130 Verizon Artikel
  1. Netzneutralität: Verbände und Firmen klagen gegen Verbot von Überholspuren

    Netzneutralität: Verbände und Firmen klagen gegen Verbot von Überholspuren

    Von verschiedenen Seiten werden die Pläne der US-Regulierungsbehörde FCC für die Netzneutralität attackiert. Auch zwei frühere FCC-Chefs kämpfen als Lobbyisten gegen ihren Nachfolger, der nun die Unterstützung der Inhalteanbieter sucht.

    16.04.20155 Kommentare
  2. Mozilla: Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

    Mozilla: Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

    MWC 2015 Firefox OS soll einen neuen Markt erschließen: Mozilla kooperiert mit Mobilfunkanbietern aus Industrieländern, um Klapphandys und Slider zu erstellen und dort zu verbreiten. Von Orange gibt es zudem ein Billighandy für Afrika.

    02.03.20156 Kommentare
  3. Netzneutralität: FCC verbietet Überholspuren im Netz

    Netzneutralität: FCC verbietet Überholspuren im Netz

    FCC-Chef Wheeler hat sich mit seinen Plänen zur Netzneutralität in den USA durchgesetzt. Die Telekommunikationsfirma Verizon veröffentlichte ihren Protest gegen die Entscheidung in Morseschrift.

    26.02.201531 Kommentare
  4. Deregulierung: FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

    Deregulierung: FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

    Das Internet in den USA soll neutral und dennoch attraktiv für Investoren bleiben. Das will der Vorsitzende der Federal Communications Commission Tom Wheeler durchsetzen. Seine Kollegen müssen den Vorschlag aber noch gutheißen.

    04.02.20155 Kommentare
  5. Netzneutralität: FCC will mehr Einfluss auf Internetdienste durchsetzen

    Netzneutralität: FCC will mehr Einfluss auf Internetdienste durchsetzen

    Das Internet soll eine Versorgungseinrichtung sein, kein Informationsdienst. Diese Neudefinition will die US-Regulierungsbehörde FCC durchsetzen. Das gibt ihr mehr Einfluss auf die Netzbetreiber bei der Behandlung von Datenpaketen.

    03.02.20154 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. COGNOS AG, Idstein, Köln
  3. CSL Behring GmbH, Hattersheim am Main
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Leverkusen


  1. Tracking: US-Vermarkter nutzt Zombie-Cookies

    Tracking: US-Vermarkter nutzt Zombie-Cookies

    Mit seinem Perma-Cookie sorgt der US-Vermarkter Turn für Ärger: Selbst wenn der Nutzer es löscht, wird es sofort wiederhergestellt - mit Hilfe von Verizons Unique Identifier Headers. Das von Turn selbst angebotene Opt-Out funktioniert nicht.

    15.01.201526 Kommentare
  2. Breitbandausbau in den USA: FCC fordert 25 MBit/s und sieht Defizite auf dem Land

    Breitbandausbau in den USA: FCC fordert 25 MBit/s und sieht Defizite auf dem Land

    Das dürfte den US-Internetprovidern nicht gefallen: FCC-Chef Wheeler will den Breitbandstandard deutlich erhöhen. Vor allem auf dem Land gebe es große Defizite bei der Versorgung.

    08.01.20156 Kommentare
  3. Übernahme oder Joint Venture: Verizon will AOL kaufen

    Übernahme oder Joint Venture: Verizon will AOL kaufen

    Verizon interessiert sich für eine Übernahme von AOL oder ein Joint Venture mit dem Internetunternehmen. Zu AOL gehören die IT-Magazine Engadget und Techcrunch und Huffington Post.

    06.01.20150 Kommentare
  4. Netzneutralität: Obama plädiert für das offene Netz

    Netzneutralität: Obama plädiert für das offene Netz

    US-Präsident Barack Obama hat die Kommunikationsbehörde FCC aufgefordert, klare Regeln zum Schutz der Netzneutralität aufzustellen. Ob das komplizierte Vorhaben durchkommt, ist offen.

    11.11.201416 Kommentare
  5. Peering: Provider-Streit um Netflix-Traffic lähmt unbeteiligte Firmen

    Peering: Provider-Streit um Netflix-Traffic lähmt unbeteiligte Firmen

    Manche Unternehmen können zeitweise ihrem Geschäft kaum nachgehen - nur weil Netflix einen neuen Vertrag abgeschlossen hat. Der Streit um den Streaming-Traffic zwischen großen Peering-Providern und den Versorgern von Privathaushalten in den USA eskaliert.

    05.11.201464 Kommentare
  1. Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Die Datenpakete der Kunden des US-Mobilfunkanbieters Verizon enthalten eine eindeutige Identifikationsnummer. Damit sollen einzelne Personen von Verizons Werbekunden identifiziert werden können. Die Aktion läuft bereits seit zwei Jahren, wurde jedoch erst jetzt aufgedeckt.

    28.10.201419 Kommentare
  2. Bundesinnenministerium: Leerrohre für Regierungsnetz stammen nicht von US-Armee

    Bundesinnenministerium : Leerrohre für Regierungsnetz stammen nicht von US-Armee

    Die Bundesregierung prüft den Kauf eines Leerrohrnetzes für den Aufbau einer sicheren Kommunikation. Die US-Armee weiß möglicherweise schon jetzt, wo die 3.000 Kilometer Leitungen verlegt sind. Das Innenministerium widerspricht dem Bundesrechungshof in dieser Frage.

    27.10.201431 Kommentare
  3. Next Century Cities: 32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

    Next Century Cities: 32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

    Boston, Santa Monica, Palo Alto und zwei Google-Fiber-Städte gehören zu den Next Century Cities. Sie wollen erreichen, dass Städte selbst Glasfasernetze errichten können, was von Konzernen oft verhindert wird.

    21.10.20146 Kommentare
  1. Breitbandausbau: US-Kabelnetzbetreiber halten vier MBit/s für ausreichend

    Breitbandausbau: US-Kabelnetzbetreiber halten vier MBit/s für ausreichend

    Wie schnell soll schnelles Internet sein? Die großen US-Provider wollen die Latte für Breitbandverbindungen vorerst nicht höher legen lassen.

    09.09.201479 Kommentare
  2. Netzneutralität: Tag des langsamen Internets am 10. September

    Netzneutralität: Tag des langsamen Internets am 10. September

    Team Internet gegen Team Kabel: Aus Protest gegen die mögliche Einschränkung der Netzneutralität rufen US-Tech-Seiten den Tag der "Internet-Drosselung" aus.

    05.09.201418 Kommentare
  3. Videostreaming: Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider

    Videostreaming: Netflix bezahlt nun alle vier großen US-Provider

    Das Videostreamportal Netflix hat sich der Marktmacht der großen US-Kabelnetzbetreiber gebeugt. Für eine bessere Streamingqualität wurde nun auch mit Time Warner ein Vertrag geschlossen.

    20.08.201417 Kommentare
  1. Netzneutralität: Verbraucherschützer werfen Mobilfunkbetreibern Verstöße vor

    Netzneutralität: Verbraucherschützer werfen Mobilfunkbetreibern Verstöße vor

    Eine US-Verbraucherschutzgruppe hat den großen Mobilfunkbetreibern des Landes vorgeworfen, Kunden über die Drosselung ihrer Verbindungen im Unklaren zu lassen. Damit verletzten die Anbieter geltende Regeln zur Netzneutralität.

    07.08.20140 Kommentare
  2. Netzneutralität: Verizon erzieht seine Kunden zum fairen Datenverbrauch

    Netzneutralität: Verizon erzieht seine Kunden zum fairen Datenverbrauch

    Um Altkunden mit unbegrenztem Datenverkehr Einhalt zu gebieten, drosselt Verizon Wireless die Surfgeschwindigkeit. Der Netzbetreiber hält das für angemessen: So will er einer schlechten Verbindung für andere Nutzer vorbeugen.

    06.08.20148 Kommentare
  3. T-Mobile USA: Verkauf soll nur noch 16 Milliarden US-Dollar bringen

    T-Mobile USA: Verkauf soll nur noch 16 Milliarden US-Dollar bringen

    Beim Verkauf von T-Mobile USA an den Konkurrenten Sprint soll es eine grundsätzliche Einigung geben. Die Deutsche Telekom würde aber einen deutlichen Anteil an dem Unternehmen behalten.

    12.07.201414 Kommentare
  1. Datenüberwachung: USA haben rund 150.000 Kundendaten bei Verizon angefragt

    Datenüberwachung: USA haben rund 150.000 Kundendaten bei Verizon angefragt

    Die US-Regierung hat in diesem Jahr bereits rund 150.000 Kundendaten bei dem US-Telekomkonzern Verizon angefragt. Das zeigt der jüngste Transparenzbericht des Konzerns. Auch zu den Anfragen aus Deutschland gibt er Auskunft.

    09.07.20148 Kommentare
  2. NSA-Affäre: Verizon wartet RSA-Token des Bundesarbeitsministeriums

    NSA-Affäre: Verizon wartet RSA-Token des Bundesarbeitsministeriums

    Verizon ist neben dem Betrieb der deutschen Regierungsnetze IVBV/BVN auch für die Wartung der RSA-Token-Authentifizierung im Bundesarbeitsministerium zuständig. Der Regierungsauftrag wurde wegen der Beziehungen Verizons zur NSA gekündigt.

    30.06.201464 Kommentare
  3. Bundesregierung: Übertragung des Regierungsnetzbetriebs von Verizon erst 2015

    Bundesregierung: Übertragung des Regierungsnetzbetriebs von Verizon erst 2015

    Die Übertragung des Betriebs der deutschen Regierungsnetze IVBV/BVN von dem US-Konzern Verizon an die Deutsche Telekom dauert bis 2015. Die gesamte IT-Infrastruktur der Ministerien werde sicherer gemacht, auch die Hardware, so das Innenministerium.

    27.06.201414 Kommentare
  1. NSA-Affäre: Bundesregierung beendet Vertrag mit Verizon

    NSA-Affäre: Bundesregierung beendet Vertrag mit Verizon

    Nach Medienberichten über eine Internetversorgung im Bundestag durch Verizon aus den USA hat die Bundesregierung reagiert. Der Vertrag mit dem US-Telekommunikationskonzern für das IVBV/BVN werde wegen NSA-Verbindungen gekündigt, so die Bundesregierung.

    26.06.201432 Kommentare
  2. Bundestagsabgeordnete: IP-Adressen kommen von Verizon

    Bundestagsabgeordnete: IP-Adressen kommen von Verizon

    Die IP-Adressen einiger Bundestagsabgeordneten stammen vom US-Anbieter Verizon. Somit wird wohl auch der Datenverkehr über das Telekommunikationsunternehmen geleitet, das mutmaßlich mit der NSA zusammenarbeitet.

    24.06.201424 Kommentare
  3. Netzwerkstudie: Nur Netflix verstopft das Netz

    Netzwerkstudie: Nur Netflix verstopft das Netz

    Nur ein großer Anbieter verursacht Datenstau im amerikanischen Breitbandnetz. Eine Priorisierung von Videotraffic würde wenig Abhilfe bringen, sagt das MIT.

    23.06.201462 Kommentare
  4. Traffic-Prognose: Cisco fordert schnelleren Videotransport in Zettabyte-Ära

    Traffic-Prognose: Cisco fordert schnelleren Videotransport in Zettabyte-Ära

    Netzwerkausrüster Cisco rechnet in vier Jahren mit einem weltweiten Internettraffic von 1,6 Zettabyte. Um die Qualität von Videodiensten zu gewährleisten, müssten die Provider stärker in den Datentransport eingreifen.

    11.06.201426 Kommentare
  5. USA: Konzerne und ISPs verhindern Glasfasernetzwerke

    USA: Konzerne und ISPs verhindern Glasfasernetzwerke

    Die großen Telekommunikationskonzerne und Internet Service Provider in den USA verhindern durch Verträge mit der Regierung, dass vorhandene Glasfasernetzwerke von den Bürgern genutzt werden können.

    05.06.201429 Kommentare
  6. Lobbyarbeit: Netzneutralitätsgegner waren aktiver und spendabler

    Lobbyarbeit: Netzneutralitätsgegner waren aktiver und spendabler

    Die Entscheidung der US-Regulierungsbehörde FCC, die Regelungen zur Behandlung von Daten im Internet zu überarbeiten, dürfte auch erfolgreicher Lobbyarbeit seitens der Gegner der Netzneutralität zu verdanken sein: Sie waren aktiver und haben mehr Geld ausgegeben.

    19.05.201410 Kommentare
  7. Netzneutralität in den USA: Zwei-Klassen-Netz mit Fußnoten

    Netzneutralität in den USA: Zwei-Klassen-Netz mit Fußnoten

    Die FCC schlägt vor, die Netzneutralität abzuschaffen - doch das ist noch nicht das letzte Wort. Was der US-Regulierer wirklich vorhat und warum amerikanische Nutzer die Idee sogar gut finden könnten.
    Von Johannes Kuhn

    16.05.201426 Kommentare
  8. Netzneutralität: FCC ebnet Weg für Zwei-Klassen-Internet

    Netzneutralität: FCC ebnet Weg für Zwei-Klassen-Internet

    Die US-Regulierungsbehörde FCC hat einen Vorschlag zur Neuregelung der Netzneutralität gebilligt. Sie soll eine bezahlte Priorisierung von Traffic ermöglichen, ohne zu einer Überholspur im Netz zu führen.

    15.05.201414 Kommentare
  9. Kampf um Netzneutralität: Pink Floyd und REM gegen Comcast und Co.

    Kampf um Netzneutralität: Pink Floyd und REM gegen Comcast und Co.

    In den USA tritt der Kampf um die Netzneutralität in die entscheidende Phase. Sowohl bekannte Musiker als auch Kabelnetzbetreiber üben öffentlichen Druck auf die Regulierungsbehörde aus.

    14.05.20142 Kommentare
  10. Nach Protesten: US-Behörde gegen "Kriechspur" im Netz

    Nach Protesten: US-Behörde gegen "Kriechspur" im Netz

    Die Proteste gegen ein Zwei-Klassen-Internet in den USA zeigen Wirkung. Die Regulierungsbehörde FCC will ihre umstrittenen Pläne zur Netzneutralität offenbar entschärfen, aber noch nicht aufgeben.

    12.05.20142 Kommentare
  11. Level 3: Sechs große Internetprovider bremsen Peering absichtlich aus

    Level 3 : Sechs große Internetprovider bremsen Peering absichtlich aus

    Weil ein führender europäischer ISP und fünf aus den USA ihr Peering bewusst nicht anpassen, gehen die Datenpakete der Kunden verloren und die Datenübertragungsrate ist eingeschränkt. Das behauptet der Tier-1-Carrier Level 3 und will Beweise haben.

    07.05.2014106 Kommentare
  12. Netzneutralität: USA wollen Überholspur im Internet erlauben

    Netzneutralität : USA wollen Überholspur im Internet erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will den Providern und Inhalteanbietern weit entgegenkommen. Die geplanten Regelungen schaffen die Basis für ein Zwei-Klassen-Internet. Die Bundesregierung will das auf EU-Ebene verhindern.

    24.04.201492 Kommentare
  13. Netzneutralität: FCC will sich vorerst nicht in Peering-Verträge einmischen

    Netzneutralität: FCC will sich vorerst nicht in Peering-Verträge einmischen

    Netflix-Chef Hastings hat eine Abfuhr von der Regulierungsbehörde FCC erhalten. Deutliche Worte für Hastings' Forderungen nach "starker Netzneutralität" fand auch Comcast.

    02.04.20140 Kommentare
  14. Netzneutralität: Netflix warnt vor "Willkürgebühr" durch Provider

    Netzneutralität: Netflix warnt vor "Willkürgebühr" durch Provider

    Netflix-Chef Hastings fordert eine "starke Netzneutralität", damit Streamingdaten seine Kunden in hoher Qualität erreichen. Für bessere Interconnection sollten nur Provider zahlen.

    21.03.201432 Kommentare
  15. Netzneutralität: Warum der Netflix-Deal nicht das offene Internet gefährdet

    Netzneutralität: Warum der Netflix-Deal nicht das offene Internet gefährdet

    Für viele Netzaktivisten bedeutet die Vereinbarung zwischen dem Videodienst Netflix und dem Kabelnetzbetreiber Comcast einen Angriff auf die Netzneutralität. Bislang ist der Deal aber nur eine neue Stufe im Streit über die Traffic-Kosten.

    03.03.201419 Kommentare
  16. Videodienst: Netflix zahlt angeblich für direkten Zugang zu Comcast

    Videodienst: Netflix zahlt angeblich für direkten Zugang zu Comcast

    Schon seit Monaten hat das Videostreamingportal Netflix Probleme mit der Bandbreite. Nun gibt es einen Deal mit dem Kabelnetzbetreiber Comcast - angeblich nicht umsonst.

    24.02.20146 Kommentare
  17. Lumia Icon: Nokia bringt verkleinertes Lumia 1520

    Lumia Icon: Nokia bringt verkleinertes Lumia 1520

    Mit dem Lumia Icon bringt Nokia eine verkleinerte Version seines aktuellen Topsmartphones Lumia 1520 auf den Markt. Die Hardwareausstattung ist mit der des großen fast identisch, das Display ist jedoch "nur" 5 Zoll groß.

    13.02.201436 KommentareVideo
  18. Verizon Wireless: Vodafone macht 130 Milliarden US-Dollar

    Verizon Wireless: Vodafone macht 130 Milliarden US-Dollar

    Vodafone hat seine Beteiligung an dem US-Mobilfunkkonzern Verizon Wireless verkauft. Es ist eines der größten Geschäfte in der Wirtschaftsgeschichte.

    02.09.201320 Kommentare
  19. Set-Top-Box: Tivo bekommt 490 Millionen US-Dollar in Patentstreit

    Set-Top-Box: Tivo bekommt 490 Millionen US-Dollar in Patentstreit

    Tivo hat in einem weiteren Patentverfahren 490 Millionen US-Dollar erstritten. Der Hersteller von Set-Top-Boxen hat inzwischen über anderthalb Milliarden US-Dollar für die unrechtmäßige Nutzung seiner Technik erhalten.

    07.06.20137 Kommentare
  20. Überwachung: NSA speichert Verkehrsdaten von Verizon

    Überwachung: NSA speichert Verkehrsdaten von Verizon

    Ein US-Gericht hat der NSA Zugriff auf die Verkehrsdaten einer Sparte des Telekommunikationsunternehmens Verizon gestattet. US-Bürgerrechtler glauben, dass auch andere Telefongesellschaften ihre Daten dem US-Geheimdienst geben müssen.

    06.06.201310 Kommentare
  21. Mobile Computing: US-Unternehmen arbeiten an Jugendschutzsystem

    Mobile Computing: US-Unternehmen arbeiten an Jugendschutzsystem

    Microsoft, T-Mobile USA, AT&T und andere Firmen arbeiten an einem Jugendschutzsystem für digital vertriebene Spiele und andere Anwendungen auf mobilen Endgeräten. Dabei kooperieren sie mit dem Entertainment Software Rating Board, dem Gegenstück der USK.

    30.11.20111 Kommentar
  22. Verizon Wireless: Apple wird ein LTE-Endgerät auf den Markt bringen

    Verizon Wireless: Apple wird ein LTE-Endgerät auf den Markt bringen

    Der größte US-Mobilfunkbetreiber geht davon aus, dass Apple mobile Endgeräte für LTE auf den Markt bringen wird. Verizon Wireless baut sein LTE-Netz im 700-MHz-Spektrum aus.

    28.02.20112 Kommentare
  23. Verizon: Klage gegen Regeln zur Netzneutralität

    Verizon: Klage gegen Regeln zur Netzneutralität

    Verizon hat Klage gegen die von der FCC durchgesetzte Netzneutralität eingereicht. Der Netzbetreiber glaubt, dass die US-Regulierungsbehörde nicht die Kompetenz hat, solche Regeln zu erlassen.

    21.01.201110 Kommentare
  24. Verizon Wireless: LTE-Smartphones und -Tablets kommen in Kürze

    Verizon Wireless: LTE-Smartphones und -Tablets kommen in Kürze

    LTE ist mehr als Datensticks. Das sagte der Verizon-Wireless-Manager Lowell McAdam. Ihm zufolge werden 4G-Smartphones und Tablets im Januar erstmals auf der CES 2011 in Las Vegas gezeigt.

    07.10.20100 Kommentare
  25. Glasfaser: Verizon führt 1-GBit/s-Internetzugang beim Endkunden vor

    Glasfaser: Verizon führt 1-GBit/s-Internetzugang beim Endkunden vor

    Verizon hat gezeigt, dass im Glasfasernetzwerk des US-Konzerns eine Datenübertragungsrate von fast 1 GBit/s möglich ist. Künftig sollen 3D-Fernsehen und Ultra-HDTV angeboten werden.

    17.08.201099 Kommentare
  26. Google und Verizon: Netzneutralität ja, aber...

    Google und Verizon haben gemeinsam Regeln für ein offenes Internet vorgelegt. Die beiden bekennen sich darin zwar grundsätzlich zur Netzneutralität, lassen aber eine Hintertür offen und stellen fest: Im mobilen Internet ist alles anders, dort gelten die Regeln nicht.

    09.08.201060 Kommentare
  27. Netzneutralität: Verhandeln Google und Verizon über Netzmaut?

    Google soll mit dem Netzbetreiber Verizon über eine bevorzugte Auslieferung seiner Inhalte gegen Bezahlung verhandeln. Das berichten US-Medien. Google weist das zurück. Das Unternehmen stehe weiterhin zur Netzneutralität, heißt es.

    05.08.201013 Kommentare
  28. US-Internetprovider will Warnungen an Filesharer verschicken

    Der US-Internetprovider Verizon will im Auftrag der Verbandes der US-Musikindustrie RIAA Warnschreiben an mutmaßliche Urheberrechtsverletzer verschicken.

    13.11.200936 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #