Abo
  • Services:
Anzeige

Sun eröffnet Java-App-Store und gibt JavaFX 1.2 frei

Vorschau auf JavaFX TV und Update für die Java Platform Standard Edition

Sun nutzt seine Konferenz JavaOne um JavaFX und die Java Platform Standard Edition (Java SE) zu aktualisieren. Außerdem hat Sun seinen Java-App-Store vorgestellt, der noch in einer geschlossenen Betaphase arbeitet.

JavaFX 1.2 steht unter javafx.com zum Download bereit. Dabei handelt es sich um Suns Technik für sogenannte Rich Internet Applications. Die neue Version umfasst eine Bibliothek für Cross-Plattform-Bedienoberfächen, die Anwendungen sollen schneller starten. Für Streams unterstützt JavaFX 1.2 das Real Time Streaming Protocol (RTSP).

Anzeige

Bald schon könnten JavaFX-Inhalte auch im Fernsehen per Set-Top-Box genutzt werden. Eine solche Lösung - JavaFX TV - demonstriert Sun auf der JavaOne. Wann JavaFX TV verfügbar sein soll, ist noch nicht bekannt. In jedem Fall soll das JavaFX Authoring Tool es in Zukunft einfacher machen, JavaFX-Anwendungen zu erstellen.

Noch einmal offiziell angekündigt hat Sun auch das Java SE 6 Update 14. Es enthält die Java Hotspot Client VM mit Garbage-First Collector. Die Java-Version soll sich schneller Systemspeicher reservieren können und das Plug-in funktioniert jetzt mit dem Internet Explorer 8 und unter Windows 7.

Zudem hat Sun den schon angekündigten App-Store vorgestellt. Darüber sollen Entwickler Java- und JavaFX-Anwendungen anbieten können und nach Angaben von Sun so 800 Millionen Desktop-Nutzer erreichen. Der Java Store selbst wurde in JavaFX realisiert. Die Anwendungen können aus diesem Shop heraus direkt auf den Desktop gezogen und genutzt werden. Unter store.java.com finden sich bereits einige Informationen zu dem neuen Angebot, das sich derzeit in einem geschlossenen Betaprogramm befindet. Im Laufe des Jahres soll der Shop dann geöffnet werden - allerdings vorerst nur für Java-Anwender aus den USA.

Sein Angebot rund um den Application Server Glassfish hat Sun ebenfalls aufgebohrt. So gibt es einen kompletten LAMP-Stack und den Web Space Server, der das Modul Secure Web Access (SSL-VPN) enthält und sich an Sharepoint anbinden lässt. Glassfish unterstützt bereits eine Vorversion der Java-EE-6-Spezifikation (JSR 316) inklusive Modularität mittels OSGi.

Die JavaOne findet vom 2. bis 5. Juni 2009 in San Francisco statt.


eye home zur Startseite
spanther 03. Jun 2009

Sollte er das etwa sein? Ich glaube nicht :-)

eliotmc 03. Jun 2009

Für Java und JavaFX Anwendungen. Also sowohl Desktop als auch Mobile.

ichwersonst 03. Jun 2009

die CLR, die Common Language Runtime Dot.Net fokusiert sich nur auf Microsoft Systeme...

Hans_Dieter_Rof... 02. Jun 2009

0/10



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 108,99€)
  2. 864,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 935€)
  3. 189,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 215€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Wem es zu langsam geht...

    overcast37 | 10:37

  2. Re: Globale Menüleiste

    SelfEsteem | 10:35

  3. Re: Katastrophale UX

    Tuxgamer12 | 10:34

  4. Re: Wir kolonialisieren

    DASPRiD | 10:32

  5. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 10:27


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel