Abo
  • Services:

Google geht wieder (Update)

Massive Schwierigkeiten bei allen Google-Diensten

Die Suche von Google, aber auch Dienste wie Youtube und Google-Mail haben bei vielen Nutzern am Donnerstagnachmittag nicht funktioniert - oder nur extrem langsam. Die Ursache ist unbekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn sich bei Angeboten von Google überhaupt etwas tat, dann bei vielen Nutzern nur sehr langsam - so langsam, dass es nicht sinnvoll nutzbar war. Die Probleme bestanden auch bei Diensten jenseits der Suche, etwa bei Youtube und Google-Mail. Die Schwierigkeiten begannen zwischen 16:30 und 17:00 Uhr.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen bei Dortmund
  2. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg

Die Ursache für die Probleme ist derzeit unklar. Ebenso, was genau betroffen ist. Auffällig sind die extrem langen Routen mit einer Vielzahl von Hops, so dass die Vermutung naheliegt, dass die Probleme mit dem Routing zusammenhängen.

Nachtrag vom 14. Mai, 18:14 Uhr

Mittlerweile scheinen die Problem beseitigt zu sein, der Zugriff auf die Google-Dienste ist wieder schnell, das Routing sieht wieder normal aus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

Schnatter 15. Mai 2009

Geschnatter halt.

A. Zoll 15. Mai 2009

Bin Kunde der Telekom. Gestern (14.05.2009 - 21:36 Uhr): 1) tracert auf "t-home.de" ab...

Locutus von Borg 15. Mai 2009

Bei Google arbeiten keine Menschen mehr. Google ist von den Borg vollständig assimiliert...

Sagaland 15. Mai 2009

... nichtsdestotrotz war es schon ein kleiner Hinweis, wie abhängig man inzwischen von...

monkman2112 15. Mai 2009

denn ich war draußen, in der wirklichkeit :)


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /