• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia E55 - Messaging-Maschine mit 28 Tagen Stand-by

Kompaktes Mobiltelefon mit Hybrid-Tastatur

Schneller schreiben sollen Nutzer mit Nokias E55. Das auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellte Gerät ist besonders kompakt und soll dennoch eine Stand-by-Zeit von 28 Tagen erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia E55
Nokia E55
Das E55 positioniert Nokia als Nachfolger für das E71. Es ist laut Nokia das derzeit kompakteste Messaging-Gerät mit vollständiger Tastatur, die Nokia als Hybrid-Tastatur bezeichnet. Dafür befinden sich auf jeder Taste bis zu zwei Buchstaben, Nokia greift hier das Konzept von RIMs Suretype-Tastatur in einigen Blackberry-Modellen auf. Auch beim E55 soll die Eingabe durch ein Wörterbuch vereinfacht werden. Es verfügt über ein 2,4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln, das bis zu 16 Millionen Farben zeigt.

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberpfalz, Regensburg
  2. Stadt Bochum, Bochum

Das Gerät verfügt über 100 MByte internen Speicher sowie 256 MByte Flash-Speicher und eine microSD-Karte mit 2 GByte liegt dem Gerät bei. Maximal wird eine Speicherkartenkapazität von 16 GByte unterstützt.

 

Nokia E55
Nokia E55
Nokias E55 funkt in allen vier GSM-Netzen und unterstützt GPRS, EDGE und UMTS mit HSDPA (maximal 10,2 MBit/s) und HSUPA (maximal 2 MBit/s). WLAN beherrscht es nach 802.11b/g, Bluetooth in der Version 2.0. Bei einem Gewicht von 98 Gramm misst das Mobiltelefon 116 x 49 x 9,9 mm.

Die integrierte 3,2-Megapixel-Kamera ist mit einem Fotolicht versehen und kann Fotos und Videos aufnehmen. Über die vorhandene 3,5-mm-Klinkenbuchse können normale Kopfhörer angeschlossen werden. Office-Software zum Bearbeiten von Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten ist ebenso vorhanden wie der Nokia-Browser bei den Symbian-S60-Geräten.

Hervortun soll sich das E55 durch seine lange Akkulaufzeit: Nokia gibt eine Sprechzeit von 6 (UMTS) bis 8 Stunden (GSM) an. Im Stand-by-Modus hält es im GSM-Betrieb bis zu 28 Tage durch, bei UMTS sind es 21 Tage. Bei Musikwiedergabe soll eine Akkuladung 18 Stunden halten, vorausgesetzt die Mobilfunkfunktionen sind ausgeschaltet.

Das Nokia E55 läuft mit SymbianOS S60 und soll im Sommer 2009 für rund 315 Euro auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Jurassic World Evolution Deluxe Edition für 15...
  2. 4,32€
  3. 2,99€
  4. (-60%) 23,99€

Martin S 21. Mär 2009

Komm zurück in die Realität - jedem das Seine und jedem das was ihm Spaß macht! Nun aber...

forrestde 16. Feb 2009

Hä? Also, wenn ich mit meinem E71 nichts mache (außer ganz selten ne SMS schreiben oder...

Du Vogel 16. Feb 2009

Achso. Soll Nokia dann einfach ein E51 präsentieren mit (für andere Hersteller) Standard...

ji (Golem.de) 16. Feb 2009

Stimmt. ist korrigiert. Jens Ihlenfeld (Golem.de)

provider 16. Feb 2009

28 Tage standby super... Bitte diejenigen, die so was brauchen bei mir den...


Folgen Sie uns
       


Golem Retro - Minikonsolen im Vergleich

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Golem Retro - Minikonsolen im Vergleich Video aufrufen
Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

    •  /