Abo
890 Symbian Artikel
  1. WiFon anywhere: Symbian-Smartphone per Festnetz erreichbar

    Mit WiFon anywhere steht für Besitzer eines Symbian-Smartphones ein Dienst bereit, über den sie deutschlandweit über eine Festnetzrufnummer erreichbar sind. Damit der kostenpflichtige Dienst sinnvoll nutzbar ist, sollte der Kunde eine Flatrate ins deutsche Festnetz gebucht haben.

    30.03.200911 Kommentare
  2. Ungestört hinter dem Geräuschvorhang

    Ein Designer aus England hat eine Software entwickelt, die Geräusche aus der Umwelt auffängt und so bearbeitet, dass sie den Nutzer nicht mehr stören. Das System läuft auf dem iPhone und soll auch für andere Smartphones erhältlich sein.

    17.03.200940 Kommentare
  3. SymbianOS: Zwei neue Hauptversionen für 2009 geplant

    Die Symbian Foundation will im laufenden Jahr noch zwei neue Hauptversionen der Smartphone-Plattform Symbian veröffentlichen. Die erste Version soll noch Mitte 2009 fertig werden. Erste Geräte mit Symbian 2 werden wohl Ende des Jahres auf den Markt kommen.

    16.03.200942 Kommentare
  4. Neue Vorschau auf Qt für S60

    Nokia hat eine neue Vorabversion des C++-Frameworks Qt für die Smartphone-Plattform S60 veröffentlicht. Die neue Version basiert auf Qt 4.5. Qt-Anwendungen sollen sich jetzt wie native S60-Programme verhalten.

    12.03.200919 Kommentare
  5. Nokia 5730 XpressMusic mit Aufklapptastatur und WLAN

    Nokia 5730 XpressMusic mit Aufklapptastatur und WLAN

    Nokia hat drei neue Mobiltelefone vorgestellt, die vor allem auf die mobile Musiknutzung zugeschnitten sind. Das Topmodell 5730 XpressMusic setzt auf Symbian sowie S60 und ist mit einer aufklappbaren Minitastatur und WLAN bestückt. Nur diese Neuvorstellung wird auch in Deutschland angeboten.

    11.03.200915 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Köln
  2. Bayern Facility Management GmbH, München
  3. Newsfactory GmbH, Augsburg
  4. BWI GmbH, Rheinback, Rostock


  1. Opera Fingertouch: Bessere Browserbedienung auf dem Handy

    Opera hat mit Fingertouch eine neue Technik für mobile Browser vorgestellt. Damit sollen sich Webseiten besser mit dem Finger bedienen lassen, indem auszuwählende Objekte zuvor vergrößert werden. In einer Testversion von Opera Mobile für Symbian UIQ ist Fingertouch integriert und kann ausprobiert werden.

    06.03.20098 Kommentare
  2. Test: Nokia E63 mit Minitastatur und zu günstigem Preis

    Test: Nokia E63 mit Minitastatur und zu günstigem Preis

    Mit dem E63 hat Nokia eine preiswerte Variante des Symbian-Smartphones E71 auf den Markt gebracht. Zwar muss der Nutzer auf HSDPA und GPS-Empfänger verzichten und Abstriche bei der Kamera machen, dafür kostet das Gerät aber nur rund 249 Euro.

    26.02.200921 Kommentare
  3. Nokia E55 - Messaging-Maschine mit 28 Tagen Stand-by

    Nokia E55 - Messaging-Maschine mit 28 Tagen Stand-by

    Schneller schreiben sollen Nutzer mit Nokias E55. Das auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellte Gerät ist besonders kompakt und soll dennoch eine Stand-by-Zeit von 28 Tagen erreichen.

    16.02.200937 Kommentare
  4. Nokia E75: Entfernter Nachfahre des Nokia Communicator

    Nokia E75: Entfernter Nachfahre des Nokia Communicator

    Mit dem E75 hat Nokia auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona einen entfernten Nachfahren des Nokia Communicator vorgestellt. Das Gerät wird als erstes mit dem neuen Dienst Nokia Messaging ausgeliefert.

    16.02.200927 Kommentare
  5. Idou - Sony Ericssons Smartphone-Zukunft

    Idou - Sony Ericssons Smartphone-Zukunft

    Sony Ericsson stellte neben dem W995 in Barcelona kein weiteres neues Produkt vor. Damit hat sich die Vermutung nicht bestätigt, dass ein neues Xperia-Modell oder ein erstes Android-Gerät von Sony Ericsson auf dem Mobile World Congress zu sehen sein wird. Stattdessen zeigte der Handyhersteller mit "Idou" die Studie eines künftigen Symbian-Smartphones.

    15.02.200971 Kommentare
  1. Nokia 5630 XpressMusic: Songs mit der Stimme abrufen

    Nokia 5630 XpressMusic: Songs mit der Stimme abrufen

    In der Reihe XpressMusic stellt Nokia ein Smartphone vor, das mit der neuen Funktion Say and Play daherkommt. Damit kann der Nutzer den gewünschten Musiktitel oder Interpreten in das Handy sprechen, und schon spielt es den passenden Song ab.

    10.02.200936 Kommentare
  2. Google Latitude weiß, wo deine Freunde sind

    Google Latitude weiß, wo deine Freunde sind

    Google hat eine Ergänzung zu "Google Maps for mobile" herausgebracht. Mit Latitude kann sich der Nutzer auf Google Maps anzeigen lassen, wo sich seine Verwandten und Freunde gerade befinden.

    04.02.200960 Kommentare
  3. Handy-Stadtplandienst für Blackberry-Geräte ist da

    Besitzer eines Blackberry-Geräts können nun auch den Handy-Stadtplandienst auf ihrem Gerät nutzen. Die Software benötigt keine bestehende Mobilfunkverbindung, bietet eine hausnummerngenaue Suchfunktion und zeigt Straßenbahn- und Bushaltestellen an.

    03.02.20093 Kommentare
  1. Palm Pre heizt Apples iPhone ein

    Palm Pre heizt Apples iPhone ein

    Mit einem Paukenschlag hat Palm das Jahr 2009 eingeläutet und gezeigt, dass der ehemalige PDA-Primus dem Mobilfunkmarkt neue Impulse bescheren kann. Palms neues WebOS ist zusammen mit dem Pre-Smartphone die spannendste Neuentwicklung im Handysegment seit Apples iPhone.

    22.01.2009235 Kommentare
  2. Tag - Barcode à la Microsoft

    Tag - Barcode à la Microsoft

    Microsoft hat eine eigene Barcode-Technik vorgestellt - und passende Handy-Anwendungen zum Auslesen. Microsoft Tag basiert auf so genannten High Capacity Color Barcodes (HCCBs), Grafiken aus farbigen Dreiecken, in denen Informationen kodiert sind.

    10.01.2009134 Kommentare
  3. UIQ Technology meldet Insolvenz an

    UIQ Technology meldet Insolvenz an

    UIQ Technology hat bei einem schwedischen Gericht Insolvenz angemeldet. Damit ist das Ende der Symbian-Oberfläche besiegelt und die Suche nach einem Käufer des Unternehmens gescheitert.

    06.01.20097 Kommentare
  1. Nokia und Google setzen die mobilen Trends 2009

    Nokia und Google setzen die mobilen Trends 2009

    2008 war das Jahr des iPhone 3G, mit dem das Handy zur mobilen Surfstation wurde. Google tritt dagegen mit seiner offenen Plattform Android an, Platzhirsch Nokia versucht es ebenfalls mit Open Source und überführt Symbian in eine Stiftung. Bereits Anfang 2009 will Palm seine neue Smartphone-Plattform vorstellen.

    28.12.200878 Kommentare
  2. Chaos Communication Congress startet, auch live im Netz

    Chaos Communication Congress startet, auch live im Netz

    In Berlin startet am Samstag um 10 Uhr der 25. Hackerkongress des CCC, diesmal unter dem Motto "nothing to hide". Die zahlreichen Vorträge werde dabei auch live ins Netz übertragen.

    27.12.200810 Kommentare
  3. Fennec Alpha 2 - Mobile Firefox wird schneller

    Fennec Alpha 2 - Mobile Firefox wird schneller

    Mozilla hat eine zweite Alphaversion des mobilen Firefox alias Fennec veröffentlicht. Die neue Version soll vor allem deutlich schneller sein als die erste Beta.

    23.12.200814 Kommentare
  1. Fennec - Mobile Firefox kommt auch für Symbian

    Fennec - Mobile Firefox kommt auch für Symbian

    Mozilla und Symbian wollen die mobile Version von Firefox auf Symbian portieren und haben mit den Arbeiten begonnen. Bislang konzentrierte sich Mozilla auf Windows Mobile und Linux.

    19.12.200812 Kommentare
  2. Sony Ericsson kündigt Google-Handy an

    Sony Ericsson kündigt Google-Handy an

    Die von Google gegründete Open Handset Alliance bekommt überraschenden Zuwachs. Sony Ericsson will künftig Android-Handys bauen. Bislang setzt das Unternehmen vor allem auf Symbian und seit kurzem auf Windows Mobile.

    09.12.200847 Kommentare
  3. Nokia Maps zeigt Geländekarten und 3D-Gebäude

    Nokia Maps zeigt Geländekarten und 3D-Gebäude

    Die Karten- und Navigationssoftware Nokia Maps 3.0 steht als Betaversion zum Download bereit. Die S60-Software bietet als wesentliche Neuerung Geländekarten und zeigt wichtige Sehenswürdigkeiten als 3D-Objekte. Außerdem wurde die Ovi-Anbindung erweitert.

    04.12.20086 Kommentare
  1. Nokia N97 mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur, GPS und 32 GByte

    Nokia N97 mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur, GPS und 32 GByte

    Nokia hat mit dem N97 in Barcelona sein neues Topmodell vorgestellt. Das Symbian-Smartphone bietet einen Touchscreen, eine QWERTZ-Tastatur, 32 GByte internen Speicher, einen Speicherkartensteckplatz, einen GPS-Empfänger und WLAN-Technik. Mit Nokia Maps lassen sich Kontakte in der Umgebung finden und Widgets vereinfachen die Anpassung an die eigenen Bedürfnisse.

    02.12.2008226 Kommentare
  2. Nimbuzz fürs iPhone, StudiVZ und Facebook

    Nimbuzz fürs iPhone, StudiVZ und Facebook

    Kommunikation per VoIP und Instant-Messaging, wenn möglich überall und auf allen Endgeräten, unabhängig von der verwendeten IM-Plattform: Das will Nimbuzz ermöglichen. Die Software steht nun für das iPhone und diverse Social Networks bereit.

    26.11.200842 Kommentare
  3. Nokia E63: Symbian-Smartphone im Blackberry-Stil

    Nokia E63: Symbian-Smartphone im Blackberry-Stil

    Nokia will das Symbian-Smartphone E63 zu einem günstigen Preis auf den Markt bringen. Das Gerät wird für 238 Euro ohne Vertrag angekündigt, allerdings steht nicht fest, ob das auch für den deutschen Markt gilt. Das E63 hat eine QWERTZ-Tastatur und soll Kunden das mobile Internet schmackhaft machen.

    12.11.200848 Kommentare
  4. I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

    I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

    Samsung hat den Marktstart im Dezember 2008 für das kürzlich vorgestellte Symbian-Smartphone I7110 in Deutschland verkündet. Bekannt wurden auch weitere technische Details zu dem HSDPA-Mobiltelefon, das mit GPS-Empfänger, WLAN-Unterstützung, 5-Megapixel-Kamera und einem Display mit AMOLED-Technik daherkommt.

    12.11.200821 Kommentare
  5. Symbian-Oberfläche UIQ steht vor dem Aus (Update)

    Symbian-Oberfläche UIQ steht vor dem Aus (Update)

    In den kommenden sechs Monaten wird voraussichtlich die gesamte Belegschaft von UIQ Technology entlassen. Damit zieht Sony Ericsson einen Schlussstrich unter seine Beteiligung an der Symbian-Oberfläche UIQ.

    11.11.200815 Kommentare
  6. VMware MVP - Virtualisierung fürs Handy

    Nach dem Desktop und Server will VMware nun auch das Mobiltelefon virtualisieren. Nutzer sollen so mehrere Profile, beispielsweise eines für persönliche Nutzung und ein anderes für den beruflichen Einsatz, auf demselben Handy verwenden können.

    11.11.20084 Kommentare
  7. iPhone-Erfolg: Apple auf Platz zwei im Smartphone-Markt

    Mit dem iPhone 3G hat es Apple geschafft, den zweiten Platz im weltweiten Smartphone-Markt im dritten Quartal 2008 einzunehmen. Insgesamt wurden mehr iPhones als Smartphones mit Windows Mobile verkauft. Nokia führt den Markt für Smartphones mit gewaltigem Vorsprung an, musste aber erhebliche Einbußen bei den Verkaufszahlen hinnehmen.

    07.11.2008117 Kommentare
  8. Ballmer sieht in Googles Mobiltelefonen keine Konkurrenz

    Ballmer sieht in Googles Mobiltelefonen keine Konkurrenz

    Microsoft-Chef Steve Ballmer hält Googles Smartphoneplattform Android nicht für eine Konkurrenz für Windows Mobile. Außerdem zeigt sich der Microsoft-CEO verwundert, wie Google ein Betriebssystem anbieten kann, ohne damit Geld einzunehmen. Das iPhone wird von Ballmer hingegen neuerdings als Konkurrenz wahrgenommen.

    07.11.200854 Kommentare
  9. Navigons MobileNavigator 7 für Symbian-Smartphones

    Navigons MobileNavigator 7 für Symbian-Smartphones

    Navigon hat die Symbian-Navigationssoftware MobileNavigator neu aufgelegt und bietet spezielle Funktionen für die Fußgängernavigation. Unter anderem ist ein Kompass in die Software integriert, der bei der Orientierung etwa im Stadtgebiet helfen soll. Entfernungsangaben werden metergenau angegeben.

    03.11.200819 Kommentare
  10. Fring 3.36 für Symbian unterstützt Add-ons

    Fring 3.36 für Symbian unterstützt Add-ons

    Fring steht in der Version 3.36 für Symbian zum Download zur Verfügung. Die Internet-Telefonie- und Instant-Messaging-Software lädt nun auch von Dritten entwickelte Erweiterungen und bietet eine überarbeitete Bedienoberfläche.

    22.10.20081 Kommentar
  11. WalkingHotSpot macht Smartphones zum WLAN-Router

    TapRoot will mit seiner Software WalkingHotSpot Smartphones zu WLAN-Accesspoints machen. Das Handy wird damit zum WLAN-Router, der mehreren Clients via UMTS den Weg ins Internet ebnet.

    20.10.200816 Kommentare
  12. Qt für S60 angekündigt

    Qt Software hat angekündigt, das C++-Framework auf die S60-Plattform für Smartphones zu portieren. Existierende Qt-Anwendungen sollen sich so auch einfach für S60 anpassen lassen. Qt Software gehört zu Nokia.

    20.10.200813 Kommentare
  13. Samsung bringt S60-Smartphone mit GPS und WLAN (Update)

    Samsung bringt S60-Smartphone mit GPS und WLAN (Update)

    Samsung hat mit dem i7110 ein weiteres Smartphone vorgestellt, das unter Symbian S60 läuft. Das Mobiltelefon bietet via GPS eine Navigationsfunktion für Autofahrer und Fußgänger, weiter ist eine 5-Megapixel-Kamera integriert. Die Fotoaufnahmen lassen sich dabei mit einem Geotag abspeichern, so dass der Nutzer auch später noch weiß, wo die Bilder gemacht wurden. HSDPA und WLAN stehen ebenfalls zur Verfügung.

    20.10.200813 Kommentare
  14. Google kann Programme auf Android-Smartphones löschen

    Google kann bei Bedarf Software von einem Android-Smartphone löschen. Diese Möglichkeit will der Konzern nur ergreifen, wenn eine Software gegen die Vertriebsvereinbarungen verstößt. Außerdem wurde bekannt, dass über Android Market gekaufte Software zurückgegeben werden kann, der Kaufpreis wird erstattet.

    17.10.200894 Kommentare
  15. UK: Gericht erklärt Softwarepatente für zulässig

    Ein britisches Berufungsgericht hat entschieden, dass komplexe Software grundsätzlich patentierbar ist. Das Gericht hat damit den Einspruch des Patentamts gegen ein gleichlautendes Urteil erster Instanz aufgehoben.

    13.10.200833 Kommentare
  16. Test: Neue Touchscreenoberfläche von Nokias 5800 XpressMusic

    Test: Neue Touchscreenoberfläche von Nokias 5800 XpressMusic

    Nokias erstes S60-Smartphone mit Touchscreensteuerung bringt keine neuartigen Ansätze in der Bedienung, wie ein Kurztest von Golem.de zeigt. Mehr als zwei Jahre hatte der langjährige Marktführer im Mobiltelefonsegment an einer Touchscreenunterstützung für die S60-Plattform gearbeitet. Das gab Anlass zur Hoffnung auf neue Konzepte, die aber mit dem 5800 XpressMusic nicht erfüllt wurde.

    06.10.2008124 Kommentare
  17. 5800 XpressMusic - Nokia-Mobiltelefon mit Touchscreen (Upd.)

    5800 XpressMusic - Nokia-Mobiltelefon mit Touchscreen (Upd.)

    Nokia hat mit dem 5800 XpressMusic nach langer Zeit wieder ein Mobiltelefon mit Touchscreen-Steuerung vorgestellt. Vor allem mit Musikfunktionen soll der Neuling punkten und Nokia hat parallel dazu einen Musikabo-Dienst angekündigt.

    02.10.2008192 Kommentare
  18. Touchscreen-Mobiltelefone von Nokia und RIM im Anflug

    Bisher haben sowohl Research In Motion (RIM) als auch Nokia keine Smartphones mit Touchscreen im Sortiment. Das könnte sich in Kürze ändern. Vodafone Deutschland bewirbt den Blackberry Storm von RIM bereits und Nokia stellt angeblich am 2. Oktober 2008 ein Smartphone mit Touchscreen auf Basis von Symbian S60 vor.

    29.09.200827 Kommentare
  19. SkyFire: Mobiler Browser unterstützt Flash und Silverlight

    Das kalifornische Start-up SkyFire bietet eine öffentliche Betaversion des gleichnamigen mobilen Browsers für Windows-Mobile- und Symbian-S60-Smartphones an. Mit SkyFire sollen sich Flash-Inhalte, Ajax-Seiten und Java-Applets im Browser nutzen lassen. Dazu werden alle Seiteninhalte auf einem Server konvertiert und dann angepasst an SkyFire geschickt.

    26.09.200824 Kommentare
  20. Erster Eindruck: Google-Smartphone G1 mit Minitastatur

    Erster Eindruck: Google-Smartphone G1 mit Minitastatur

    Mit dem G1 wurde das erste Mobiltelefon auf Basis des Smartphone-Betriebssystems Android vorgestellt. Golem.de konnte sich einen ersten Eindruck von dem Gerät und der neuen Plattform verschaffen. Vor allem im Vergleich zum iPhone fallen Ähnlichkeiten, aber auch Unterschiede auf.

    24.09.2008192 Kommentare
  21. Google bringt Street View auf das Mobiltelefon

    Google hat eine neue Version seines Programms "Google Maps for mobile" herausgebracht. Damit können sich Nutzer auch auf dem Smartphone die Straßenansichten von Google Street View anschauen.

    18.09.200826 Kommentare
  22. Opera beteiligt sich an Symbian-Stiftung

    Der Browserhersteller Opera hat sich der Symbian Foundation angeschlossen. Sieben weitere Firmen verkündeten ihre Unterstützung und wollen Nokia dabei helfen, Symbian in eine Stiftung zu überführen und das Smartphone-Betriebssystem SymbianOS schließlich als Open Source freizugeben.

    11.09.20089 Kommentare
  23. Wenig Wachstum bei Symbian-Handys

    Der britische Softwarehersteller Symbian ist in seinem zweiten Quartal nur wenig gewachsen. Während der Markt für Smartphones laut Gartner im Jahresvergleich um 16 Prozent zulegte, konnte das Londoner Unternehmen sich nur um 5 Prozent steigern.

    02.09.200816 Kommentare
  24. Samsung-Smartphone Innov8 mit WLAN und 8-Megapixel-Kamera

    Samsung-Smartphone Innov8 mit WLAN und 8-Megapixel-Kamera

    Samsung hat das Symbian-Smartphone Innov8 alias SGH-i8510 auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellt und bewirbt es vor allem als Multimediawunder. Das HSDPA-Mobiltelefon ist mit WLAN, 8 GByte Speicher, GPS-Empfänger und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Der integrierte Videoplayer versteht das DivX-Format und Bluetooth A2DP ist ebenfalls vorhanden.

    01.09.200865 Kommentare
  25. N85 und N79 von Nokia mit GPS, WLAN und 5-Megapixel-Kamera

    N85 und N79 von Nokia mit GPS, WLAN und 5-Megapixel-Kamera

    Nokia hat zwei neue Symbian-Smartphones vorgestellt. Das N85 kommt als Nachfolger des N82 und richtet sich an mobile Spieler, während das N79 das N78 ablöst. Die auffälligsten Verbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen finden sich in der Akkulaufzeit - hier hat Nokia ordentlich nachgebessert. Beide HSDPA-Smartphones bieten eine 5-Megapixel-Kamera, einen GPS-Empfänger und WLAN.

    26.08.200861 Kommentare
  26. Angetestet: Symbian-Smartphone N78 von Nokia

    Angetestet: Symbian-Smartphone N78 von Nokia

    Viele Mobiltelefone verfügen bereits über eine 3,2-Megapixel-Kamera und einen GPS-Empfänger. Eher ungewöhnlich für Smartphones ist dagegen ein UKW-Transmitter, der Musik zum Autoradio übermittelt. Das Nokia N78 ist eines der ersten Geräte, die diese Funktion bietet. Golem hat sich das Symbian-Smartphone mal näher angesehen.

    15.08.200853 Kommentare
  27. Opera Mobile 9.5 - Betaversion für Windows Mobile

    Opera Mobile 9.5 - Betaversion für Windows Mobile

    Der für Smartphones konzipierte Browser Opera Mobile ist als Betaausführung in der Version 9.5 erschienen und bringt mehr Geschwindigkeit sowie eine neue Bedienoberfläche. Angekündigt wurde die neue Version bereits im Februar 2008 zum Mobile World Congress in Barcelona. Die Vorabversion gibt es vorerst nur für Windows Mobile.

    17.07.20089 Kommentare
  28. Weitere Unterstützung für Nokias Symbian-Stiftung

    Nokia bekommt weitere Unterstützung für seine Pläne, das Smartphone-Betriebssystem Symbian in eine Stiftung zu überführen und als Open Source freizugeben. Neun weitere Unternehmen haben sich der Stiftung angeschlossen, 150 ihr Interesse bekundet.

    10.07.200810 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #