Abo
  • Services:

Radeon HD 5870 X2 - Konkurrenz für Geforce GTX-295

AMD hat Dual-GPU-Lösung 'Hemlock' erstmals präsentiert

Für Ende 2009 sind laut einer chinesischen Website Radeon-HD-5870-X2-Grafikkarten mit zwei Grafikchips zu erwarten. Während einer DirectX-11-Veranstaltung soll AMD ein erstes Muster in Aktion gezeigt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits mit der Radeon HD 5870 kann AMD alle bisherigen Single-GPU-Lösungen übertrumpfen, wie unter anderem der 5870-Test von Golem.de gezeigt hat. Zudem handelt es sich um die ersten DirectX-11-kompatiblen Grafikkarten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Um den Doppel-GPU-Grafikkarten mit Nvidia Geforce GTX-295 etwas entgegensetzen zu können, wird AMD laut Enet zum Jahresende noch eine X2-Variante mit zwei RV870-Grafikchips ("Cypress") auf einer Platine auf den Markt bringen - mit zusätzlicher Stromversorgung über das PC-Netzteil, wie es auch bei den X2-Karten der 3000er und 4000er Serien der Fall ist.

Auf einer DirectX11-Veranstaltung zeigte AMD Enet zufolge erstmals eine Radeon HD 5870 X2 in Aktion. Eine mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten ohne Kantenglättung laufende, aufwendige Cryengine-3-Techdemo soll sehr flüssig gelaufen sein.

Die Radeon HD 5870 X2 trägt den Codenamen Hemlock und soll im vierten Quartal 2009 für unter 500 US-Dollar auf den Markt kommen, zitiert Enet aus einer AMD-Roadmap. Enet hat Fotos von der 5870 X2 veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

toxic999 17. Feb 2010

Naja man kann kein PC mit ner Konsole vergleichen.....

^Andreas... 29. Sep 2009

Auch da gäbe es ja Lösungen: http://edel-grafikkarten.de/de/ATI/HD-4890?xeaffc...

Iruwen 28. Sep 2009

Die 5870 ist schon 1cm breiter als eine GTX 295.

HD user 28. Sep 2009

offensichtlich... oder glaubst du die Graka hersteller verbrennen aus spaß noch nen paar...

firehorse 28. Sep 2009

Oder S-H... bei mir standen unter Erststimme auch nur CDU(CDU) - SPD - FDP - Grüne/B90...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /