• IT-Karriere:
  • Services:

Handy-Stadtplandienst für Blackberry-Geräte ist da

Stadtpläne mit hausnummerngenauer Suche und Haltestellenstandorten

Besitzer eines Blackberry-Geräts können nun auch den Handy-Stadtplandienst auf ihrem Gerät nutzen. Die Software benötigt keine bestehende Mobilfunkverbindung, bietet eine hausnummerngenaue Suchfunktion und zeigt Straßenbahn- und Bushaltestellen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Für Geräte mit PalmOS, Windows Mobile und Symbian S60 gibt es den Handy-Stadtplandienst schon länger. Nun bietet der Anbieter envi.con diese Software auch für die Blackberry-Plattform an. Die Software funktioniert auf allen Blackberry-Modellen und soll auch mit dem Blackberry Storm gut funktionieren.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Mit den Blackberry-Geräten lassen sich zwar Kartendienste wie Google Maps nutzen, aber diese zeigen nur bruchstückhafte Informationen zu den Strecken öffentlicher Verkehrsmittel an. Anders ist das mit dem Handy-Stadtplandienst, einem Ableger von Stadtplandienste.de, der alle Bus- und Straßenbahnhaltestellen enthält. Wer sich in einer Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegt, erhält so alle wichtigen Informationen.

Der Handy-Stadtplandienst bietet eine hausnummerngenaue Suche, um Adressen zu finden. Dabei gibt es eine Anbindung an das Blackberry-Adressbuch, um nach darin enthaltenen Anschriften zu suchen, ohne sie erneut eingeben zu müssen. Die Software unterstützt auch GPS-Empfänger, um sich die aktuelle Position anzeigen zu lassen. Ein vollwertiges Navigationssystem stellt der Handy-Stadtplandienst allerdings nicht dar.

Aufgrund der Größe der Stadtplandaten ist eine Installation auf einer Speicherkarte ratsam. Eine Anbindung an das Internet ist nicht erforderlich.

Der Handy-Stadtplandienst für Blackberry ist im Internet verfügbar und kostet je nach Größe der Stadt zwischen 8 Euro und 16 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,89€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 2060 SUPER Ventus GP OC für 409€, Zotac Gaming GeForce GTX 1650 SUPER...
  3. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  4. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...

Memed 03. Feb 2009

Ey Busparkplatz zu Schichtwechsel, es heißt nicht Handies, es heißt Handys, es ist ja...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /