• IT-Karriere:
  • Services:

Radeon HD 5870 X2 - Konkurrenz für Geforce GTX-295

AMD hat Dual-GPU-Lösung 'Hemlock' erstmals präsentiert

Für Ende 2009 sind laut einer chinesischen Website Radeon-HD-5870-X2-Grafikkarten mit zwei Grafikchips zu erwarten. Während einer DirectX-11-Veranstaltung soll AMD ein erstes Muster in Aktion gezeigt haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits mit der Radeon HD 5870 kann AMD alle bisherigen Single-GPU-Lösungen übertrumpfen, wie unter anderem der 5870-Test von Golem.de gezeigt hat. Zudem handelt es sich um die ersten DirectX-11-kompatiblen Grafikkarten.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Um den Doppel-GPU-Grafikkarten mit Nvidia Geforce GTX-295 etwas entgegensetzen zu können, wird AMD laut Enet zum Jahresende noch eine X2-Variante mit zwei RV870-Grafikchips ("Cypress") auf einer Platine auf den Markt bringen - mit zusätzlicher Stromversorgung über das PC-Netzteil, wie es auch bei den X2-Karten der 3000er und 4000er Serien der Fall ist.

Auf einer DirectX11-Veranstaltung zeigte AMD Enet zufolge erstmals eine Radeon HD 5870 X2 in Aktion. Eine mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten ohne Kantenglättung laufende, aufwendige Cryengine-3-Techdemo soll sehr flüssig gelaufen sein.

Die Radeon HD 5870 X2 trägt den Codenamen Hemlock und soll im vierten Quartal 2009 für unter 500 US-Dollar auf den Markt kommen, zitiert Enet aus einer AMD-Roadmap. Enet hat Fotos von der 5870 X2 veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

toxic999 17. Feb 2010

Naja man kann kein PC mit ner Konsole vergleichen.....

^Andreas... 29. Sep 2009

Auch da gäbe es ja Lösungen: http://edel-grafikkarten.de/de/ATI/HD-4890?xeaffc...

Iruwen 28. Sep 2009

Die 5870 ist schon 1cm breiter als eine GTX 295.

HD user 28. Sep 2009

offensichtlich... oder glaubst du die Graka hersteller verbrennen aus spaß noch nen paar...

firehorse 28. Sep 2009

Oder S-H... bei mir standen unter Erststimme auch nur CDU(CDU) - SPD - FDP - Grüne/B90...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder
Raumfahrt
Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder

Golem.de geht auf Zeitreise, nachdem der Satellit LES-5 aus den Zeiten des Vietnamkriegs wieder Funksignale aus dem All sendet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Internetnutzung Russische Rakete bringt 34 Oneweb-Satelliten ins All
  2. SpaceMobile Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G
  3. Vernetzes Fahren Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation

Resident Evil 3 im Test: Geht-so-gruselige Action in Raccoon City
Resident Evil 3 im Test
Geht-so-gruselige Action in Raccoon City

Die Neuauflage des Klassikers Resident Evil 3 hat eine schicke Grafik, eine interessante Handlung - und sehr viel Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Das wohl peinlichste Milchgesicht der Videospielgeschichte
  2. Horror Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

    •  /