6.839 Streaming Artikel
  1. Fujitsu Siemens zeigt PDA mit PocketPC 2002 auf der CeBIT

    Fujitsu Siemens stellt seinen diesjährigen CeBIT-Auftritt auf dem Hannover Messegelände unter das Motto "Powering the Information Age" und will damit zeigen, wie Anwender jederzeit und überall freien Zugang zu Informationen erhalten. In diesem Rahmen stellt Fujitsu Siemens seinen ersten PDA mit PocketPC 2002 sowie ein Infotainment-Center vor.

    16.01.20020 Kommentare
  2. LG Electronics kündigt vernetzte Küchengeräte an

    LG Electronics will ab dem vierten Quartal 2002 eine Serie von netzwerk- und internetfähigen Haushaltsgeräten auf den US-Markt bringen, wie der koreanische Elektronikhersteller nun mitteilte. Den Anfang machen ein Kühlschrank, eine Mikrowelle und eine Waschmaschine, die LG zum Teil schon im letzten Jahr demonstrierte, aber noch nicht auslieferte.

    14.01.20020 Kommentare
  3. Bertelsmann stockt Anteil an RTL Group weiter auf

    Bertelsmann will das Fernsehengeschäft als integralen Bestandteil seiner Konzernstrategie stärken und hat deshalb mit Pearson ein Abkommen getroffen. Ziel von Bertelsmann ist es, den eigenen Mehrheitsanteil an der TV-, Radio- und Fernsehproduktionsgruppe RTL Group in Höhe von derzeit 67 Prozent um weitere 22 Prozent aus dem Besitz der Pearson-Gruppe aufzustocken.

    27.12.20010 Kommentare
  4. Popstars: Das Spiel zur TV-Serie kommt

    Nach dem Erfolg der RTL-II-Serie Popstars war es nur eine Frage der Zeit, bis sich ein Publisher die Rechte für das dazugehörige PC-Spiel sichert. Blackstar Interactive hat nun verkündet, die virtuelle Suche nach der nächsten Traumband im Januar 2002 zu veröffentlichen.

    17.12.20010 Kommentare
  5. Microsoft zeigt nächste Generation von Windows Media

    In einer Keynote auf der Streaming Media East 2001 zeigte Will Poole, Vice President der Windows Digital Media Division bei Microsoft, die dritte Generation der Windows-Media-Technologien mit dem Codenamen "Corona". "Corona" soll das Internet-Streaming durch die Einführung von "Fast Stream" drastisch verbessern, ein Warten auf das Füllen eines Zwischenspeichers soll entfallen.

    11.12.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Forschungsprofessor (m/w/d) für Echtzeitfähigkeit und Maschinelles Sehen in der Fakultät ... (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Business Analyst Compliance / Anti Money Laundering (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München), Stuttgart
  3. Lead Systems Architect Steer-by-Wire (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. IT-Customizer (d/m/w) für HR-Software
    Pradtke GmbH, Bochum

Detailsuche



  1. Arcor startet Video on Demand

    Arcor startet jetzt mit einem Video-on-Demand-Service. Per Mausklick können DSL-Kunden Filme direkt über das Netz betrachten. Bereits im nächsten Jahr will Arcor mit dem Angebot Videotheken Konkurrenz machen.

    11.12.20010 Kommentare
  2. Dazzle tv4me - Software-Update auf Version 1.2 verfügbar

    Dazzle Europe hat die Software seiner MPEG-2-Steckkarte "tv4me" überarbeitet. Das Update auf die Version 1.2 ermöglicht nun auch die Aufzeichnung im VCD/SVCD-Format inkl. anschließender Wiedergabe und unterstützt nun Windows 98 und Windows XP.

    05.12.20010 Kommentare
  3. Kundenbetreuung auch im E-Commerce zunehmend wichtig

    Ob Fernsehwerbung, E-Mail-Marketing oder Shopping-Angebote im Internet - die Kunden werden in der Masse abgefertigt. Die Technik macht es möglich. Der Verbraucher fühlt sich allzu oft nicht mehr persönlich betreut. Die Folge sind Umsatzausfälle. 80 Prozent aller Internetnutzer geben an, innerhalb des letzten Jahres mindestens einmal bei einer Einkaufstour im Web gescheitert zu sein.

    05.12.20010 Kommentare
  4. N24 zeigt moderierten Live-Chat parallel als TV-Format

    Der Nachrichtensender N24 startet ein interaktives Fernsehformat, das parallel online und von den Fernsehzuschauern verfolgt werden kann. "N24 Chat" läuft ab dem 03.12.2001 montags bis freitags live von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr und bietet den Internet-Nutzern die Gelegenheit, dem jeweiligen Studiogast direkt Fragen zu stellen.

    04.12.20010 Kommentare
  5. Interaktives Fernsehen in Deutschland weitgehend unbekannt

    Interaktives Fernsehen verbindet zukünftig die TV- und Internettechnologie (Konvergenz), doch nur jedem Vierten sagt der Begriff 'interaktives Fernsehen' etwas. Dagegen kennen 82 Prozent der Deutschen das Internet zumindest dem Begriff nach und jeder zweite Bundesbürger kennt das Pay-TV. Im Rahmen einer repräsentativen TNS EMNID-Studie wurden mehr als 1.500 Bundesbürger nach ihren Interessen und Bedürfnissen in Bezug auf interaktive TV-Dienste befragt.

    30.11.20010 Kommentare
  1. H5B5 Media platziert 1. Tranche einer Kapitalerhöhung (Upd.)

    Die zuvor von der H5B5 Media AG angekündigte Ausnutzung des von der Hauptversammlung genehmigten Kapitals II (insgesamt 500.000 Aktien gegen Bareinlage) zur Stärkung der Eigenkapitalbasis hat nach Angaben des Unternehmens jetzt begonnen.

    30.11.20010 Kommentare
  2. Zeitung: Kabel-Verkauf an Liberty Media stark gefährdet

    Die Chancen für den Einstieg des US-Unternehmens Liberty Media in den deutschen Kabelmarkt schwinden. Liberty hat sich mit der Deutschen Telekom zwar über den Kauf von großen Teilen des TV-Kabelnetzes geeinigt, doch noch steht die Genehmigung des Bundeskartellamtes aus. Laut einem Bericht der Berliner Zeitung stehen die Chancen hier eher schlecht, das zumindest sagte Ulf Böge, Präsident des Bundeskartellamtes, dem Blatt.

    27.11.20010 Kommentare
  3. Internet World Germany 2002 bekommt Zuwachs

    Die Internet World Germany bekommt Gesellschaft. Unter dem Motto "5 Messen - ein Standort" finden vom 4.- 6. Juni auf dem Berliner Messegelände parallel zur Internet World Germany 2002 vier weitere Messen statt: die Streaming Media Germany, die ISPCON/ASPCON, die Mobile World und die Call Center Trends. Insgesamt werden mehr als 1.200 Aussteller und 90.000 Fachbesucher erwartet.

    27.11.20010 Kommentare
  1. Neue Chancen für angehende Spieleentwickler

    Die Veranstalter der Multimedia-Fachmesse Milia, die jährlich im französischen Cannes stattfindet, wollen sich im nächsten Jahr mehr der Förderung angehender bzw. unabhängiger Spieleprogrammierer widmen. Im Rahmen des "Game Developer Village" sollen sich die talentiertesten jungen Spieleentwickler vor internationalen Senior-Entscheidern des Marktes präsentieren können. Auch bei der Berliner Games Academy gibt es derweil Neues zu berichten.

    23.11.20010 Kommentare
  2. Forsa: Immer weniger Bundesbürger lesen Zeitschriften

    Mit TimeBudget veröffentlicht SevenOne Media die aktuellen Ergebnisse einer Studie, die das Mediennutzungsverhalten der Bundesbürger unter die Lupe nimmt. Da sich die Veränderungen durch den fundamentalen Wandel im Mediensystem nicht durch eine einmalige Untersuchung feststellen lassen, ist TimeBudget als Langzeituntersuchung angelegt: Seit 1999 befragt das Forschungsinstitut Forsa jeden Sommer eine repräsentative Zahl von Deutschen im Alter zwischen 14 und 49 Jahren (insgesamt 2487 Personen) zu relevanten Aspekten ihres Mediennutzungsverhaltens. Die Ergebnisse der drei Wellen sind jetzt verfügbar.

    23.11.20010 Kommentare
  3. iDay: der Internet-Tag im ZDF

    Am Donnerstag, den 15. November 2001, soll das Programm des ZDF im Zeichen des Internet stehen. Die Moderatoren Susanne Stichler und Kai Böcking führen durch den iDay, der sich den ganzen Tag über durch das Online- und TV-Programm zieht. Der iDay soll als "Tag des Internet" interessante Aktionen Off-Air, On-Air und natürlich Online bieten.

    15.11.20010 Kommentare
  1. Presse: ARD will trotz Kritik Internet-Auftritt verdoppeln

    Die ARD will trotz starker öffentlicher Kritik den Ausbau ihres Internet-Angebots vorantreiben. Fritz Raff, Vorsitzender des "ARD-Lenkungsausschusses online" bestätigte in einem Interview mit Hörzu die Verdoppelung des Internet-Etats der ARD.

    09.11.20010 Kommentare
  2. Met@box will über die Austastlücke Daten senden

    Im Zuge der geplanten Restrukturierung hat das Hildesheimer Unternehmen Met@box mit der Deutschen Telekom AG nach eigenen Angaben einen Vertrag unterzeichnet, der dem Unternehmen die weitere Vermarktung umsatzbringender Subtechnologien ermöglichen soll.

    08.11.20010 Kommentare
  3. Premiere World - Neues d-box-Betriebssystem lädt Software

    Premiere World - Neues d-box-Betriebssystem lädt Software

    Der Pay-TV-Anbieter Premiere World strahlt seit Montag eine neue Betriebssystem-Version für die d-box 2 aus. Die Set-Top-Boxen können damit nun auch erstmals spezielle - allerdings nicht OpenTV-kompatible - Java-Anwendungen von Drittanbietern ausführen.

    06.11.20010 Kommentare
  1. Studie: User waren im September seltener online

    Die Internetsitzungen der Surfer in 29 Ländern, in denen Nielsen//NetRatings die Aktivitäten der Internetgemeinde misst, waren im September zwar kürzer, jedoch fokussierter als bisher. Obwohl durch die Ereignisse in den USA eine Nachricht die andere jagte, waren die Nutzer seltener im Netz und riefen auch weniger Webseiten auf.

    26.10.20010 Kommentare
  2. Kabelnetzbetreiber: MHP­Boxen sind zu teuer

    Die Umstrukturierung der bundesdeutschen Kabelindustrie ist nach wie vor mit vielen Fragezeichen behaftet. Die neuen Netzbetreiber tun sich schwer, mit den anderen Marktteilnehmern auf einen Nenner zu kommen. Das war der Tenor der Veranstaltung "Die Kabelnetzstory - eine endlose Geschichte?" auf den Medientagen München 2001.

    22.10.20010 Kommentare
  3. National Semiconductor Geode GX2 für Information Appliances

    National Semiconductor hat auf dem Mikroprozessor-Forum in San José die neue Generation seiner Geode-Prozessorfamilie für Information Appliances (IAs) vorgestellt. Nationals hochintegrierte, x86-basierte Geode-Prozessoren sind speziell auf die Anforderungen von Information Appliances zugeschnitten. Mit der neuen Chipgeneration sollen zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten bei Internetzugangsgeräten mit Streaming-Media-Anwendungen im privaten wie geschäftlichen Umfeld eröffnet werden.

    18.10.20010 Kommentare
  1. Payperstream: Zahlungs- und Produktionssystem für Streaming

    Das neue Produkt Payperstream wurde von Ame, Six und Tiscali gemeinsam unter der Devise "vom Encoding bis zum Billing - alles aus einer Hand" entwickelt. Die Lösung soll der Abrechnung von Audio- und Video-Inhalten dienen.

    18.10.20010 Kommentare
  2. Studie: SmartCards sind weiter im Kommen

    Im Jahr 2000 waren weltweit 1,79 Milliarden SmartCards im Einsatz. Laut einer Analyse der Unternehmensberatung Frost & Sullivan soll der Markt auch weiterhin stark an Volumen zulegen. So wird die Zahl der genutzten Karten im Jahr 2004 bereits bei 3,66 Milliarden liegen.

    09.10.20010 Kommentare
  3. Internet Streaming Media Alliance veröffentlicht ISMA 1.0

    Die Internet Streaming Media Alliance (ISMA) hat jetzt mit ISMA 1.0 eine Implementierungs-Spezifikation veröffentlicht, die bestehende IETF- und MPEG-Standards für Streaming per Internet beschleunigt. Damit will man für eine vollständig offene Kette für das Media-Streaming über IP-Netze sorgen.

    05.10.20010 Kommentare
  4. Nokia Game startet zum dritten Mal

    Vom 4. bis zum 23. November können Spieler aus insgesamt 28 Ländern wieder am in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindenden Nokia Game teilnehmen. Ziel des Spieles ist es, mysteriöse Geschehnisse mit Hilfe von Hinweisen in Zeitungen, Fernsehen und via SMS aufzudecken.

    24.09.20010 Kommentare
  5. Microsoft TV Photo Viewer zeigt Digitalbilder auf dem TV an

    Microsoft will mit dem TV Photo Viewer eine Hardware auf den Markt bringen, die es auch ohne PC erlaubt, Bilder, die mit Digitalkameras aufgenommen wurden, auf dem Fernsehgerät anzuzeigen. Das Gerät kann dabei JPEG-Dateien von Disketten auslesen.

    21.09.20010 Kommentare
  6. Studie: Video auf Abruf in Europa bald Massenmarkt

    Noch hinkt Europa in Sachen VOD (Video on Demand) hinter den USA zurück, doch in absehbarer Zeit soll die Technologie auch bei uns eine breite Nutzerbasis erobern. Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan prognostiziert dem jungen Markt für das Jahr 2006 Umsätze in Höhe von 2,5 Milliarden US-Dollar bei europaweit 8,5 Millionen Abonnenten.

    07.09.20010 Kommentare
  7. ARD/ZDF-Online-Studie 2001: 25 Millionen Deutsche online

    24,8 Millionen Erwachsene in Deutschland nutzen inzwischen das Internet, das sind 38,8 Prozent der Deutsch sprechenden Bevölkerung ab 14 Jahren. Dies ermittelte die ARD/ZDF-Online-Studie 2001, über die die neueste Ausgabe der Fachzeitschrift "Media Perspektiven" berichtet. Im Vergleich zum Vorjahr nutzen damit 36 Prozent mehr Menschen das Internet. Die Online-Studie 2000 hatte ergeben, dass 18,25 Millionen oder 28,6 Prozent der Deutsch sprechenden Bevölkerung zu den Internet-Nutzern gehören. Die ARD/ZDF-Online-Studie wurde im Auftrag der ARD-/ZDF-Medienkommission zum fünften Mal seit 1997 vom Wiesbadener Institut für Markt- und Sozialforschung Enigma durchgeführt.

    04.09.20010 Kommentare
  8. Linux-basierte Set-Top-Box aus Deutschland

    Der Decoderspezialist galaxis technology ag und das Softwareunternehmen convergence integrated media GmbH schlossen am 30. August 2001 auf der Berliner Funkausstellung einen Vertrag in Millionenhöhe ab. Dabei will galaxis erstmals das von convergence entwickelte LINUX-basierte Betriebssystem für digitale Set-Top-Boxen, "LINUX TV", einsetzen. Die Spitzengeräte der Serie sollen auch kompatibel zur Multimedia Home Plattform (MHP) sein.

    31.08.20010 Kommentare
  9. IFA: T-Systems engagiert sich im Markt für Video-Streaming

    T-Systems zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) Videostreaming-Anwendungen und mit den so genannten "Audio Video Services" eine Verknüpfung zwischen der klassischen Fernsehwelt mit den interaktiven Zugriffsmöglichkeiten des Internets.

    27.08.20010 Kommentare
  10. Terra3D: Wetter- und Landschafts- Visualisierungssystem

    Das Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin stellt auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung sein globales Visualisierungssystem zur wissenschaftlichen und medienbezogenen Darstellung der Erde und des Wetters "Terra3D" vor. Terra3D ist ein Wetter- und Landschaftsvisualisierungssystem für das Fernsehen und das Internet.

    22.08.20010 Kommentare
  11. Internationale Funkausstellung 2001 in Berlin

    Alle zwei Jahre im Spätsommer tummelt sich die Unterhaltungsindustrie auf der Internationalen Funkausstellung rund um den Berliner Funkturm, die diesmal ihre Pforten vom 25. August bis zum 2. September öffnet. Von Geräteherstellern bis hin zu Fernsehsendern ist alles vertreten. Zwar kann die IFA kaum mehr mit großen Revolutionen wie einst der Einführung des Farbfernsehens aufwarten, doch zeigen sich auch heute immer noch Innovationen, technische Trends und solche, die es werden wollen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die digitale Unterhaltungselektronik und die Konvergenz der Medien, von DVD über digitales Fernsehen und digitaler Fotografie bis hin zu Digital Audio, UMTS und Spielekonsolen.

    21.08.20010 Kommentare
  12. Europe Online auch über Kabel zu empfangen

    Auch ohne Satellitenschüssel können über eine Million Haushalte in Deutschland nach Angaben von Europe Online bald das hauseigene Entertainment-Angebot mit dem PC empfangen. Möglich macht das ein Vertrag zwischen Europe Online und dem Kabelnetzbetreiber Bosch Telecom. Das Programm von Europe Online soll im Abdeckungsgebiet des Anbieters mit Echtzeit-Videostreams, interaktiven Kanälen und 2-Mbps-Downloads per Kabel auf den PC-Bildschirm geliefert werden.

    16.08.20010 Kommentare
  13. Spieletest: Quizie - Leichte Rätselkost

    Spieletest: Quizie - Leichte Rätselkost

    Der Quizshow-Boom scheint seinen Höhepunkt mittlerweile überschritten zu haben. Selbst Dauerbrenner wie "Wer wird Millionär" mussten zuletzt rückläufige Zuschauerzahlen vermelden. Am PC zumindest muss man sich über mangelnden Frage-Nachschub nicht beschweren, denn mit "Quizie" lädt jetzt auch CDV zur virtuellen Raterunde.

    01.08.20010 Kommentare
  14. 71 Prozent der Kinder und Jugendlichen surfen mit Freunden

    Für Kinder und Jugendliche, die heute in Deutschland mit dem Internet aufwachsen, ist das Medium so selbstverständlich wie Kickboards, Liebeskummer oder Anti-Pickel-Creme. Nach der ePeople-Studie "Kinder und Internet - Nachwuchs für das World Wide Web", die das Marktforschungsinstitut EMNID im Auftrag von AOL Deutschland erstellt hat, nutzen 6- bis 18-Jährige aus den befragten Haushalten das neue Medium regelmäßig zur gezielten Informationsbeschaffung sowie zum Lernen, Kommunizieren und Spielen.

    24.07.20010 Kommentare
  15. Panasonic wird Hersteller von Set-Top-Boxen mit MHP

    Bereits zum Jahresende 2001 will Panasonic erste Set-Top-Boxen mit beiden Plattformen, MHP und OpenTV, anbieten. Somit integriert das Unternehmen gleich zwei Plattformen in einer Set-Top- Box (Dual API- Schnittstellen). Alle bisher angebotenen Applikationen unter OpenTV werden weiter angeboten und zusätzlich auch Anwendungen im MHP-Standard ausgestrahlt.

    24.07.20010 Kommentare
  16. Scheich kauft operatives Geschäft von Infomatec

    Die am Neuen Markt notierte Infomatec Integrated Information Systems AG verkauft ihren gesamten Geschäftsbereich interaktives Fernsehen einem privaten Investor aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, wie die Insolvenzverwalter der Gesellschaft jetzt bekannt gaben.

    24.07.20010 Kommentare
  17. Fernsehen und Konsolenspiele auf LC-Displays und Monitoren

    Mit der AVerTV Box von AVerMedia Technologies soll man künftig auf LC-Displays und herkömmlichen Monitoren, die eigentlich für den PC Anschluss vorgesehen sind, auch Fernsehsendungen ansehen und Videospielkonsolen anschließen können. Bei der Nutzung des LC- Displays bzw. Monitors soll man keinen eingeschalteten PC benötigen, so AVerMedia.

    24.07.20010 Kommentare
  18. Verleihung des ersten Grimme Online Award

    Die Jurys des ersten Grimme Online Award haben ihre Entscheidungen getroffen: Neun Preise werden vergeben, fünf für den Grimme Online Award und vier für den Förderpreis Grimme Online Award Medienkompetenz. Gewonnen haben neben N-TV auch Harald Schmidt und MTV sowie viele andere Netzangebote.

    25.06.20010 Kommentare
  19. Microsoft zeigt Präsentationsprogramm Microsoft Producer

    Auf der Streaming Media West 2001 hat Microsoft den MS Producer angekündigt, der es Firmen ermöglichen soll, komplexe Präsentationen zu erstellen und diese mit Videos, Bildern, PowerPoint-Folien und Audio über HTML zu verknüpfen.

    21.06.20010 Kommentare
  20. Digimarcs Video-Wasserzeichen mit weniger Artefakten

    Digimarc hat die eigene Wasserzeichen-Technologie für digitale Videostreams weiter verfeinert. In seinem gerade anerkannten und veröffentlichten 23. US-Patent mit der Nummer 6,229,924 beschreibt das Unternehmen Methoden zur Reduktion von sichtbaren Artefakten in gebrandmarkte Videostreams.

    14.06.20010 Kommentare
  21. Philips und LG legen Monitor-Fertigung zusammen

    Philips und LG Electronics haben die Zusammenlegung ihrer Kathodenstrahl-Geschäftsfelder beschlossen. Das resultierende Joint-Venture-Unternehmen soll Kernkomponenten für Fernseher und Monitore fertigen.

    12.06.20010 Kommentare
  22. IMHO: Sony - Dabei sein ist alles

    Der Kampf der großen drei Videospielkonsolenhersteller Sony, Nintendo und Microsoft hat noch gar nicht richtig begonnen, aber schon jetzt gibt sich Sony gegenüber der Konkurrenz geschlagen. Zumindest lässt die aktuelle Sony-Werbekampagne derartige Rückschlüsse zu....

    11.06.20010 Kommentare
  23. AOL Deutschland startet neue Boris-Becker-Werbekampagne

    AOL Deutschland startete am 4. Juni 2001 die vierte Werbekampagne mit Boris Becker. Im aktuellen Werbefilm "Einfach - Leben" tritt er erneut als Botschafter von AOL auf.

    05.06.20010 Kommentare
  24. Nominierungen zum Grimme Online Award

    Die Nominierungskommission des Grimme Online Award hat entschieden: Aus 222 Vorschlägen wurden 20 Beiträge für den Grimme Online Award nominiert. Die meisten Nominierungen wurden in der Kategorie "TV" (Komplementärangebote zum Fernsehprogramm) vorgenommen.

    30.05.20010 Kommentare
  25. SPD fordert Flatrate-Angebote von T-Online

    Der Virtuelle Ortsverein der SPD (VOV) wirft der Telekom-Tochter Doppelzüngigkeit vor, da sie im Ausland Flatrates anbiete, diese aber in Deutschland mit fadenscheinigen Begründungen einstellt. So können Nutzer der spanischen T-Online-Tochter Ya.Com abends und am Wochenende für pauschal rund 53,- DM im Internet surfen.

    28.05.20010 Kommentare
  26. Windows Media Player 7.1 in Deutsch erhältlich

    Ab sofort bietet Microsoft auch eine deutschsprachige Version des Windows Media Player 7.1 zum Download an. Vor rund einer Woche erschien zunächst nur eine englische Version.

    25.05.20010 Kommentare
  27. Bertelsmann Content Network (BCN) startet Ideenkampagne

    Mit dem Slogan: "Großen Ideen folgen wir - egal wohin" wirbt das Bertelsmann Content Network bundesweit in einer breit angelegten Kampagne um neue, außergewöhnliche und kreative Ideen. In einer doppelseitigen Anzeige sprechen der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann AG Thomas Middelhoff und Chief Creative Officer Rolf Schmidt-Holtz gezielt kreative Talente mit unternehmerischem Gespür an, die gemeinsam mit ihnen "Visionen für die Medienwelt Wirklichkeit werden lassen wollen".

    22.05.20010 Kommentare
  28. RTL mit Internet-Sportwetten

    Ab sofort können die User der RTL World im Internet auf Siege, Tore und Punkte echtes Geld setzen und, sofern das Glück ihnen hold ist, auch gewinnen. Zum Finale der UEFA Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Valencia in Mailand startet RTL Newmedia eine Kooperation mit Sportwetten Gera, einem privaten, staatlich konzessionierten Anbieter für Sportwetten. Über die RTL World können die User mit einem Mindesteinsatz von 3,- DM pro Wette auf ihre Lieblingsvereine setzen und bis zu 20.000 DM einstreichen.

    21.05.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #