Abo
  • IT-Karriere:

Nimbuzz fürs iPhone, StudiVZ und Facebook

VoIP und IM-Software unterstützt zahlreiche IM-Dienste und Social Networks

Kommunikation per VoIP und Instant-Messaging, wenn möglich überall und auf allen Endgeräten, unabhängig von der verwendeten IM-Plattform: Das will Nimbuzz ermöglichen. Die Software steht nun für das iPhone und diverse Social Networks bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Nimbuzz-Chat mit Facebook
Nimbuzz-Chat mit Facebook
Nimbuzz bezeichnet sich selbst als umfassendsten Anbieter für mobile VoIP-, Präsenz- und Instant-Messaging-Lösungen. Nimbuzz läuft seit längerem auf den Plattformen Symbian, J2ME und Windows Mobile, steht als Windows-Software zur Verfügung und kann im Browser über ein Flash-Widget genutzt werden. Dabei integriert Nimbuzz diverse IM-Dienste, darunter Skype, ICQ und Jabber.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach

Seit kurzem unterstützt Nimbuzz zudem diverse Social Networks. In Deutschland ist der Webchat von Nimbuzz in StudiVZ integriert, so dass IM-Konversationen zwischen allen Communitymitgliedern möglich sind, auch wenn beispielsweise ein Nutzer Skype, der andere StudiVZ nutzt.

Nimbuzz fürs iPhone
Nimbuzz fürs iPhone
Seit heute steht zudem ein iPhone-Client zur Verfügung. Er zeigt Chats sowohl im Hochkant- als auch im Breitformat an, erlaubt kostenlose VoIP-Telefonate über WLAN zu Skype, Yahoo! Messenger, Windows Live Messenger (MSN) und Google Talk sowie Chats mit Nutzern von Facebook, MySpace, Gadu-Gadu, StudiVZ und Hyves.

Nimbuzz steht kostenlos unter nimbuzz.de zum Download zur Verfügung, die iPhone-Applikation gibt es im AppStore. Ähnliche Anwendungen, auch für das iPhone, bieten unter anderem Fring und Truphone.

[Zu den Investoren von Nimbuzz gehört unter anderem die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, zu der auch Golem.de gehört]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€
  4. (-12%) 52,99€

zimander 05. Nov 2010

Also bis vor kurzem ging bei mir Nimbuzz auch mit Skype. (Nokia E75) Öfter kam die...

Rroethli 17. Jun 2009

Ich nutze Nimbuzz seit einiger Zeitr auf meinem Nokia 5800 - eine wirklich gute Sache...

F2k 04. Dez 2008

hauptsaechtlich finanziert, wie auch hier auf der seite angegeben, durch 'Mangrove...

Lockvögelin 26. Nov 2008

Die Bernds von StudiVZ haben nichts auf dem Kasten und entwickeln ihr Frickelzeugs auf...

gruzel 26. Nov 2008

Große Lagerräumung bis 30 November: http://www.softmaker.de


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /