Abo
84 Smart-TV Artikel
  1. Compute Stick: Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

    Compute Stick: Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

    Neue Konkurrenz für Chromecast und Amazons Fire TV Stick: Intel arbeitet an einem ähnlichen Gerät, das in den HDMI-Port von Fernsehern und Monitoren gesteckt wird. Dies gab Intels PC-Chef Kirk Skaugen bekannt, er nannte auch eine Zahl für die Größe des Marktes solcher Geräte.

    24.11.201485 Kommentare
  2. Meego-T01: Atom-PC für Windows im HDMI-Stick

    Meego-T01: Atom-PC für Windows im HDMI-Stick

    Ein chinesischer Hersteller hat auf Basis von Intels Bay-Trail-T einen kompletten PC in ein Gehäuse gesetzt, das sich in Form eines HDMI-Sticks in Fernseher einstecken lässt. Größter Nachteil bisher: Man kann das Gerät nicht einzeln kaufen.

    16.10.201462 Kommentare
  3. ARD.connect: HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

    ARD.connect: HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

    Wer die ARD-Mediathek auf dem Fernseher nutzen will, kann das mit ARD.connect vom Smartphone oder Tablet aus steuern. Die Entwicklung des Instituts für Rundfunktechnik kann nach dem Abscannen eines QR-Codes TV-Gerät und Smartphone/Tablet miteinander verbinden.

    28.08.201416 Kommentare
  4. Smart TV: LG veröffentlicht SDK für WebOS

    Smart TV: LG veröffentlicht SDK für WebOS

    Unabhängige Entwickler können nun Apps für die Smart-TVs von LG erstellen. Dafür stellt das Unternehmen ein SDK für WebOS bereit, das auf Eclipse und Virtualbox aufbaut.

    25.06.20146 Kommentare
  5. HbbTV: Smart-TVs anfällig für Hacker-Angriffe

    HbbTV: Smart-TVs anfällig für Hacker-Angriffe

    US-Forscher haben eine Sicherheitslücke bei Smart-TVs entdeckt, über die Hacker sich Zugang zum System verschaffen können. Betroffen sind vor allem Geräte in Europa.

    09.06.201447 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V., Köln
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Meckenheim, München


  1. ARD/ZDF: Anonyme Smart-TV-Nutzung gefordert

    ARD/ZDF: Anonyme Smart-TV-Nutzung gefordert

    Nutzer von Smart-TVs sollten personenbezogene Nutzungsprofile verhindern können, fordern die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten.

    27.05.20145 Kommentare
  2. Hbbtv und Co.: Mehr Datenschutz bei Smart-TVs gefordert

    Hbbtv und Co.: Mehr Datenschutz bei Smart-TVs gefordert

    Datenschutzbeauftragte aus Politik und öffentlich-rechtlichen Sendern sprechen sich für klare Regeln bei den Onlinediensten von Smart-TVs aus. Die Nutzer, so eine Stellungnahme, müssten stets erst gefragt werden, was sich allein schon aus der Rechtslage ergibt.

    22.05.20147 Kommentare
  3. Streaming: Watchever als App für Sony-Fernseher

    Streaming: Watchever als App für Sony-Fernseher

    Nicht mehr nur auf Playstation 3 und 4, sondern auch für die Bravia-Fernseher bietet Sony nun eine App für den Streamingdienst Watchever an. Das Programm soll bald auch auf weiteren Geräten des Unternehmens installierbar sein.

    21.05.20140 Kommentare
  4. Mi TV 2: 4K-Fernseher mit Android unter 500 Euro

    Mi TV 2: 4K-Fernseher mit Android unter 500 Euro

    Das Unternehmen Xiaomi, bisher vor allem durch Smartphones bekannt, bringt demnächst die zweite Generation seiner Smart TVs mit 4K auf den Markt. Das Display ist etwas größer geworden, die Bedienung einfacher - der Zielmarkt hat sich jedoch nicht geändert, das Gerät ist nur für China vorgesehen.

    15.05.201480 Kommentare
  5. Snakebyte Vyper im Test: Gut gedacht, schlecht gemacht

    Snakebyte Vyper im Test: Gut gedacht, schlecht gemacht

    Snakebytes Vyper ist 7-Zoll-Tablet und Android-Spielekonsole zugleich. Dockingstation und Gamepad könnten das Spielen und Surfen auf der Couch bequemer machen. Die unzureichend angepasste Oberfläche und die schlechte Hardware haben uns aber den Spaß verdorben.

    14.03.20147 KommentareVideo
  1. Smart-TV: LG zeigt WebOS auf dem Fernseher

    Smart-TV: LG zeigt WebOS auf dem Fernseher

    CES 2014 LG hat erste Fernseher auf Basis von WebOS vorgestellt. Es soll die Bedienung eines Smart-TV verbessern.

    06.01.20143 Kommentare
  2. Samsung Smart Control: Ovale Fernbedienung macht Smart TVs noch smarter

    Samsung Smart Control: Ovale Fernbedienung macht Smart TVs noch smarter

    CES 2014 Samsung präsentiert mit der Smart Control eine ergonomisch geformte Fernbedienung für Smart TVs, die sowohl Gesten als auch Spracheingaben versteht. Ein Touchpad soll dem Nutzer zusätzlich Eingaben erleichtern - Nummerntasten gibt es nicht mehr.

    02.01.201424 Kommentare
  3. LG: Gibt es bald wieder WebOS-Smartphones?

    LG: Gibt es bald wieder WebOS-Smartphones?

    CES 2014 LG zeigt in Kürze sein erstes Fernsehgerät mit WebOS. LG will das ehemalige Smartphone- und Tabletbetriebssystem weiterentwickeln und es möglicherweise auch wieder auf Smartphones bringen. Bisher hatte LG WebOS nur für Smart-TVs angedacht.

    31.12.201330 Kommentare
  1. LG: Smart-TV mit WebOS

    LG: Smart-TV mit WebOS

    LG will Anfang 2014 auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas seinen ersten Smart-TV mit WebOS vorstellen. Damit soll die Nutzung der Smart-Funktionen moderner Fernseher einfacher und komfortabler werden.

    19.12.201333 Kommentare
  2. Allseen Alliance: Auf dem Weg zur einheitlichen Vernetzung aller Geräte

    Allseen Alliance: Auf dem Weg zur einheitlichen Vernetzung aller Geräte

    Qualcomms Alljoyn, das Geräte vom Fernseher bis zum Smartphone vernetzen soll, bekommt prominente Unterstützung. Unter dem Dach der Linux Foundation gibt es ein neues Industriekonsortium, dem unter anderem HTC, LG und Panasonic angehören.

    10.12.20130 Kommentare
  3. LG mit Alljoyn: Spiele auf dem Smart TV per Handy steuern

    LG mit Alljoyn: Spiele auf dem Smart TV per Handy steuern

    Als einer der ersten großen Gerätehersteller unterstützt LG den offenen Standard Alljoyn. Mit dem von Qualcomm geschaffenen Framework lassen sich zahlreiche Geräte drahtlos vernetzen - LG denkt dabei vor allem an Spiele.

    04.12.20132 Kommentare
  1. Smart TV: LG will Schnüffelfunktion in Fernsehern deaktivieren

    Smart TV: LG will Schnüffelfunktion in Fernsehern deaktivieren

    Mit einer neuen Firmware will LG die kürzlich entdeckte Spähfunktion in seinen Smart TVs abschalten. Das Unternehmen betont, das Feature sei nicht zum Datensammeln vorgesehen gewesen, sondern nur ein Überbleibsel aus der Entwicklung.

    22.11.201328 Kommentare
  2. Smart TV: Spähen LG-Fernseher Zuschauer aus?

    Smart TV: Spähen LG-Fernseher Zuschauer aus?

    LG wird von einem britischen Blogger beschuldigt, dass seine Smart-TV-Fernseher Programmwechsel und Videodateinamen an den Hersteller schicken. LG will das nun untersuchen.

    21.11.201342 Kommentare
  3. Samsung: Smartphone und Fernseher wachsen enger zusammen

    Samsung: Smartphone und Fernseher wachsen enger zusammen

    Samsung hat auf seiner ersten Entwicklerkonferenz eine Vision gezeigt, wie mobile Geräte enger mit dem Fernseher zusammenwachsen können. Smartphone-Inhalte werden über das laufende Fernsehbild geblendet, um etwa Twitter-Feeds beim Fernsehen im Blick zu haben.

    29.10.201322 KommentareVideo
  1. Hisense: Ultra-HD-Fernseher mit 3D ab 2.000 Euro

    Hisense: Ultra-HD-Fernseher mit 3D ab 2.000 Euro

    Ifa 2013 Ende September 2013 will Hisense in Deutschland vier neue Ultra-HD-TVs auf den Markt bringen, welche die bisher üblichen Preise durcheinanderwirbeln. Daneben zeigt das Unternehmen in Berlin auch einen 110-Zoller, der aber noch nicht so bald erscheint.

    06.09.201330 Kommentare
  2. Smart TV: LG kauft WebOS

    Smart TV: LG kauft WebOS

    Das von Palm entwickelte Betriebssystem WebOS bekommt einen neuen Besitzer: LG kauft WebOS von HP. LG will WebOS in seiner kommenden Fernsehergeneration einsetzen.

    26.02.201312 Kommentare
  3. Deutschland: Jeder Dritte zeichnet Fernsehprogramm digital auf

    Deutschland: Jeder Dritte zeichnet Fernsehprogramm digital auf

    Das Fernsehprogramm wird von 22 Millionen Menschen in Deutschland aufgezeichnet. Rund 8 Prozent zeichnen Fernsehsendungen oft sogar täglich auf.

    24.02.201339 Kommentare
  1. Archos TV Connect: TV-Box mit Android sowie Tastatur- und Spiele-Fernbedienung

    Archos TV Connect: TV-Box mit Android sowie Tastatur- und Spiele-Fernbedienung

    Archos hat ein Android-System für den Fernseher vorgestellt. Das TV Connect für 150 Euro läuft mit Android 4.1 und kommt mit einer großen Tastatur-Fernbedienung, die Tipp- und Wischbewegungen unterstützt und als Spiele-Controller genutzt werden kann.

    04.01.201329 KommentareVideo
  2. Studie: Browser auf dem Smart TV fast ungenutzt

    Studie: Browser auf dem Smart TV fast ungenutzt

    Browser werden auf dem Fernseher im Wohnzimmer noch wenig genutzt. Das Smart-TV bleibt eine Plattform für Filme, auch wenn diese oft aus dem Internet stammen.

    27.12.201252 Kommentare
  3. Onlinevideothek: Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs

    Onlinevideothek: Videoload nun auch auf Samsungs Smart-TVs

    Die Onlinevideothek Videoload kann nun auch mit Samsungs Smart-TV-fähigen Fernsehern genutzt werden. Dabei wird - abhängig vom Fernsehermodell - teils auch eine Gestensteuerung unterstützt.

    07.12.201213 Kommentare
  4. Smart TV: LG plant Fernseher mit Open WebOS

    Smart TV: LG plant Fernseher mit Open WebOS

    LG will Anfang kommenden Jahres einen Fernseher mit Open WebOS vorstellen. Bereits seit mehreren Monaten laufen die Arbeiten an dem Projekt. Damit soll LGs Smart-TV-Plattform gegen Open WebOS ausgetauscht werden.

    25.10.201214 Kommentare
  5. Boxee TV: Videorekorder mit Cloud-Anbindung

    Boxee TV: Videorekorder mit Cloud-Anbindung

    Boxee TV ist der erste Videorekorder, der immer genug Speicherplatz für Fernsehaufzeichnungen bieten soll. Über eine Festplatte verfügt er nicht.

    17.10.201229 Kommentare
  6. Smart TV: ZDF hat Angst vor Google TV

    Smart TV: ZDF hat Angst vor Google TV

    Die Verbindung von Fernsehen und Internet durch Smart TV versetzt die Fernsehsender in Angst. Das ZDF erklärte: "Wenn der Zuschauer das ZDF eingestellt hat, gehört der Bildschirm uns"

    05.09.2012146 Kommentare
  7. Plextor: DVD-Brenner schummelt sich als Festplatte durch

    Plextor: DVD-Brenner schummelt sich als Festplatte durch

    Mit dem PlexTV PX-612U bringt Plextor einen externen DVD-Brenner auf den Markt, der mit seinem USB-Anschluss wie eine Festplatte an Fernseher und Medienabspieler angeschlossen werden kann. Er täuscht die Geräte über seine wahre Identität und gibt vor, eine Festplatte zu sein.

    19.06.2012110 Kommentare
  8. Playmemories Online: Sonys Foto-Cloud auch für PS3 und Fernseher

    Playmemories Online: Sonys Foto-Cloud auch für PS3 und Fernseher

    Sonys kostenloser Cloud-Dienst Playmemories Online ist gestartet. Darüber können Fotos und Videos mit Freunden und Familienmitgliedern geteilt und über verschiedene Geräte abgerufen werden.

    25.04.20120 Kommentare
  9. Canonical: Ubuntu TV vorgestellt

    Canonical: Ubuntu TV vorgestellt

    CES 2012 Canonical hat eine TV-Variante seiner Linux-Distribution Ubuntu vorgestellt. Dazu wurde der Unity-Desktop angepasst, der neben dem Zugriff auf Fernsehsender auch spezielle Linsen für Musik und Youtube bietet.

    09.01.201248 KommentareVideo
  10. Ubuntu-TV: Linux auf dem Fernseher geplant

    Ubuntu-TV: Linux auf dem Fernseher geplant

    Ein Team zur Umsetzung von Ubuntu-TV bildet sich zurzeit heraus und diskutiert erste Entwicklungsphasen. Ein Designkonzept für die Nutzung von Ubuntu auf Fernsehern und Set-Top-Boxen existiert bereits.

    28.11.201127 Kommentare
  11. Google TV: LG steigt ein, Logitech aus

    Google TV: LG steigt ein, Logitech aus

    Google TV hat einen Partner weniger: Logitech will keine Set-Top-Boxen mehr für Googles Fernsehsehversuche fertigen. Dafür soll LG Electronics einsteigen und bald einen Google-TV-fähigen Fernseher vorstellen.

    14.11.20111 Kommentar
  12. Toshiba: 3D-Fernseher ohne Brille mit Quad-HD-Auflösung

    Toshiba: 3D-Fernseher ohne Brille mit Quad-HD-Auflösung

    Ifa 2011 In Berlin stellt Toshiba den bisher größten Fernseher für 3D-Nutzung ohne Brille aus. Das Gerät arbeitet mit maximal 3.840 x 2.160 Pixeln. Im 3D-Modus reduziert sich diese Auflösung je nach der Anzahl der Zuschauer.

    02.09.201161 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #