Abo
  • Services:
Anzeige

Mit WiMAX kommt das Fernsehen doch noch aufs mobile Endgerät

TV-Kabelnetzbetreiber verlängert per Funk zum Endkunden

Vee Telecom Multimedia ist ein TV-Kabelnetzbetreiber, der eine WiMAX-Lizenz erworben hat. Die Firma will damit Fernsehen und Filme auf mobile Endgeräte bringen. Wer einen Film zuhause nicht zu Ende sehen kann, verfolgt das Programm einfach am Smartphone weiter. Sprachtelefonie wird es gratis geben.

"Video-Inhalte werden die Killerapplikation für WiMAX", so Yennun Huang, President der Markwell Group und Chef bei deren Tochterfirma Vee Telecom Multimedia, über die Zukunftspläne der Firma. Mit dem TV-Kabelnetzbetreiber Vastar Cable TV verfügt Markwell bereits über ein Glasfasernetzwerk, das den Süden Taiwans abdeckt, und bis zu 100 MBit/s bietet.

Anzeige

Bei den Endgeräten favorisiert Huang spezielle Android-Smartphones, die noch zu entwickeln sind. In künftigen Notebooks seien ab Oktober 2009 zudem WiMAX-Chips bereits serienmäßig enthalten, was den Marktzugang weiter erleichtere. Sprachtelefonie soll der Vee-Kunde gratis bekommen.

Vor zwei Jahren hat Vee Telecom Multimedia die WiMAX-Lizenz erworben. Der WiMAX-Service soll bis Jahresende starten. "Ja, der Kauf und Aufbau der 3.000 WiMAX-Basisstationen wird circa 240 Millionen US-Dollar kosten", stimmt Huang den Berechnungen von Golem.de zu. 2.000 Basisstationen würden zwar reichen, um den gesamten Süden der Insel auszuleuchten, doch die 1.000 weiteren sind nötig, um die nötige Bandbreite zu erhalten. Die physische Verbindung der WiMAX-Stationen mit dem TV-Netz erledigt eine zum Markwell-Konzern gehörende Tiefbaufirma.

Das TV-Netzwerk ist bereits auf All-IP umgestellt, der vorhandene Backbone und die Gateways sicherten die Bandbreite für den Endkunden, beschreibt Huang weiter.

So könnten mobile TV-Formate mit spezieller Werbung auf die Endgeräte gebracht werden. Sportprogramme sind im Abo erhältlich. Auch hier hat Markwell eine Inhouse-Lösung parat: Zum Unternehmen gehört auch ein Profi-Baseballteam.


eye home zur Startseite
GUEST 10. Jun 2009

Wie sieht denn eine "objektive" Meinung zu diesem Thema aus? Wird sie ebenso "vermutlich...

nw42 10. Jun 2009

alles was teuer und schlecht ist wird in deutschland gemacht - von durchsetzen rede ich...

nw42 10. Jun 2009

Nur weil ein System technisch besser ist, ist das noch lange kein Grund es auch zu...

agsdgertweq543 09. Jun 2009

Hier in der Pampa gibts gar kein terrestrisches Fernsehen mehr. Seit dem analog...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Gefunden...

    FreiGeistler | 00:20

  2. Re: Asse 2.0

    FreiGeistler | 00:10

  3. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    teenriot* | 00:06

  4. Re: Leider verpennt

    ermic | 00:05

  5. Re: Wir kolonialisieren

    FreiGeistler | 21.10. 23:53


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel