Abo
  • Services:

dLAN TV Sat - Linux- und MacOS-X-Treiber von Devolo

DVB-S über Powerline nicht mehr nur mit Windows-PC zu empfangen

Devolo hat für seinen netzwerkfähigen Satelliten-TV-Tuner "dLAN TV Sat" einen Treiber für Linux-Nutzer veröffentlicht. Bald sollen auch Macs die über das heimische Stromnetz übertragenen DVB-S- oder DVB-S2-Fernsehsignale zeigen können. Bisher war das nur unter Windows möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Linux-Treiber für dLAN TV Sat unterstützt die Ubuntu-Versionen 8.04 und 8.10. Der Linux-Support wurde von Devolo als Modul für die Linux-DVB-API (DVB API v3, Linux DVB Framework) realisiert. Der Quellcode ist unter der GPL v2 mit Sourcecode und Installationsskript veröffentlicht worden. Der DVB-S-Tuner kann in Linux-DVB-Applikationen wie Kaffeine, VDR oder MythTV genutzt werden. Der Ubuntu-Treiber steht auf www.devolo.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Devolo hat zudem angekündigt, dass in Kürze ein Treiber- und Softwarepaket für MacOS X fertiggestellt wird. Im Januar 2008 hieß es seitens des Herstellers noch, dass Software für Macs und Linux-PCs nicht geplant sei. Hier fand bei Devolo offenbar ein Umdenken statt, das Betreiber von Linux- und MacOS-basierten Media-Center-PCs zugute kommt.

Der dLAN TV Sat nutzt HomePlug-AV-Technik, um die Daten schneller als mit 100-MBit/s-Ethernet - aber nur theoretisch mit bis zu 200 MBit/s - über das hausinterne Stromnetz zu übertragen. Auf das Verlegen eines Coaxial-Kabels für den Satellitenempfang kann damit verzichtet werden. Der DVB-T-Empfänger unterstützt auch hochauflösendes Satellitenfernsehen (DVB-S2) und Surround-Sound. Allerdings kann sich das dLAN TV Sat nur mit einem einzelnen PC oder Notebook verbinden und erfordert dafür einen Homeplug-AV-Adapter.

Wer bereits einen solchen Adapter besitzt, kann ihn weiter benutzen und das dLAN TV Sat für 259,90 Euro hinzukaufen. Im Paket mit einem an die Ethernetschnittstelle anzuschließenden dLAN-200-AVeasy-Adapter kostet das dLAN TV Sat 299,90 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

NobodzZ 09. Mai 2012

das ganze ist ein riesen Witz! 2009? Es mittlerweile 2012 und es gibt keine vernünftige...

asdfas666 17. Apr 2009

So schauts. Viel spass den Deppen die sich Powerlinemüll kaufen.

jake 17. Apr 2009

das wäre natürlich ein schönes ding, wenn eyetv den tv sat unterstützen würde.

Wäre da eine... 16. Apr 2009

Wäre da eine Dreambox nicht besser? Immerhin braucht die klar keine Treiber auf dem Linux...

apfelkern 16. Apr 2009

Apple-Nutzer benötigen gar keinen "Home-Plug", sondern lediglich einen Butt-Plug. Diese...


Folgen Sie uns
       


Commodore CDTV (1991) - Golem retro_

Das CDTV wurde in den frühen 1990er Jahren von Commodore als High-End-Multimediasystem auf den Markt gebracht. Wir beleuchten die Hintergründe seines Scheiterns und spielen Exklusivtitel.

Commodore CDTV (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /