displays soll es weniger Probleme geben - dafür aber mit Anno 1404.

    18.08.200925 Kommentare
  2. AMDs 785G-Chipsatz kann DirectX 10.1

    AMDs 785G-Chipsatz kann DirectX 10.1

    Mit dem 785G-Chipsatz löst AMD den 780G ab. Mainboards mit dem neuen Chipsatz bringen nun einen Grafikkern mit, der zu DirectX 10.1 kompatibel ist. Außerdem hilft der Chipsatz beim Transcodieren von Videomaterial.

    04.08.200928 Kommentare
  3. FirePro V8750: Workstationgrafik mit 2 GB und CrossFire (U)

    FirePro V8750: Workstationgrafik mit 2 GB und CrossFire (U)

    Mit einem aggressiven Preis und der Möglichkeit, auch für professionelle Anwendungen Grafikkarten zu koppeln, will AMD Nvidia in der Mittelklasse der Workstationkarten unter Druck setzen. Die neue FirePro V8750 basiert jedoch nicht auf einer neuen GPU.

    28.07.200916 Kommentare
  1. Catalyst 9.7 macht Crysis schneller und hat neue Oberfläche

    Catalyst 9.7 macht Crysis schneller und hat neue Oberfläche

    Für die neue Version seiner Catalyst-Treiber hat AMD eine neue Benutzeroberfläche spendiert. Sie wirkt aufgeräumter, bietet aber keine neuen Funktionen. Zudem soll die Vista-Version der Treiber auch für die endgültige Version von Windows 7 taugen. Einige Spiele sind beschleunigt worden.

    24.07.200958 Kommentare
  2. Erste Stückzahlen von AMDs DirectX-11-GPU "Evergreen"

    Noch schweigt AMD nach ersten vollmundigen Ankündigungen eisern zu seiner neuen Grafikgeneration. In den üblichen Gerüchteküchen kommt aber ein Detail nach dem anderen an die Öffentlichkeit. Die GPU "RV870" soll nun auf ersten Wafern vorliegen, die Codenamen der verschiedenen Versionen sind hölzern.

    21.07.200954 Kommentare
  3. Fortschritte beim freien Radeon-Treiber

    AMDs quelloffener Treiber für die Radeon-HD-3000- (R6xx) und Radeon-HD-4000-Serie (R7xx) macht weitere Fortschritte. Der Treiber wird mittlerweile beim Mesa-Projekt entwickelt und soll nun auch mit 3D-Funktion brauchbar werden.

    08.07.200922 Kommentare
  1. Trotz 4770-Knappheit: ATI-Chips weiterhin von TSMC

    Obwohl AMD mit seinen als "Globalfoundries" ausgelagerten Fabriken langfristig eine Alternative zu TSMC hat, werden die hauseigenen Grafikprozessoren weiterhin in Taiwan gefertigt. Dies gab AMD-Vize Rick Bergman in einem Interview an.

    03.07.20092 Kommentare
  2. ATI-Grafiktreiber Catalyst 9.6 für Windows und Linux

    AMD hat sein neues Grafiktreiberpaket ATI Catalyst 9.6 für Windows XP, Vista, Windows 7 und Linux veröffentlicht. Unter Windows verspricht es mehr Grafikleistung etwa in Crysis, zudem wird unter Linux Xinerama unterstützt.

    16.06.200948 Kommentare
  3. AMD bekräftigt: Wir werden bei DirectX-11-Karten Erster sein

    Nach seinen nicht ganz eindeutigen Vorführungen von DirectX-11-Programmen auf der Computex hat AMD nun klargestellt: Die ersten ATI-Grafikprozessoren für den neuen Standard existieren und sind bereits bei Spieleentwicklern im Einsatz. Noch 2009 sollen sie auf den Markt kommen.

    04.06.200951 Kommentare
  1. ATI Theater HD 750 - ein TV-Tuner für die Welt

    AMDs neuer TV-Tuner-Chip ATI Theater HD 750 soll auf jedem Kontinent für den Empfang auch von hochauflösendem Fernsehen geeignet sein. Gedacht ist der Chip für Notebooks und Media-Center-PCs.

    03.06.200921 Kommentare
  2. ATI Radeon E4690 für Casinos und Digital Signage

    ATI Radeon E4690 für Casinos und Digital Signage

    Computex Von AMD gibt es zur Computex in Taipei eine neue Grafikkarte, die speziell die Bedürfnisse des Embedded-Markts abdecken soll. Die Radeon E4690 unterstützt DirectX 10.1 und soll besonders lange für potenzielle Kunden verfügbar sein. AMD verspricht die dreifache Rechenleistung gegenüber dem Vorgänger.

    03.06.200913 Kommentare
  3. AMD zeigt erste DirectX-11-Chips (Update)

    AMD zeigt erste DirectX-11-Chips (Update)

    Computex In Taipeh hat AMD erstmals einen Wafer mit Grafikprozessoren gezeigt, die DirectX-11-Funktionen beherrschen sollen. Wann entsprechende Grafikkarten auf den Markt kommen, gab das Unternehmen nicht an. Ob es sich bei Demonstrationen auf der Messe um eine Grafikkarte im Betrieb handelte oder um vorab aufgezeichnete Videos, ist auch nicht sicher.

    03.06.200985 Kommentare
  4. AMD-Treiber Catalyst 9.5 mit verbessertem Videokonverter

    Mit der Mai-Ausgabe seiner Windows-Grafiktreiber für ATI- und AMD-Karten hat sich AMD auf die Beseitigung von Fehlern konzentriert. Das betrifft vor allem den eingebauten Videokonverter, der auf der GPU rechnet, und einen recht alten Bug in den Stromsparmechanismen.

    20.05.200920 Kommentare
  5. ATIs Ex-CTO jetzt bei Apple

    Der seit einem Jahr in der Chipbranche verschollene Bob Drebin hat über ein LinkedIn-Profil wieder ein Lebenszeichen gegeben. Der ehemalige "Chief Technology Officer" (CTO) von ATI und später AMD arbeitet jetzt für Apple.

    28.04.200919 Kommentare
  6. Radeon HD 4770: Mehr Grafikleistung unter 100 Euro

    Radeon HD 4770: Mehr Grafikleistung unter 100 Euro

    Mit der Radeon HD 4770 verschiebt AMD das Preis-Leistungsverhältnis von Grafikkarten weiter zugunsten der Anwender. In der Preisklasse unter 100 Euro soll die Karte schon für fast alle Spiele und Auflösungen ausreichen und zudem dank 40-Nanometer-Technik recht sparsam sein.

    28.04.2009119 Kommentare
  7. Catalyst 9.4: ATI-Treiber mit besserer Auto-Übertaktung

    Catalyst 9.4: ATI-Treiber mit besserer Auto-Übertaktung

    Mit dem Paket Catalyst 9.4 hat AMD die April-Ausgabe seiner Grafiktreiber veröffentlicht. Leistungssteigerungen bei Spielen waren diesmal nicht das Ziel der Entwicklung, stattdessen wurde die Funktion für automatisches Übertakten umgebaut. Zahlreiche Bugfixes sind im neuen Treiber auch enthalten.

    09.04.200926 Kommentare
  8. GTX-275 und Radeon 4890: Konkurrenz mit allen Mitteln (Upd)

    GTX-275 und Radeon 4890: Konkurrenz mit allen Mitteln (Upd)

    Zeitgleich stellen AMD und Nvidia zwei neue Grafikkarten vor. Wann die Nvidia-Karte jedoch nach den ersten Lieferungen konstant verfügbar bleibt, ist fraglich. Zudem sind beide Produkte aus bestehenden Designs abgeleitet, die Preise sind jedoch günstig. Inzwischen gibt es auch erste Benchmarks.

    02.04.200958 Kommentare
  9. Warum Globalfoundries mehr als AMDs CPU-Fertiger ist

    Warum Globalfoundries mehr als AMDs CPU-Fertiger ist

    In München hat das Management des neuen Halbleiterproduzenten "Globalfoundries" seine Pläne für einen Einstieg in das Geschäft der Auftragsfertigung von Chips vorgestellt. Die ehemalige Fertigungsabteilung von AMD will weit mehr sein als ein Lieferant für den Intel-Konkurrenten - auch Produkte wie GPUs will er herstellen.

    31.03.200918 Kommentare
  10. AMD will Havok-Physik auf Grafikkarten zeigen

    GDC 09 AMD will auf der "Games Developers Conference", die derzeit in San Francisco stattfindet, erstmals eine namhafte Grafikengine mit Beschleunigung durch ATI-GPUs zeigen. Zusammen mit Intel will man so gegen Nvidias PhysX antreten.

    23.03.200954 Kommentare
  11. Bilder und Benchmarks von AMDs Radeon HD 4890

    Auf zwei Webseiten sind unabhängig voneinander Bilder von AMDs nächster Grafikkarte und auch einige Benchmarkwerte aufgetaucht. Demnach entspricht die Konstruktion einer 4870, die Leistung liegt auf dem Niveau einer Geforce GTX-280.

    19.03.200932 Kommentare
  12. ATI Catalyst 9.3 - neue Radeon-Treiber auch für Windows 7

    AMD hat sein Treiberpaket ATI Catalyst 9.3 für Windows XP, Windows Vista und die Windows-7-Beta veröffentlicht. Treiber für den Vista-Nachfolger sollen ab sofort ebenfalls monatlich erscheinen. Überarbeitet wurde zudem das AMD Display Library SDK.

    19.03.200945 Kommentare
  13. Radeon HD 4890 taucht bei Versandhändlern auf

    Noch weit vor der Markteinführung listet ein niederländischer Onlineshop AMDs neue Grafikkarte "Radeon HD 4890". Die dort genannten Daten bestätigen bisherige Gerüchte. Die Karte ist jedoch unerwartet teuer.

    18.03.20099 Kommentare
  14. AMD kündigt erste Grafikchips in 40-Nanometer-Technik an

    AMD kündigt erste Grafikchips in 40-Nanometer-Technik an

    Cebit AMD kündigt auf der Cebit zwei neue mobile Grafikchips an, die erstmals in 40-Nanometer-Technik gefertigt werden. Die Modelle ATI Mobility Radeon HD 4830 und ATI Mobility Radeon HD 4860 müssen sich aber mit weniger Stream-Prozessoren (SPU) und einem schmaleren Speicherinterface begnügen.

    03.03.20093 Kommentare
  15. MSI GT725: Erstes Notebook mit Mobility Radeon HD 4850

    MSI GT725: Erstes Notebook mit Mobility Radeon HD 4850

    MSI hat das erste Notebook mit AMDs Mobility Radeon HD 4850 vorgestellt. Das 17-Zoll-Notebook ist damit vor allem für Spieler gedacht, die sich keinen Tower-PC unter den Schreibtisch stellen wollen. Für den mobilen Einsatz ist das Spielenotebook nur bedingt geeignet.

    26.02.200929 Kommentare
  16. Test: Graphic Booster - externe Grafikkarte für das Notebook

    Test: Graphic Booster - externe Grafikkarte für das Notebook

    Fujitsu Siemens hat mit AMD die erste marktreife externe Spielegrafikkarte für Notebooks vorgestellt. Die schnelle 3D-Grafik ist nicht der einzige Vorzug des Graphic Boosters. Beim Test der Kombination aus Notebook und Grafikkarte zeigte das System auch jenseits vom Spielen Potenzial für die Zukunft.

    12.02.2009101 Kommentare
  17. Catalyst 9.1: Bugfixes und Support für OpenGL 3.0

    Gerade noch rechtzeitig hat AMD die Januarausgabe seiner Grafiktreiber für Radeon-Karten veröffentlicht. Leistungssteigerungen bei Spielen standen diesmal nicht auf dem Programm, stattdessen wurde nach Angaben des Herstellers OpenGL 3.0 für Windows und Linux vollständig umgesetzt.

    30.01.200951 Kommentare
  18. AMD macht Radeon 4000 mobil: 8 bis 65 Watt im Notebook

    AMD macht Radeon 4000 mobil: 8 bis 65 Watt im Notebook

    Im Rahmen der CES hat AMD die Notebookversionen seiner Grafikprozessoren der Serie Radeon HD 4000 angekündigt. Bei den schnellsten Modellen hat sich laut Tests des Herstellers nicht nur die Rechenleistung verdoppelt, sondern auch die Leistungsaufnahme.

    12.01.200912 Kommentare
  19. AMD veröffentlicht BIOS-Disassembler für Linux-Programmierer

    AMD hat einen Disassembler für seine BIOS-Abstraktionsschicht AtomBIOS veröffentlicht. Das Programm soll Programmierern helfen, den Grafikprozessor ansprechen zu können. Das Werkzeug ist frei verfügbar.

    09.01.20097 Kommentare
  20. 3D-Beschleunigung für AMDs Open-Source-Treiber

    AMDs quelloffene Treiber für die Radeon-HD-3000- (R6xx) und Radeon-HD-4000-Serie (R7xx) gibt es nun auch erstmals mit 3D-Hardwarebeschleunigung. Wie AMD-Mitarbeiter Alex Deucher in der X.org-Mailingliste ankündigte, richtet sich der veröffentlichte Code noch an Entwickler und wird erst im neuen Jahr dokumentiert.

    31.12.2008114 Kommentare
  21. Patch für GTA 4 PC behebt Startprobleme mit ATI-Karten

    Mit den Testplattformen von Golem.de für AMD- und Intel-CPUs löst der Patch die Startprobleme auf Systemen mit ATI-Grafikkarten.

    15.12.200856 Kommentare
  22. GTA 4 hat ein Problem mit ATI-Grafikkarten (Update 2)

    GTA 4 hat ein Problem mit ATI-Grafikkarten (Update 2)

    Nicht nur die Foren sind voll mit Beschwerden von Käufern des technisch unausgegorenen GTA4. Auch in der Redaktion von Golem.de läuft das Spiel partout nicht mit ATI-Grafikkarten. Das Problem lässt sich immerhin auf das Hauptprogramm eingrenzen - aber bisher nicht lösen.

    04.12.2008574 Kommentare
  23. AMD bringt Hotfix-Treiber für CrossFire mit X58 und FarCry 2

    AMD hat vor dem Erscheinen der nächsten Version "Catalyst 8.12" ein Update seiner Grafiktreiber für Radeon-Karten veröffentlicht. Der Hotfix soll auf Mainboards mit Intels X58-Chipsatz bei der Koppelung von Grafikkarten per CrossFire mehr Leistung bringen und auch mit einer Karte das Spiel FarCry 2 beschleunigen.

    19.11.200811 Kommentare
  24. TSMC fertigt Grafikprozessoren mit 40 Nanometern

    TSMC fertigt Grafikprozessoren mit 40 Nanometern

    Der weltgrößte Auftragshersteller für Halbleiter, die "Taiwan Semiconductor Manufacturing Company" (TSMC), hat die Serienfertigung von Bausteinen mit einer Strukturbreite von 40 Nanometern aufgenommen. Erste Kunden sind AMD und Nvidia, die ihre Grafikprozessoren bei TSMC herstellen lassen. Wer zuerst damit auf den Markt kommt, ist noch nicht sicher.

    18.11.200818 Kommentare
  25. 17-Zoll-Notebook mit Quad-Core, HDMI, RAID und CrossFire

    17-Zoll-Notebook mit Quad-Core, HDMI, RAID und CrossFire

    Alienware hat sein bisher schon mit SLI-Grafik verfügbares Notebook "M17" aktualisiert. Der portable Spielerechner ist jetzt auch mit Intels mobilem Quad-Core-Prozessor und zwei per CrossFire verbundenen Grafikprozessoren von AMD verfügbar. Ganz leicht oder gar billig ist das High-End-Gerät jedoch weiterhin nicht.

    05.11.200856 Kommentare
  26. Fehlende Shader: AMD empfiehlt Überprüfung von 4830-Karten

    Seit 23. Oktober 2008 verkauft AMD seine neueste Grafikkarte "Radeon HD 4830". Dabei sind einige Exemplare an Hardware-Tester und auch in den Handel geraten, die nicht die volle Leistung erreichen. Der Fehler lässt sich per Software identifizieren und mit einem neuen BIOS beheben.

    27.10.200824 Kommentare
  27. X.org-Entwickler entfernen freien ATI-Treiber

    Der freie RadeonHD-Treiber wurde zugunsten des Treibers Radeon aus der Liste der X.org-Module entfernt. Dies sorgt nun für Missmut bei den RadeonHD-Entwicklern, die diesen Schritt unverständlich finden. Ob es bei diesem Schritt bleibt, ist unklar.

    23.10.200866 Kommentare
  28. Erste GPUs für DirectX 11 von AMD schon 2009

    Auf der japanischen Hightech-Messe "Ceatec" hat AMD einen kleinen Einblick in seine Pläne zu Grafikprozessoren für das Jahr 2009 gegeben. Demnach sollen die ersten GPUs mit Funktionen für DirectX 11 bereits im kommenden Jahr erscheinen, auch wenn Windows 7 bis dahin noch nicht fertiggestellt sein sollte.

    06.10.200832 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #