Abo
  • Services:

Sky ersetzt Premiere ab 4. Juli 2009

Sechs HD-Kanäle im Angebot

Am Samstag, dem 4. Juli 2009 geht um 0:00 Uhr das neue PayTV-Angebot von Sky auf Sendung. Die Marke Premiere ist dann Geschichte. Mit dabei sechs HD-Kanäle.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein zentraler Baustein des neuen Angebots ist das Paket Sky Welt, das 20 nationale und internationale Sender umfasst. Darunter sind Motorvision TV, Spiegel Geschichte sowie der National Geographic Channel, Discovery Channel, Fox, Sky Krimi, TNT Serie und SciFi.

Stellenmarkt
  1. Scheer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Sky Welt kostet 16,90 Euro pro Monat zuzüglich 10 Euro für HD-Kanäle. Das Paket kann um weitere Pakete erweitert werden, darunter Sky Film, Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga.

Mit Sky HD gibt es zudem sechs HDTV-Kanäle: Sky Cinema HD, Disney Cinemagic HD, Sky Sport HD, Discovery HD, National Geographic HD und History HD. Die Spiele der Fußball-Bundesliga gibt es allerdings im Extrapaket Sky Fußball Bundesliga, während die Sportpakete nur wenige Spiele umfassen.

Das Komplettangebot bestehend aus Sky Welt, Sky Film, Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga kostet 54,90 Euro pro Monat, mit den entsprechenden HD-Kanälen 59,90 Euro. Die Buchung eines HD-Senders setzt ein Abonnement des entsprechenden Premiumpakets voraus. Die Anzahl der verfügbaren HD-Sender für Kabelkunden hängt von der Netzkapazität des jeweiligen Kabelnetzbetreibers ab. In der Regel werden die beiden HD-Sender Sky Sport HD und Discovery HD übertragen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. 119,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Manfred Treindl 23. Jul 2009

Bin seit Jahren Kunde von Premiere. Nach der Umstellung bekomme ich aber nicht mehr...

August-Wilhelm... 22. Jul 2009

Sehr geehrte Damen und Herren, ich war bisher Kunde bei Premiere. Ich habe 2 Abo's. In...

konstantin 30. Jun 2009

Na wieder gleiche Premiere Fehler: keine HD Kanäle als extra Paket.Wieder wierd ein...

sky.de 27. Jun 2009

...ich möchte nicht wissen wieviel € da geflossen sind, die letztendlich die Abonennten...

Der Kaiser! 29. Mai 2009

"Die Dröhnung mit dem Verwöhnaroma!"


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

    •  /