Abo
  • Services:
Anzeige

dLAN TV Sat - Linux- und MacOS-X-Treiber von Devolo

DVB-S über Powerline nicht mehr nur mit Windows-PC zu empfangen

Devolo hat für seinen netzwerkfähigen Satelliten-TV-Tuner "dLAN TV Sat" einen Treiber für Linux-Nutzer veröffentlicht. Bald sollen auch Macs die über das heimische Stromnetz übertragenen DVB-S- oder DVB-S2-Fernsehsignale zeigen können. Bisher war das nur unter Windows möglich.

Der Linux-Treiber für dLAN TV Sat unterstützt die Ubuntu-Versionen 8.04 und 8.10. Der Linux-Support wurde von Devolo als Modul für die Linux-DVB-API (DVB API v3, Linux DVB Framework) realisiert. Der Quellcode ist unter der GPL v2 mit Sourcecode und Installationsskript veröffentlicht worden. Der DVB-S-Tuner kann in Linux-DVB-Applikationen wie Kaffeine, VDR oder MythTV genutzt werden. Der Ubuntu-Treiber steht auf www.devolo.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Anzeige

Devolo hat zudem angekündigt, dass in Kürze ein Treiber- und Softwarepaket für MacOS X fertiggestellt wird. Im Januar 2008 hieß es seitens des Herstellers noch, dass Software für Macs und Linux-PCs nicht geplant sei. Hier fand bei Devolo offenbar ein Umdenken statt, das Betreiber von Linux- und MacOS-basierten Media-Center-PCs zugute kommt.

Der dLAN TV Sat nutzt HomePlug-AV-Technik, um die Daten schneller als mit 100-MBit/s-Ethernet - aber nur theoretisch mit bis zu 200 MBit/s - über das hausinterne Stromnetz zu übertragen. Auf das Verlegen eines Coaxial-Kabels für den Satellitenempfang kann damit verzichtet werden. Der DVB-T-Empfänger unterstützt auch hochauflösendes Satellitenfernsehen (DVB-S2) und Surround-Sound. Allerdings kann sich das dLAN TV Sat nur mit einem einzelnen PC oder Notebook verbinden und erfordert dafür einen Homeplug-AV-Adapter.

Wer bereits einen solchen Adapter besitzt, kann ihn weiter benutzen und das dLAN TV Sat für 259,90 Euro hinzukaufen. Im Paket mit einem an die Ethernetschnittstelle anzuschließenden dLAN-200-AVeasy-Adapter kostet das dLAN TV Sat 299,90 Euro.


eye home zur Startseite
NobodzZ 09. Mai 2012

das ganze ist ein riesen Witz! 2009? Es mittlerweile 2012 und es gibt keine vernünftige...

asdfas666 17. Apr 2009

So schauts. Viel spass den Deppen die sich Powerlinemüll kaufen.

jake 17. Apr 2009

das wäre natürlich ein schönes ding, wenn eyetv den tv sat unterstützen würde.

Wäre da eine... 16. Apr 2009

Wäre da eine Dreambox nicht besser? Immerhin braucht die klar keine Treiber auf dem Linux...

apfelkern 16. Apr 2009

Apple-Nutzer benötigen gar keinen "Home-Plug", sondern lediglich einen Butt-Plug. Diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  2. (-11%) 39,99€
  3. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    Pedrass Foch | 06:47

  2. Kostenfrage

    ronda-melmag | 06:47

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Pedrass Foch | 06:39

  4. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  5. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel