Abo
  • Services:
Anzeige

Schnellere TV-Umschaltzeiten mit neuer Hauppauge-Software

Timeshift mit Memory-Buffering-Modus

Der Kanalwechsel soll durch die Ausnutzung des Hauptspeichers schneller gehen, verspricht Hauppauge für die neue Version der WinTV Software V7. Die Fernsehsoftware hat einen überarbeiteten Timeshift-Modus für zeitversetztes Fernsehen erhalten und kann aufgezeichnete Sendungen flexibler in andere Formate umwandeln.

Version 1.1d der WinTV Software V7 hat eine neue Timeshiftfunktion erhalten, die jetzt über einen Memory-Buffering-Modus verfügt. Dieser Modus speichert Inhalte temporär im Hauptspeicher und sorgt für eine höhere Geschwindigkeit beim Kanalwechsel trotz aktivierter Timeshiftfunktion. Die Dauer des Zeitversatzes kann nun im Bereich zwischen einer Minute und drei Stunden variabel eingestellt werden.

Anzeige

WinTV V7 speichert nach wie vor die aufgenommenen Sendungen im MPEG2-TS-Format (Transportstream). Dadurch kann bei Mehrkanalsendungen die gewünschte Audiospur nachträglich ausgewählt oder ein Untertiteltext eingeblendet werden.

Die TS-Dateien können innerhalb der Software jedoch auch in normale MPEG2-Dateien konvertiert werden. Die dazu integrierte Konvertierungsroutine kann nach der Umwandlung der TS-Datei in der neuen Version der Hauppauge-Software auf Wunsch hin die Originaldatei löschen. Der Anwender kann außerdem entscheiden, welchen der auf dem System installierten alternativen Decoder er für die Umwandlung einsetzen will.

WinTV V7 läuft unter Windows XP oder Vista und ist mit allen neueren TV-Produkten von Hauppauge kompatibel. Die aktuelle Version kann online kostenlos heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
derKritiker 29. Jun 2009

Da sieht man wieder mal, daß heutzutage immer mehr (digitale) Produkte auf den Markt...

keine HDTV... 23. Jun 2009

Unterstützt kein HDTV, also Schrott...

Rulf 23. Jun 2009

...der besten tv-programme...startet blitzschnell...schaltet sauschnell um...habs aber...

Bouncy 23. Jun 2009

ich wünschte es gäbe ein zwischending zwischen mediacenter und dvbviewer, bzw. eine...

Schelm 23. Jun 2009

Laufen die Karten denn nun auch mal mit 4GB unter Windows Vista 32bit? Seitdem ich 4GB...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  2. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  3. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  4. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  5. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  6. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  7. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  8. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  9. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  10. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Und die Laptopsparte?

    Geigenzaehler | 11:31

  2. Bürokratiemonster

    rocketfoxx | 11:27

  3. Re: Sinn

    Niaxa | 11:26

  4. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    narfomat | 11:20

  5. Re: Die Menschen schauen gerne in die...

    Ispep | 11:18


  1. 11:21

  2. 17:56

  3. 16:20

  4. 15:30

  5. 15:07

  6. 14:54

  7. 13:48

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel