Abo
  • Services:

iTunes: Apple verkauft und verleiht Filme in Deutschland

"Ein Quantum Trost" und "The Dark Knight" bei iTunes verfügbar

Apple verkauft und verleiht ab sofort über iTunes auch Filme in Deutschland. Zum Start hat Apple rund 500 Filme im Angebot, darunter "Ein Quantum Trost" und "The Dark Knight".

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang ist Apples Angebot an Videoinhalten im deutschen iTunes-Store bescheiden. Es gibt lediglich einige mehr oder weniger attraktive Fernsehserien in deutscher Sprache. Ab sofort kommen aber auch Kinofilme großer Studios hinzu, darunter Filme von Paramount, Warner Bros., MGM, Disney Sony Pictures und kleiner unabhängiger Studios wie Universum und Shorts International.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Offenbach
  2. Host Europe GmbH, Hürth

Apple verspricht, dass auch in Deutschland Filme am Tag ihrer DVD-Veröffentlichung über iTunes verfügbar sind. Sie können auf jedem iPod mit Videofunktion, iPhone, Mac oder PC und über Apple TV auf dem Fernseher angeschaut werden.

Bei der Leihoption wird der Film umgehend aus dem iTunes Store entweder in die iTunes Mediathek oder auf die Festplatte von Apple TV heruntergeladen und kann schon während des Downloads angesehen werden. Der maximale Zeitraum, um mit dem Anschauen zu beginnen, liegt bei einem geliehenen Film bei 30 Tagen nach dem Download. Sobald der Film gestartet wurde, muss er innerhalb der nächsten 48 Stunden zu Ende geschaut werden - er kann in dieser Zeitspanne auch mehrfach gesehen werden.

Rund 100 Leihfilme stehen dabei in HD-Qualität zur Verfügung.

Kauffilme aus dem Katalog sind dabei ab 7,99 Euro zu haben, aktuelle Veröffentlichungen kosten ab 9,99 Euro und für Neuerscheinungen fordert Apple Preise ab 13,99 Euro. Leihfilme kosten 2,99 Euro, wobei Neuerscheinungen für 3,99 geliehen werden können. Für HD-Filme verlangt Apple jeweils 1 Euro mehr.

Nachtrag vom 16. April 2009, 12:00 Uhr:

Das Kaufen und die Ausleihe von Filmen aus dem iTunes Store ist per Kreditkarte, Click and Buy oder Prepaid Karten möglich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

bla 26. Sep 2009

Bei mir in der Stadt gibts in der Videothek jeden Film, egal wie neu bzw. alt für 49...

Line Iha 17. Jul 2009

Das ist ja lles eine ganz nette Idee von Apple und günstiger als im Laden sind die Filme...

ChiefRocka 20. Apr 2009

Wohne auf dem Land. Zur nächsten guten Videothek sind gut 8 km. Also ich bin echt froh...

Krösus 17. Apr 2009

Bei mir wurde nie ein Versand abgebrochen. Bei der Post kann man sich nen Paketkasten...

abugida 17. Apr 2009

Vergleichst du jetzt iTunes HD mit BluRay oder mit Premiere HD und T-Home? Das ist alles...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


      •  /