317 Firewire Artikel
  1. Athlon-XP-PC mit Dual-DVD-Brenner und GeForceFX bei Norma

    Am 27. Oktober 2003 gibt es beim Lebensmittel-Discounter Norma wieder ein Komplettsystem im Angebot. Mit einem kleinen Seitenhieb auf den Konkurrenten Plus und dessen letztes Volks-PC-Modell bewirbt Norma das mit Athlon XP 3200+, Dual-Format-DVD-Brenner und GeForceFX 5600 ausgestattete 1.000-Euro-System mit dem Slogan "viel mehr PC fürs Volk".

    13.10.20030 Kommentare
  2. Fujitsus kleinstes Centrino-Notebook wird schneller (Update)

    Fujitsus kleinstes Centrino-Notebook wird schneller (Update)

    Fujitsu liefert in den USA sein laut eigenen Angaben beliebtes Centrino-basiertes Ultra-Portable-Notebook "LifeBook P5000" in einer schnelleren Version aus. Das 1,75 kg wiegende Gerät gibt es nun in verschiedenen, konfigurierbaren Ausführungen mit 1-GHz-Pentium-M-Prozessor in der Ultra-Low-Voltage-Version, während das erste Modell noch mit 900 MHz getaktet war.

    10.10.20030 Kommentare
  3. Plus: PC mit 160-GByte-Festplatte und schnellem Brenner

    Am 29. September 2003 nimmt der Lebensmittel-Discounter Plus einmal mehr einen "Volks-PC" ins Angebot. Auch der neue Volks-PC kommt von 4MBO und soll 999,- Euro kosten. Ausgestattet ist er unter anderem mit Athlon XP 2800+, 160-GByte-Festplatte, 512 MByte DDR-333-Speicher und DVD-Brenner.

    19.09.20030 Kommentare
  4. Lidl-Notebook mit Athlon XP-M 2500+ und DVD-Brenner

    Lidl-Notebook mit Athlon XP-M 2500+ und DVD-Brenner

    Mittlerweile ist es Tradition beim Lebensmittel-Discounter Lidl: Nacheinander kommen Desktop- und Notebook-Rechner in die Regale. Ab dem 24. September 2003 gibt es wieder ein Notebook, allerdings wie üblich nur regional begrenzt. Diesmal ist der Norden und die Mitte Deutschlands dran. Der Rechner stammt vom Hersteller Targa und ist mit einem Notebook-Prozessor vom Typ Athlon XP-M 2500+ (1,867 GHz) und ATIs Notebook-Grafikchip Mobility Radeon 9600 mit 64 MByte Speicher ausgestattet, der DirectX-9.0-fähig ist.

    17.09.20030 Kommentare
  5. Weiteres Centrino-Notebook von BenQ

    Nachdem BenQ im Juni/Juli 2003 unter anderem das Centrino-Notebook Joybook 5000 einführte, folgt nun mit dem Joybook 5000U ein günstigeres Modell ohne Radeon-9000-Grafikchip, bei dem Intels Notebook-Chipsatz 855GM für die Grafik sorgt und sich dafür bis zu 64 MByte vom Hauptspeicher abzweigt. Davon abgesehen handelt es sich ebenfalls um ein Gerät mit 14,1-Zoll-TFT-Display mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Bildpunkten).

    11.09.20030 Kommentare
Stellenmarkt
  1. (Senior) IT-Security-Consultant (m/w/d) Kryptographie
    secunet Security Networks AG, verschiedene Standorte
  2. Fullstack Entwickler (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  3. Leitung (m/w/d) des EDV-Amtes
    Landkreis Stade, Stade
  4. IT Engineer (m/w/d) Anwendungen
    STAHL CraneSystems GmbH, Künzelsau

Detailsuche



  1. Samsung X05 - ein weiteres, flaches Centrino-Notebook

    Samsung X05 - ein weiteres, flaches Centrino-Notebook

    Samsung hat mit dem X05 ein weiteres Centrino-Notebook angekündigt, das allerdings im Vergleich zur X10-Serie keine Besonderheiten aufweist. Es wiegt etwas mehr als die teureren X10-Modelle, ist mit schwächerer Grafik ausgestattet und kann - leider nur mit Akkuwechel - über 6 Stunden durchhalten.

    07.08.20030 Kommentare
  2. Toshiba bringt Breitbild-Notebook mit eingebautem TV

    Der Toshiba Satellite P25-S607 soll nach Herstellerangaben das erste Notebook sein, das mit der Microsoft Windows XP Media Center Edition, dem Nvidia-GeForceFX-Go5200-Grafikchip mit 64 MByte DDR-RAM und einem 17-Zoll-XGA-Breitbildschirm mit einer Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln ausgestattet ist und für die digitale Heim- und Unterwegsunterhaltung konzipiert wurde.

    22.07.20030 Kommentare
  3. Samsung bringt mit Q20 den Nachfolger des Q10-Notebooks

    Samsung hat mit dem Q20 den Nachfolger des Q10-Notebooks vorgestellt. Das Gerät ist mit einem Intel-Pentium-M-1,1-GHz-Low-Voltage-Prozessor und mit dem Intel-855-GM-Extreme-Graphics-2-(64-MByte-)Grafikchip ausgestattet. Das 12,1-Zoll-TFT erreicht eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln.

    18.07.20030 Kommentare
  4. Sony bringt Desktop-PC mit integriertem Breitbild-Display

    Sony bringt Desktop-PC mit integriertem Breitbild-Display

    Mit dem VAIO PCV-W500GN1 hat Sony einen neuen Multimedia-Rechner vorgestellt, an dem ein 17,5-Zoll-Breitbild-LCD befestigt ist. Zur weiteren Ausstattung zählen ein TV-Tuner mit Sonys Giga-Pocket-Software und ein DVD-Brenner.

    15.07.20030 Kommentare
  5. TravelMate C110 - Neue Acer Tablet PCs mit Intel Centrino

    TravelMate C110 - Neue Acer Tablet PCs mit Intel Centrino

    Acer hat den Nachfolger des zum Tablet PC umklappbaren Notebooks TravelMate C100 vorgestellt. Dank stromsparender Centrino-Technik - bestehend aus Pentium-M-Prozessor, Chipsatz und WLAN-Modul von Intel - sollen die Modelle der TravelMate-Serie C110 trotz höherer Rechenleistung mit langer Batterielaufzeit und flachem Design aufwarten.

    10.07.20030 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedFirewire

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.06.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    08.-10.06.2022, Virtuell
  3. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Plextor kündigt 8fach-Dual-DVD-Brenner an

    Plextor kündigt 8fach-Dual-DVD-Brenner an

    Plextor hat einen der schnellsten Dual-DVD-Brenner angekündigt: Mit 8facher Schreibgeschwindigkeit werden DVD+R-Medien in unter 10 Minuten beschrieben.

    10.07.20030 Kommentare
  2. Neues Lidl-Notebook mit Athlon XP-M und Mobility Radeon 9600

    Neues Lidl-Notebook mit Athlon XP-M und Mobility Radeon 9600

    Dass Computer und Zubehör bei den großen Lebensmitteldiscountern mittlerweile zum Standardsortiment gehören, ist nichts Neues mehr. Auch Lidl wartet am 16. Juli 2003 wieder mit einem Notebook auf, das vom Hersteller Targa stammt und in diesem Fall mit einem Notebook-Prozessor vom Typ Athlon XP-M 2500+ und ATIs leistungsfähigstem Notebook-Grafikchip, dem Mobility Radeon 9600 mit 64 MByte Speicher, ausgestattet ist.

    09.07.20030 Kommentare
  3. Externer Freecom-Dual-DVD-Brenner mit Firewire und USB 2.0

    Mit der FX-5-Serie bringt Freecom eine weitere Serie externer CD- und DVD-Brenner heraus, diese lösen die portable II-Serie ab. Die Laufwerke der FX-5-Serie unterscheiden sich von der parallelen FX-1-Serie im Design und den Anschlussmöglichkeiten.

    08.07.20030 Kommentare
  1. Toshiba: Neue Satellite-Pro-2100-Notebooks mit mehr Leistung

    Toshiba erweitert seine Produktpalette um zwei neue Modelle der Satellite-Pro-2100-Serie. Die als Allround-Notebooks bezeichneten Geräte richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Home-Office-User und sind mit mobilen Pentium-4-M-Prozessoren von Intel mit einer Taktrate von 2,2 GHz ausgestattet. Bislang gab es die Geräte nur maximal mit 2,0 GHz.

    03.07.20030 Kommentare
  2. Canopus kündigt Videoschnittlösung DV Storm2 Lite an (Upd.)

    Nachdem kürzlich von Matrox neue Profi-Videobearbeitungs-Hardware angekündigt wurde, folgt nun auch ein neues Produkt zur Videoproduktion vom Konkurrenten Canopus: Bei der PCI-Karte "DV Storm2 Lite" handelt es sich um eine abgespeckte Version der DV Storm2, ohne deren MPEG-Hardware-Encoder.

    30.06.20030 Kommentare
  3. Olympus: Spiegelreflex-Digitalkamera mit Wechselobjektiven

    Die neue Olympus-E-1-Digital-(D-SLR-)Spiegelreflexkamera soll das erste erhältliche Gehäuse nach dem neuen Four-Thirds-System-Standard sein. Kodak teilte mit, dass Olympus seine erste Four-Thirds-Digitalkamera mit einem CCD-Chip mit der Bezeichnung Kodak KAF-5101CE ausstatten wird.

    25.06.20030 Kommentare
  1. Texas Instruments: FireWire-Bauelemente für Heimvernetzung

    Texas Instruments hat die ersten Produkte für den Schnittstellenstandard 1394b (FireWire) vorgestellt, mit denen man Computer und Audio-/Videogeräte (AV) miteinander vernetzen können soll. IEEE 1394b ermöglicht größere Reichweiten und höhere Leistung für Anwendungen in den Bereichen Heimvernetzung und Unterhaltung, wie beispielsweise Video- und Audioanlagen für das ganze Haus.

    20.06.20030 Kommentare
  2. HP mit 15,4-Zoll-Breitbild-Notebook

    Mit dem HP Compaq Business Notebook nx7000 hat das Unternehmen sein erstes Breitbild-Notebook auf den Markt gebracht. Das Notebook ist mit Intel-Centrino-Technik ausgerüstet und beinhaltet einen mobilen Pentium-1,4-GHz oder -1,6-GHz mit Intel-855PM-Chipset.

    19.06.20030 Kommentare
  3. Drei neue Toshiba-Notebooks im Handel (Update)

    Drei neue Toshiba-Notebooks im Handel (Update)

    Toshiba hat drei neue Notebook-Modelle angekündigt: Die Satellite 1130-Z30 und Satellite 1130-Z31 getauften Einsteigergeräte richten sich an private Endkunden sowie Kleinbüro- und Heimbüro-Anwender, während das Mittelklasse-Gerät Satellite 2430-502 mit besserer Ausstattung daherkommt. Anders als zuerst von Toshiba angegeben, findet sich jedoch nur im Satellite 1130-Z31 und nicht auch im 2430-502 ein mit DVD-Brenner.

    12.06.20030 Kommentare
  1. Kleines und leichtes Centrino-Notebook von Sony

    Kleines und leichtes Centrino-Notebook von Sony

    Sony hat mit seinem VAIO PCG-TR1A eines der kleinsten Notebooks mit Intels Centrino-Technik angekündigt, das in etwa die Größe einer gebundenen Novelle aufweist. Dennoch verfügt das Notebook über einen 10,6-Zoll-Bildschirm, eine eingebaute Kamera, integriertes WLAN und ein ebenfalls integriertes CD-Brenner-/DVD-ROM-Kombilaufwerk.

    10.06.20030 Kommentare
  2. Sonnet bringt FireWire-800-Controller

    Sonnet bringt FireWire-800-Controller

    Der Apple-Macintosh-Aufrüster Sonnet Technologies hat eine FireWire-800-Karte sowohl für den Mac als auch für PCs angekündigt. Die "Allegro FW800" getaufte Adapterkarte für den PCI-Bus unterstützt die neue Version der FireWire-Schnittstelle (IEEE 1394b), die eine Brutto-Übertragungsrate von 800 Mbps bietet und zum 400-Mbps-Vorgänger abwärtskompatibel ist.

    30.05.20030 Kommentare
  3. IBM ThinkCentre Desktops: Firmenrechner mit leichter Wartung

    Unter dem Namen ThinkCentre hat IBM für Deutschland nun die ersten drei Modelle seiner neuen Desktop-PC-Linie angekündigt. Das Design der vornehmlich für den Firmeneinsatz konzipierten Geräte ThinkCentre S50, M50 und A50p soll vor allem auf eine vereinfachte Wartung ausgelegt sein, da sich die Rechner ohne Werkzeug öffnen und erweitern lassen.

    22.05.20030 Kommentare
  1. Lidl-Notebook: Mit Mobile Athlon XP und Mobility Radeon 9000

    Lidl-Notebook: Mit Mobile Athlon XP und Mobility Radeon 9000

    Der Lebensmittel-Discounter Lidl wird am 27. Mai 2003 wieder für einen begrenzten Zeitraum ein Notebook in einigen Bundesländern im Angebot haben. Das von Targa hergestellte Gerät ist mit Mobile Athlon-XP-2400+-Prozessor (1,8 GHz), 512 MByte DDR333-SDRAM (max. 2 GByte), VIA-KT-333-Chipsatz sowie einem Mobility-Radeon-9000-Grafikprozessor mit 64 MByte DDR-RAM ausgestattet, womit es sich nicht nur für Grafikanwendungen, sondern auch für Spiele eignet.

    22.05.20030 Kommentare
  2. Fujitsu mit transflexivem Display in einem Outdoor-Tablet-PC

    Mit dem Fujitsu Stylistic ST 4000 Tablet PC will der Hersteller die Nutzung der Tablet-PCs auch im Freien ermöglichen. Durch die Verwendung eines Displays, das sowohl hintergrundbeleuchtbar als auch durch Sonnenlicht (transreflexiv) ausleuchtbar ist, sollen jegliche Nutzungsorte und Einsatzszenarien abgedeckt werden.

    21.05.20030 Kommentare
  3. Fujitsu mit leichtem Centrino-Subnotebook

    Fujitsu hat mit dem LifeBook P5000 ein leichtes Subnotebook mit Pentium-ULV-M-900-MHz-Prozessor vorgestellt, das mit 256 MByte DDR266-RAM (maximal 512 MByte) und einem Intel-855GM-Chipsatz ausgerüstet ist. Die integrierte Grafikeinheit kann maximal 64 MByte Hauptspeicher via Unified Memory Architecture (UMA) adressieren.

    21.05.20030 Kommentare
  4. Dell-Ultralight-Centrino-Notebook Latitude D400 kommt

    Das in den USA schon seit längerem erhältliche Dell Latitude D400 ist ein Ultralight-Notebook mit Centrino-Technik. Es arbeitet mit einem Intel-M-Prozessor mit 1,4 GHz und ist mit 128 MByte DDR-SDRAM mit 266 MHz und einem Intel-855GM-Grafikchip mit bis zu 64 MB Grafikspeicher (DVMT) ausgestattet.

    20.05.20030 Kommentare
  5. Open-Source-Entwickler für Software-Patente?

    Graham Taylor, Direktor des Open Forum Europe, spricht sich in einem gemeinsamen Statement mit anderen Industrievertretern für die Einführung von Software-Patenten in Europa aus. Die Tatsache, dass Taylor damit den Anschein erweckt, Entwickler von Open-Source- und freier Software würden die Einführung von Software-Patenten befürworten, rief allerdings unter anderem Bruce Perens zu einer Klarstellung auf.

    06.05.20030 Kommentare
  6. Aldi-Notebook mit GeForceFX Go kommt am 7./8. Mai 2003

    Ab Donnerstag, dem 8. Mai 2003, will Aldi Süd ein "Medion Titanium MD6200" getauftes Notebook anbieten, bei Aldi Nord ist es schon einen Tag früher erhältlich. Das als Desktop-PC-Ersatz gedachte Gerät mit 15-Zoll-TFT-Display (1.024 x 768 Pixel) richtet sich mit seinem 2,6-GHz-Pentium-4-Prozessor und einem GeForceFX-Go-5200-Grafikchip hauptsächlich an Multimedianutzer und Spielefans.

    03.05.20030 Kommentare
  7. Sony mit schnellerem DVD-Dual-Brenner

    Sony hat seine nächste Generation von Dual-Format-DVD-Brennern für DVD+RW- und DVD-RW-Formate angekündigt: Das interne Laufwerk DRU-510A und das externe DRX-510UL können im Gegensatz zu ihren Vorgängern nicht nur DVD+R und DVD-R, sondern auch DVD+RW-Medien mit 4facher Geschwindigkeit beschreiben.

    07.04.20030 Kommentare
  8. Auch Acer mit 17-Zoll-TFT-Notebook

    Nach Apple, Gericom und Dell will nun auch Acer mit dem Aspire 1700 ein Notebook mit 17-Zoll-Display auf den Markt bringen. Das Gerät ist vornehmlich für den stationären Einsatz gedacht und demzufolge auch mit Intel-Pentium-4-Prozessoren mit bis zu 3,06 GHz und einem Arbeitsspeicher von bis zu 2 GByte DDR-RAM ausgerüstet. Standardmäßig wird das Notebook mit 256 MByte 184-pin DDR-266/333 RAM ausgeliefert.

    28.03.20030 Kommentare
  9. Gemeinsames Download-Angebot der Musikkonzerne ab Juli?

    Die fünf so genannten Majors der Musikindustrie haben sich offenbar darauf geeinigt, ab dem 1. Juli 2003 in Deutschland ihre Titel auf einer gemeinsamen digitalen Plattform anzubieten. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding zwischen Universal, Warner, Sony, EMI und BMG stehe kurz vor der Unterzeichnung, berichtet die Financial Times Deutschland.

    25.03.20030 Kommentare
  10. Dolby und TI: FireWire zur Verbindung von PCs und Heimkino

    Dolby Laboratories und Texas Instruments gaben bekannt, dass sie gemeinsam die Konzeption und die Entwicklung eines Geräts unterstützen, mit dem Verbraucher auf einfache Weise ihre mit FireWire-(IEEE1394-)Schnittstelle ausgestatteten PCs an ihre Heimkinosysteme anschließen können.

    25.03.20030 Kommentare
  11. Notebook Acer Travelmate 800 mit Intel Centrino ist da

    Acer stellt mit dem TravelMate 800 ein neues Centrino-basiertes Notebook vor, das mit Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,3 GHz bzw. 1,6 GHz, Intel-855-Chipsatz und Intel-PRO/Wireless-Funktion ausgeliefert wird. Laut Acer liegt die Batteriebetriebsdauer beim TravelMate 800 ca. 50 Prozent höher als bei vergleichbaren Produkten.

    21.03.20030 Kommentare
  12. X10: Flaches Centrino-Notebook von Samsung

    X10: Flaches Centrino-Notebook von Samsung

    Mit dem X10 präsentiert Samsung auf der CeBIT ein leichtes 14-Zoll-Notebook auf Basis von Intels Centrino-Mobiltechnologie. Das Notebook wiegt mit integrierter Festplatte und DVD/CD-RW-Combo-Laufwerk rund 1,8 kg und ist 24 Millimeter hoch. Als Prozessor kommt ein Pentium M mit 1,3 GHz bzw. 1,6 GHz zum Einsatz.

    14.03.20030 Kommentare
  13. Sony präsentiert VAIO-Z1-Notebook

    Sony präsentiert VAIO-Z1-Notebook

    Sony präsentiert auf der CeBIT sein neues VAIO-Z1-Notebook (PCG-Z1SP und PCG-Z1M) auf Basis von Intels neuer Centrino-Plattform. Ultra-Slim-Notebooks bringen inklusive Akku rund 2 kg auf die Waage.

    12.03.20030 Kommentare
  14. 4MBO: Digitales Medien Center für DivX und Pay-TV

    4MBO stellt auf der CeBIT 2003 die erste eigene digitale Medien-Plattform für das Wohnzimmer vor. Dabei integriert das Digitale Medien Center (MBO DMC) Funktionen wie digitales Fernsehen einschließlich Pay-TV (Premiere), Videorekorder, DVD und DivX-Player, Internet-Terminal, WLAN und eine elektronische Programmzeitschrift (EPG).

    12.03.20030 Kommentare
  15. Dell kündigt erste Centrino-Notebooks an

    Mit dem Latitude D600 und dem Latitude D800 startet Dell eine neue Notebook-Generation: die Latitude-D-Familie. Die Geräte sind mit Intel-Pentium-M-Prozessoren, dem Chipsatz Intel 855PM, der Intel-Centrino-Plattform, Grafikchips von ATI oder Nvidia und hochauflösenden Displays in mehreren Varianten ausgestattet.

    11.03.20030 Kommentare
  16. Fujifilm: Digitalkamera-Rückteil für Mittelformat-Kameras

    Fujifilm: Digitalkamera-Rückteil für Mittelformat-Kameras

    Fujifilm stellt ein digitales Rückteil für Mittelformat-Kameras vor, das mit einem neu entwickelten Super-CCD-Sensor ausgestattet ist. Der mit echten 20,8 Millionen Pixeln ausgestattete Sensor zeichnet auf einer Größe von 37 x 52 Millimeter 5.408 x 7.648 Pixel und damit effektiv 41,4 Millionen Bildpunkte auf.

    11.03.20030 Kommentare
  17. Ulead kündigt deutsches VideoStudio 7 an

    Ulead Systems kündigt mit Ulead VideoStudio 7 die neue Version seiner Videoschnittlösung an. Ulead VideoStudio 7 erscheint mit einigen Neuerungen, wie z. B. Echtzeit-MPEG-Aufzeichnung, Echtzeit-Software-Vorschau, Echtzeit-Ausgabe, Untertützung für Sony MicroMV, Microsoft WMF, WMV, WMA sowie Dual-Monitor Preview.

    28.02.20030 Kommentare
  18. Kraftcom bietet Tablet PC für 2.000,- Euro

    Kraftcom bietet Tablet PC für 2.000,- Euro

    Kraftcom bietet ab sofort einen Tablet PC für rund 2.000,- Euro an und will die junge Notebook-Klasse damit auch für Endkunden erschwinglich machen. Das "SlateVision TabletPC" getaufte Gerät wird zwar unter der Marke Kraftcom vertrieben, stammt aber vom asiatischen Hersteller FIC und soll dank Transmeta-Prozessor lange Nutzungszeiten ermöglichen.

    27.02.20030 Kommentare
  19. Neues Sony-AIT-Laufwerk mit USB-2.0/Firewire-Schnittstelle

    Sony hat das Bandlaufwerk StorStation AITe90-UL vorgestellt. Das mit USB-2.0- und Firewire-(IEEE-1394-)Schnittstellen ausgestattete neue Laufwerk ist ein Stand-alone-Gerät, das die AIT-Technologie (AIT = Advanced Intelligent Tape) nutzt und sowohl an Windows- als auch MacOS-basierte Notebooks, Desktop-PCs und Workstations angeschlossen werden kann und zum Sichern moderner Festplattenkapazitäten geeignet ist, ohne dass man einen riesigen Bandstapel benötigt.

    27.02.20030 Kommentare
  20. JVC bringt neue Zwerg-Notebooks - eines mit WLAN

    JVC bringt neue Zwerg-Notebooks - eines mit WLAN

    Nachdem JVC bereits 2002 mit zwei Zwerg-Notebooks im Din-A5-Format und einem Gewicht von unter 1 kg aufwartete, will der Hersteller zur CeBIT 2003 deren Nachfolgemodelle präsentieren. Sowohl das Modell MP-XP7230 mit 30-GByte-Festplatte und 256 MByte Speicher als auch das Modell MP-XP7250 mit 40-GByte-Festplatte, 384 MByte Speicher und integrierter 11-Mbit-WLAN-Karte beherbergen einen stromsparenden 933-MHz-Pentium-III-M-Prozessor in der Ultra-Low-Voltage-Ausführung.

    25.02.20030 Kommentare
  21. Aldi bringt Pentium-4-Notebook nach Norddeutschland (Update)

    Aldi bringt Pentium-4-Notebook nach Norddeutschland (Update)

    Nachdem es bereits in Holland und Belgien auf Aldi-Prospekten auftauchte, ist das Pentium-4-Notebook "Titanium MD 6100" des Herstellers Medion nun auch bei Aldi-Nord gelistet; am 26. Februar 2003 soll es beim Lebensmittel-Discounter verfügbar sein. Als Desktop-PC-Ersatz bringt das Gerät neben einer Taktfrequenz von 2,6 GHz auch 512 MByte DDR-SDRAM, einen AGP-8X-fähigen GeForce4-Go-Grafikchip und ein 15-Zoll-TFT-Farbdisplay mit sich.

    22.02.20030 Kommentare
  22. Pinnacle bringt zwei neue Amateur-Videoschnittlösungen

    Pinnacle bringt zwei neue Amateur-Videoschnittlösungen

    Pinnacle Systems will auf der CeBIT 2003 (Halle 6, Stand G 20) nicht nur den Bungee-Nachfolger, sondern auch zwei neue, externe Videoschnittlösungen zeigen. Die "Pinnacle Studio MovieBox USB" und "Pinnacle Studio MovieBox DV" sollen das Material von analogen Videoquellen digitalisieren können und mit der beigepackten Videoschnittsoftware Pinnacle Studio 8 bearbeitet werden.

    18.02.20030 Kommentare
  23. Einsteiger-Notebooks von Sony mit AMDs Mobile-Athlon

    Sony hat zwei VAIO-Notebooks mit Mobile-AMD-Athlon-Prozessoren vorgestellt, die vor allem für das Einsteigersegment vorgesehen sind. Der PCG-FR102 und der PCG-FR105 sind mit Mobile-Athlon-XP-2000+-Prozessor von AMD und 256 MB DDR-SDRAM-Arbeitsspeicher ausgestattet und verfügen über ein Diskettenlaufwerk und ein integriertes CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk.

    14.02.20030 Kommentare
  24. Dünnes Sony-Notebook mit integriertem CD-RW/DVD-ROM

    Das neue VAIO-Notebook PCG-V505AP von Sony hat trotz seines geringen Gewichts von 2 kg ein integriertes Combo-Laufwerk an Bord und sorgt so dafür, dass man nicht wie bei anderen Kleinstnotebooks optische Laufwerke in getrennten Gehäusen mit sich herumschleppen muss.

    14.02.20030 Kommentare
  25. Neues Lidl-Notebook auch für Spielefans

    Neues Lidl-Notebook auch für Spielefans

    Der Lebensmittel-Discounter Lidl wird am 29. Januar 2003 wieder für einen begrenzten Zeitraum ein Notebook in einigen Bundesländern im Angebot haben. Das von Targa hergestellte Gerät ist mit stromsparendem Athlon-XP-2200+-Prozessor, 512 MByte DDR333-SDRAM sowie einem schnellen Mobility-Radeon-9000-Grafikprozessor ausgestattet, womit es sich nicht nur für Grafikanwendungen, sondern auch für Spiele eignet.

    23.01.20030 Kommentare
  26. FreeBSD 5.0 erschienen

    Mit FreeBSD 5.0 haben dessen Entwickler jetzt nach über drei Jahren Entwicklungszeit das nächste große Release des freien, auf BSD basierenden Betriebssystems veröffentlicht. Die neue Version bietet vor allem eine bessere Unterstützung für Multiprozessorsysteme und verbesserten Thread-Support für Applikationen. Erstmals werden zudem die Plattformen Sparc64 und IA64 (Itanium) unterstützt.

    20.01.20030 Kommentare
  27. Toshiba mit drei neuen Satellite-Notebooks

    Toshiba hat mit dem Satellite 2430-101, dem Satellite 1950-801 und dem Satellite 1110-Z15 drei neue Notebooks vorgestellt. Der Toshiba Satellite 2430-101 soll laut Hersteller auf Grund seines Preises vor allem für Einsteiger interessant sein, während das Satellite 1950-801 als Desktop-Ersatz fungieren soll und der Toshiba Satellite 1110-Z15 als preisgünstiges Multimedia-Notebook mit CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk angepriesen wird.

    13.01.20030 Kommentare
  28. Firewire 800 startet auf der MacWorld Expo

    Die 1394 Trade Association hat gestern auf der MacWorld Expo den Startschuss für Firewire 800 gegeben. Während über die bisherige Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394) 400 Megabit und deren Konkurrenten USB 2.0 480 Megabit pro Sekunde übertragen werden können, soll Firewire 800 Daten mit bis zu 800 Megabit/s bzw. 100 MByte/s transportieren.

    08.01.20030 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #