Abo
  • Services:

Chaos Communication Congress startet, auch live im Netz

John Gilmore, Dan Kaminsky und das iPhone Dev Team auf dem 25C3

In Berlin startet am Samstag um 10 Uhr der 25. Hackerkongress des CCC, diesmal unter dem Motto "nothing to hide". Die zahlreichen Vorträge werde dabei auch live ins Netz übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Eröffnungskeynote des 25C3 hält John Gilmore, Gründer der Electronic Frontier Foundation (EFF), der Mailingliste Cypherpunks und der Firma Cygnus Solutions. Danach folgen unter anderem Vorträge zu den Datenpannen des Jahres 2008, Chip Reverse Engineering und eine Bestandsaufnahme zum Hackerparagrafen 202c StGB. Zudem wird das iPhone Dev Team über iPhone-Hacking und Sicherheitsexperte Dan Kaminsky über die Abhängigkeit vom DNS reden.

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

An den weiteren Tagen gibt es Vorträge wie Exploiting Symbian, Angriffe auf Rich Internet Applications, die Sicherheit von PHP-Applikationen, die Anatomie von Smartphone-Hardware und den Betrieb eines eigenen GSM-Netzes, Wii-Hacking und Angriffe auf NFC.

Alle Vorträge werden zudem von der Forschungsgemeinschaft elektronische Medien der TU-Ilmenau live übertragen. Die Streams im WMV-Format sind unter events.ccc.de/congress/2008/wiki/Streaming zu finden. Eine Liste aller Vorträge ist im Fahrplan zusammengefasst.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 34,95€
  3. 4,99€

ecki03 27. Dez 2008

Hallo. Unterdessen gibt es einen. Für die URL schaue einfach mal im wiki vorbei http...

rob1234567 27. Dez 2008

Communnication im Titel.

someone 27. Dez 2008

Danke Golem!

KommuNNikation 27. Dez 2008

bitte korrigieren


Folgen Sie uns
       


The Division 2 - Test

The Division 2 ist ein spektakuläres Spiel - und um einiges besser als der Vorgänger.

The Division 2 - Test Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
Mobile-Games-Auslese
Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
  3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /