699 Video-Community Artikel
  1. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

    05.05.201616 Kommentare
  2. Youtube: Geld verdienen trotz Rechtestreit

    Youtube: Geld verdienen trotz Rechtestreit

    Nach vielen Jahren hat Youtube eine ebenso simple wie effektive Möglichkeit gefunden, auch bei Content-ID-Streitfällen weiter Geld zu verdienen.

    29.04.201610 Kommentare
  3. Videostreaming: Youtube führt nicht überspringbare Haiku-Werbung ein

    Videostreaming: Youtube führt nicht überspringbare Haiku-Werbung ein

    Youtube führt neue Werbeanzeigen ein, die deutlich kürzer sind, sich dafür aber nicht mehr überspringen lassen. Die Werbung im "Snack-Format" soll vor allem auf Smartphones zum Einsatz kommen.

    27.04.2016164 Kommentare
  4. Virtual Reality: Youtube bietet Livestreaming von 360-Grad-Videos

    Virtual Reality: Youtube bietet Livestreaming von 360-Grad-Videos

    Über Youtube lassen sich jetzt auch 360-Grad-Videos live übertragen. Zudem führt Youtube Raumklang ein, der allerdings nur mit Android-Geräten hörbar sein soll.

    19.04.20161 KommentarVideo
  5. Social Media: Facebook startet Videosuche

    Social Media: Facebook startet Videosuche

    Langfristig will Facebook immer mehr zur Konkurrenz für Youtube werden. Jetzt ist ein kleiner Schritt getan: Das soziale Netzwerk hat eine eigene Videosuchmaschine - bei der es aber noch viel Verbesserungspotenzial gibt.

    08.04.20161 Kommentar
Stellenmarkt
  1. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
  2. Systementwickler DevOps Remote Services (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  3. (Senior) Android Software Engineer*
    IAV GmbH, Berlin, Gifhorn
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg

Detailsuche



  1. Clintons E-Mails veröffentlicht: Google wollte beim Sturz Assads helfen

    Clintons E-Mails veröffentlicht : Google wollte beim Sturz Assads helfen

    Die Verbindungen zwischen Google und der US-Regierung sind eng. Nun veröffentlichte E-Mails von Ex-Außenministerin Hillary Clinton zeigen offenbar detaillierte Absprachen.

    22.03.2016100 Kommentare
  2. Binge On: T-Mobile streamt nun auch Youtube kostenlos

    Binge On: T-Mobile streamt nun auch Youtube kostenlos

    T-Mobile hat sich nach monatelangem Streit mit Youtube geeinigt. Auch der erste Pornoanbieter ist jetzt bei Binge On dabei.

    18.03.201654 Kommentare
  3. Addon lädt Malware nach: Firefox blockiert populären Youtube Unblocker

    Addon lädt Malware nach: Firefox blockiert populären Youtube Unblocker

    Mit Hilfe des Addons Youtube Unblocker lässt sich das Geoblocking von Videos umgehen. Nun hat Mozilla die Erweiterung aus Sicherheitsgründen aus dem Angebot genommen.

    03.03.201660 Kommentare
  4. Custom Blurring: Youtube verwischt alles

    Custom Blurring: Youtube verwischt alles

    Nicht nur Gesichter verwischen: Das Videoportal Youtube hat die Blur-Funktion erweitert. Jetzt können beliebige Objekte in Videos unkenntlich gemacht werden.

    26.02.201615 Kommentare
  5. Youtube: PewDiePies Bezahlserie startet verspätet in Deutschland

    Youtube: PewDiePies Bezahlserie startet verspätet in Deutschland

    In großen Teilen der Welt können sich Nutzer von Youtube die neuen "Originals"-Filme und eine Serie mit PewDiePie am 9. Februar 2016 ansehen. In Deutschland müssen Nutzer auf die Sendungen einen Monat länger warten.

    04.02.201686 KommentareVideo
  1. Fine Bros.: Wütende Reaktionen auf Youtuber

    Fine Bros. : Wütende Reaktionen auf Youtuber

    Youtuber sind irgendwie die Guten? Nicht unbedingt - zumindest die sonst auch für soziales Engagement bekannten Fine Brothers haben ihre Fans mit dem Versuch verärgert, sich die Lizenzrechte am Wort "React" zu sichern.

    01.02.2016173 Kommentare
  2. Oberlandesgericht: Gema erhält keinen Schadenersatz von Youtube

    Oberlandesgericht: Gema erhält keinen Schadenersatz von Youtube

    Im Streit mit Youtube hat die Gema eine weitere Niederlage erlitten. Auch das Oberlandesgericht München lehnte eine Schadenersatzklage des Musikrechteverwerters ab.

    28.01.2016147 Kommentare
  3. Revelmode: PewDiePie baut Youtuber-Netzwerk auf

    Revelmode: PewDiePie baut Youtuber-Netzwerk auf

    Der erfolgreichste Youtuber der Welt ist er schon, jetzt will Felix "PewDiePie" Kjellberg ein eigenes Netzwerk namens Revelmode aufbauen. Richtig unabhängig wird das allerdings nicht: Disney ist einer der Investoren.

    14.01.201629 Kommentare
  1. Youtube Space Berlin: Wo Youtuber das Weihnachtsfest feiern

    Youtube Space Berlin: Wo Youtuber das Weihnachtsfest feiern

    Wer eigene Videos für Youtube nicht zu Hause im Wohnzimmer oder on the Road drehen möchte, hat in Berlin eine Alternative: Der Studiokomplex Youtube Space will mit Kursen, aber auch technischer Ausrüstung die Szene fördern. Golem.de hat einen Blick hinter die Kulissen geworfen.
    Von Peter Steinlechner

    21.12.20157 KommentareVideo
  2. Netflix: 70 Prozent der Daten im Festnetz durch Streaming

    Netflix: 70 Prozent der Daten im Festnetz durch Streaming

    Zur Hauptsendezeit sind Netflix, Youtube und Amazon Video für den größten Teil des gesamten Datenvolumens verantwortlich. Eine Studie von Sandvine wurde durch Amazon bestätigt.

    08.12.201552 Kommentare
  3. Urteil: Youtube ist Menschenrecht

    Urteil: Youtube ist Menschenrecht

    Staaten dürfen ihren Bürgern den Zugang zu Youtube nicht verbieten: Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden und damit eine jahrelange Blockade der Türkei für unzulässig erklärt.

    02.12.2015262 Kommentare
  1. Fair Use: Youtube schützt Videoproduzenten vor Copyright-Missbrauch

    Fair Use: Youtube schützt Videoproduzenten vor Copyright-Missbrauch

    Spielentwickler, Politiker oder Markenhersteller bekämpfen kritische Videos auf Youtube oft mit einem Hinweis auf angebliche Copyright-Verstöße. Nun stellt Google mehrere Millionen US-Dollar bereit, um ausgewählten Produzenten in Musterprozessen vor Gericht zu helfen.

    23.11.201529 Kommentare
  2. Google Play Games App: Smartphone wird zum Let's-Play-Studio

    Google Play Games App: Smartphone wird zum Let's-Play-Studio

    So niedrig waren die Hürden für Let's-Play-Videos noch nie: Mit der neuen Version einer Gaming-App von Google lassen sich kommentierte Videos überall per Smartphone aufzeichnen - sogar mit einem eingeblendeten Bild des Spielers.

    29.10.20151 Kommentar
  3. Google: Youtuber müssen Bezahldienst Red unterstützen

    Google: Youtuber müssen Bezahldienst Red unterstützen

    Wer seine Fangemeinde auf Youtube nicht verlieren möchte, muss die Videos auch über das Bezahlangebot Red vermarkten. Der bekannteste Let's Player PewDiePie macht sogar freiwillig mit: Er plant eine exklusive Serie rund um historische Computerspielemomente - zusammen mit den Walking-Dead-Machern.

    22.10.201586 KommentareVideo
  1. Google: Netflix-Konkurrent Youtube Red bietet Videodownloads

    Google: Netflix-Konkurrent Youtube Red bietet Videodownloads

    Youtube Red soll eigene Serien und Filmproduktionen anbieten und auch Downloads von Videos erlauben. Der Preis liegt bei 9,99 US-Dollar im Monat.

    21.10.201569 Kommentare
  2. Reklame in Videos: Youtube und der Motorroller von Nilam

    Reklame in Videos: Youtube und der Motorroller von Nilam

    Smartphones, Computerspiele oder Motorroller: Manche Youtuber und Let's Player werden mit Aufmerksamkeiten von Firmen überschüttet. Aber nicht alle informieren ihre Fans, warum bestimmte Produkte vor die Kamera gehalten werden. Ein Leitfaden der Landesmedienanstalten soll helfen, die Bestimmungen einzuhalten.
    Von Peter Steinlechner

    21.10.20154 Kommentare
  3. Forbes: 12 Millionen US-Dollar für PewDiePie

    Forbes: 12 Millionen US-Dollar für PewDiePie

    Nicht nur PewDiePie, sondern auch eine Reihe weiterer Youtuber und Let's Player verdient mit Videokanälen auf Youtube inzwischen Millionen, wie eine Liste von Forbes zeigt.

    19.10.201587 KommentareVideo
  1. Youtube: Bessere Video-Vorschaubilder dank neuronalem Netzwerk

    Youtube: Bessere Video-Vorschaubilder dank neuronalem Netzwerk

    Auch bei Youtube kommt Google auf den Geschmack neuronaler Netzwerke: Diese unterstützen künftig die automatische Generierung von Vorschaubildern der hochgeladenen Videos. Dies soll zu ansprechenderen und interessanteren Thumbnails führen.

    10.10.201526 Kommentare
  2. Youtube-Werbung: Produktvideos künftig mit Shopping-Link

    Youtube-Werbung: Produktvideos künftig mit Shopping-Link

    Unboxing-Videos und ähnliche Inhalte sollen auf Youtube schon bald ein kleines "i" enthalten: Es soll direkt zu weiteren Informationen und vor allem zu Händlern führen, die das gezeigte Produkt verkaufen.

    30.09.20155 Kommentare
  3. Twitch.TV: HTML5 statt Flash und Video-Uploads

    Twitch.TV: HTML5 statt Flash und Video-Uploads

    Das Videoportal Twitch.tv plant größere Neuerungen: So sollen etwa Let's Player künftig auch vorproduzierte Videos hochladen können. Außerdem soll Mitte 2016 der Umstieg von Flash zu HTML5 vollzogen sein.

    28.09.201531 Kommentare
  4. Youtuber: PewDiePie schafft als Erster 10 Milliarden Videoabrufe

    Youtuber: PewDiePie schafft als Erster 10 Milliarden Videoabrufe

    Laut Uno leben rund 7,3 Milliarden Menschen auf dem Planeten - umso erstaunlicher ist die Anzahl von 10 Milliarden Videoabrufen, die der Youtuber PewDiePie nun als erste Einzelperson verzeichnen kann.

    08.09.2015210 Kommentare
  5. Let's Play: Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

    Let's Play: Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

    30.000 US-Dollar für 730.000 abgerufene Videos hat ein Youtuber für einen positiven Beitrag über die Xbox One bekommen. Das Problem: Der Beitrag war nicht als Werbung gekennzeichnet, so das US-Verbraucherschutzministerium. Der Vorfall könnte einer alten Diskussion neuen Schwung verleihen.

    03.09.20158 Kommentare
  6. Youtube Gaming: Wegen Rechteproblemen kein Livestreaming in Deutschland

    Youtube Gaming: Wegen Rechteproblemen kein Livestreaming in Deutschland

    Der Twitch.tv-Konkurrent Youtube Gaming hat seinen Dienst offiziell eröffnet. Allerdings fehlt hierzulande die wichtigste Funktion: das Livestreaming. Auch die Apps gibt es vorerst nicht in Deutschland.

    27.08.201566 Kommentare
  7. GTA 5: Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One

    GTA 5: Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One

    Schon im nächsten Update für GTA 5 soll der Rockstar-Editor auch für Playstation 4 und Xbox One enthalten sein. Spieler können damit komfortabel eigene Filme innerhalb von Los Santos erstellen und auf Videoplattformen hochladen.

    20.08.201514 KommentareVideo
  8. Youtube Gaming ausprobiert: Kochvideos inmitten von Let's Plays

    Youtube Gaming ausprobiert: Kochvideos inmitten von Let's Plays

    Gamescom 2015 Livestreams stehen bei Googles neuer Videoplattform Youtube Gaming ganz klar im Vordergrund. Eine erste Preview der Android-App ist jetzt verfügbar, die Golem.de ausprobiert hat. Und dabei haben wir so manches Video gefunden, das eigentlich gar nicht hineingehört.
    Von Sebastian Wochnik

    10.08.201517 Kommentare
  9. Soziale Netze: Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

    Soziale Netze: Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

    Youtube kann künftig wieder nur mit dem privaten Google-Konto genutzt werden. Das hat Google angekündigt. Ist das eine Verbesserung für Google+ - oder ein Schritt, um das soziale Netz zu schließen?

    28.07.20154 Kommentare
  10. Videoarchiv: AP lädt 550.000 historische Clips auf Youtube hoch

    Videoarchiv: AP lädt 550.000 historische Clips auf Youtube hoch

    Die Videoarchive von AP und British Movietone reichen bis ins Jahr 1895 zurück. Eine Million Minuten an Material hat die Agentur nun auf Youtube zur Verfügung gestellt.

    22.07.201524 Kommentare
  11. Twitch.tv & Co: Rund 3,8 Milliarden US-Dollar Umsatz mit Spielevideos

    Twitch.tv & Co: Rund 3,8 Milliarden US-Dollar Umsatz mit Spielevideos

    Let's Player wie Gronkh und Pewdiepie gelten als Großverdiener, und auch sonst ist um Spielevideos eine Industrie mit Milliardenumsätzen entstanden. Jetzt hat ein Marktforscher Zahlen zusammengetragen und festgestellt: Das beliebteste Game ist ein Klassiker, den fast jeder zuhause hat.

    10.07.201575 KommentareVideo
  12. Studio 71: ProSiebenSat.1 übernimmt Video Game High School

    Studio 71: ProSiebenSat.1 übernimmt Video Game High School

    In Deutschland vermarktet ProSiebenSat.1 über seine Firma Studio 71 unter anderem die Youtuber Gronkh und Le Floid. Jetzt will der Medienkonzern mit einer Übernahme auch in den USA wachsen.

    09.07.201523 KommentareVideo
  13. Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Oberlandesgericht: Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

    Youtube muss laut dem Oberlandesgericht Hamburg illegale Videos nach einem Hinweis sofort sperren und Vorsorge treffen, dass es möglichst nicht zu weiteren Verletzungen kommt. Was das konkret bedeutet, ist noch unklar.

    01.07.2015103 Kommentare
  14. Youtube Gaming: Dieser Livestream ist in Ihrem Land nicht verfügbar

    Youtube Gaming: Dieser Livestream ist in Ihrem Land nicht verfügbar

    E3 2015 Bei seiner neuen Plattform Youtube Gaming sucht Google in Echtzeit nach urheberrechtlich geschützten Inhalten. Besonders in Deutschland dürften viele Livestreams und Videos gesperrt werden.

    16.06.201538 Kommentare
  15. Oberlandesgericht: Gema-Sperrtafeln auf Youtube sind rechtswidrig

    Oberlandesgericht: Gema-Sperrtafeln auf Youtube sind rechtswidrig

    Die Gema hat sich in zweiter Instanz bestätigen lassen, dass die Youtube-Sperrtafeln rechtswidrig sind - zumindest die alten. Doch der unsinnige Streit auf Kosten der Nutzer geht natürlich weiter.

    12.05.2015243 Kommentare
  16. API-Update: Youtube-App auf manchen Geräten nicht mehr nutzbar

    API-Update: Youtube-App auf manchen Geräten nicht mehr nutzbar

    Youtube hat eine Programmierschnittstelle aktualisiert, weswegen ältere Versionen seiner App nicht mehr funktionieren. Betroffen sind unter anderem Nutzer von Smart-TVs und Blu-ray-Playern von Sony und Panasonic. Für manche Geräte gibt es aber einen Workaround.

    21.04.201521 Kommentare
  17. Werbefreie Videos: Youtube kündigt Bezahlmodell an

    Werbefreie Videos: Youtube kündigt Bezahlmodell an

    Youtube wird gegen eine monatliche Gebühr eine anzeigenfreie Version anbieten. Content-Anbieter bekommen einen Anteil von 55 Prozent an den Einnahmen von Google.

    09.04.2015118 Kommentare
  18. 360-Grad-Sicht: Youtube unterstützt Videos zum Umsehen

    360-Grad-Sicht: Youtube unterstützt Videos zum Umsehen

    Youtube kann nun Panorama-Videos abspielen, in denen sich der Anwender umsehen kann. Solche Videos können nur mit speziellen Kameras aufgenommen werden, von denen einige demnächst auf den Markt kommen.

    14.03.201513 KommentareVideo
  19. Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!

    Soziale Netzwerke: Vernetzt und zugenäht!

    Fotos teilen, Karriere machen, kommentieren: So unterschiedlich die Bedürfnisse der Internetnutzer sind, so groß ist die Auswahl an sozialen Netzwerken. Das überfordert viele: Welche Social-Media-Kanäle soll man nutzen? Wer will, findet seine Plattformen.

    05.03.201552 KommentareVideo
  20. Videos: Youtube buhlt um Kleinkinder

    Videos: Youtube buhlt um Kleinkinder

    Youtube Kids heißt eine neue App der Google-Tochter, die nur kindgerechte Videos zeigt. Dass es sie sogar für Apple-Geräte gibt, zeigt, wie umkämpft die Zielgruppe ist.
    Von Patrick Beuth

    24.02.201529 Kommentare
  21. Let's Player: Nintendo kommt mit dem Prüfen nicht nach

    Let's Player: Nintendo kommt mit dem Prüfen nicht nach

    Eigentlich sollte es maximal drei Tage dauern, bis Nintendo ein von Let's Playern in den USA eingereichtes Video freigibt. Jetzt dürften sich Kritiker bestätigt sehen: Das Verfahren dauert deutlich länger.

    05.02.2015145 Kommentare
  22. Youtube: Nintendo will bis zu 40 Prozent von Let's Playern

    Youtube: Nintendo will bis zu 40 Prozent von Let's Playern

    Wer Let's-Play-Videos auf Basis von Mario oder Zelda erstellt, muss künftig bis zu 40 Prozent der Werbeeinnahmen an Nintendo abliefern. Langfristig dürfte sich das Unternehmen damit selbst am meisten schaden - und das, obwohl das Geschäft schon jetzt besser laufen könnte.

    29.01.2015250 Kommentare
  23. Sony: Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

    Sony: Spotify ersetzt Music Unlimited auf der Playstation

    Noch im Frühjahr 2015 startet Spotify laut Sony offiziell auf der Playstation 3 und 4. Gleichzeitig gibt das Unternehmen bekannt, dass auf der PS Vita mehrere Dienste entfallen.

    28.01.201530 Kommentare
  24. Flash wird ersetzt: Youtube macht HTML5 zum Standard

    Flash wird ersetzt: Youtube macht HTML5 zum Standard

    Das Video-Tag von HTML5 wird nun von Youtube standardmäßig für die meisten Browser verwendet. Die Ablösung von Flash ermöglichen verschiedene über Jahre entwickelte Techniken.

    28.01.201599 Kommentare
  25. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

    26.01.201583 Kommentare
  26. Microsoft: Neue Regeln für Let's Player

    Microsoft: Neue Regeln für Let's Player

    Für Youtuber und Let's Player gibt es einige rechtliche Regeln zu beachten. Jetzt hat Microsoft diese Vorgaben überarbeitet. Für Minecraft gilt trotz der Übernahme weiterhin ein eigenes Regelwerk.

    13.01.201569 KommentareVideo
  27. Youtuber: Apecrime verlässt Mediakraft

    Youtuber: Apecrime verlässt Mediakraft

    Erst Florian Mundt alias Le Floid, dann Simon "Ungespielt" Unge und jetzt Apecrime: Der Youtube-Vermarkter Mediakraft verliert einen weiteren reichweitenstarken Kanal.

    12.01.2015174 Kommentare
  28. Internet im Flugzeug: Gogo benutzt gefälschte SSL-Zertifikate für Youtube

    Internet im Flugzeug: Gogo benutzt gefälschte SSL-Zertifikate für Youtube

    Eine Google-Managerin hat nicht schlecht gestaunt, als ihr im Flugzeug ein falsches SSL-Zertifikat für Youtube angeboten worden ist. Provider Gogo begründet dies mit Traffic-Management.

    06.01.201557 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #